Asyl als deutscher?

    Diskutiere Asyl als deutscher? im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Ich und meine Frau halten es hier in deutschland nicht mehr aus wir wollen nur noch raus hier. Da wir nicht dielust haben und das geld an der Greencard...
I
ice
Newbie
Registriert seit
6. November 2004
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Asyl als deutscher? Beitrag #1
Ich und meine Frau halten es hier in deutschland nicht mehr aus wir wollen nur noch raus hier.
Da wir nicht dielust haben und das geld an der Greencard Lotterie teilzunehmen wollen wir es anders versuchen.

Mir kam der gedanke man könnte doch um asyl bitten oder etwa nicht?

Nun meine frage ist das überhaupt möglich?????

Oder kann ich zum beispiel mit meiner frau einfach in die usa einreisen und mir dort ein job suchen wenn ich ein job gefunden habe inerhalb von 3 monaten dann zum imigrations office gehen sagen ich will hierbleiben da is mein job da is meine wohnung.

Ist sowas irgentwie machbar oder gibt es andere wege und mittel dort zu bleiben wir wollen echt nur noch raus hier wäre nett wenn ich von jemanden mal ein paar infos bekommen würde oder falls jemand was weiß es mir mitzuteilen.
 
G
Gast5939
Gast
  • Asyl als deutscher? Beitrag #2
ich dachte man darf keine wohnung ohne aufenthalts erlaubniss haben,nur im hotel leben und arbeit gennau so,man kriegt doch keine arbeit wenn man nur einreißt,ich kann mich natürlich auch irren,deshalb bitte ich euch mich zu koregieren!
 
P
Peter
Newbie
Registriert seit
7. September 2004
Beiträge
45
Reaktionswert
0
  • Asyl als deutscher? Beitrag #3
leider muss ich dich enteuchschen ice das ist nicht so einfach.... leider wird dir hier kaum einer ein echten rat geben können da die meisten nur ausdeutscland sicht berichten können und ich sag dir wie ich es machen wollte.

Ich hatte bzw. habe noch eine Firma die mich einstellen will ich habe bzw. kann jeder zeit ein Festenwonzitz in amerika haben, problem ist nur das die INS und DHS erst sehn wollen das kein andrerer der eh schon legal in amerika ist diesen job aufnehmen kann wenn das nicht der fall ist kommst du für ein H Visa in frage meist ist es H2 oder H3 So willt an das Visa ranzukommen ist es nicht aber es ist beschrämgt und ist meist nur fü 6 monate bis max 10 jahre danach muss ein neues beantragt werden, (PS: nach 3 jahren gibt es die möglich keit eine art statsangehörigkeit zu beantragen "Beantragen" heisst nicht das man sie auch immer bekommt) wenn du also den job hast geht das schonmal mit der arbeit wenn du das geld nochnicht mal hast für ne greencard was defenitiv der Einfachste und schnellste sowie billigste weg ist hast dann kannst du das mit Visa und ko auch knicken asyl kommt leider nicht iun frage: Grund wir werden nicht Militärisch sowie vom Glauben oderer anderes weitig verfolgt, Asyl gild in den meisten fällen leuten die vom 3ten reichen kommen sagen wir mal Somalia oder Afrika "grob algemein" wie auch immer asyl kannst du knicken auch das mit dem Glaubensweg ist schwer hinzubekommen es gib ca. 40 Visa´s die du beantragen kannst und auch beantragen darfst frage ist immer nur ob du sie bekommst. Natürlich binb ich auch noch auf der suche aber die greencard wir der entscheidene weg für die dauer sein. also wenn du alles verstanden hast und noch fragen haben solltest PN = Persönlich email
 
A
aquawelt
Newbie
Registriert seit
9. Mai 2005
Beiträge
38
Reaktionswert
0
  • Asyl als deutscher? Beitrag #4
ich kann leider zum asyl-thema nicht viel sagen, allerdings ist es so, dass selbst wenn du einen job findest, du dein touri-visum nicht einfach ändern kannst. du musst auf jeden fall zurück nach deutschland, um deinen status zu ändern.

gruss!
 
G
Gast382
Gast
  • Asyl als deutscher? Beitrag #5
ich kann leider zum asyl-thema nicht viel sagen, allerdings ist es so, dass selbst wenn du einen job findest, du dein touri-visum nicht einfach Šndern kannst. du musst auf jeden fall zurŸck nach deutschland, um deinen status zu Šndern.

gruss!
Jedes Visum kann man in den USA in ein anderes aendern. Auch das Touristenvisum.

Nur wenn man auf das Visum verzichtet, dann kann man auch nichts aendern. Das unterschreibt man auf dem I94W.
 
A
aquawelt
Newbie
Registriert seit
9. Mai 2005
Beiträge
38
Reaktionswert
0
  • Asyl als deutscher? Beitrag #6
hm, ich musste unbedingt wieder nach frankfurt, um ein touri visum in ein regulären umzuwandeln, da es überall auf der welt ging, nur nicht in den staaten.
 
G
Gast382
Gast
  • Asyl als deutscher? Beitrag #7
Vielleicht reden wir aneinander vorbei.

Meinst du mit Tourivisum das Visa Waiver Program? Wenn jemand mit dem gruenen I94 einreist? Das ist naemlich kein Visa. Das ist ja der Verzicht auf das Visa. Das kann man in den USA nicht aendern und muss ausreisen.

Touristenvisa ist ein B2 Visa. Das kann man in den Staaten aendern.

Ist man mit dem Visa Waiver Program in den USA kann man nur bleiben, wenn man heiratet und dann AOS beantragt.

Gruss
Sus
 
A
aquawelt
Newbie
Registriert seit
9. Mai 2005
Beiträge
38
Reaktionswert
0
  • Asyl als deutscher? Beitrag #8
jaja, ich meinte natürlich visa waiver. auf was anderes wäre ich jetzt garnicht gekommen.
 
G
Gast382
Gast
  • Asyl als deutscher? Beitrag #9
jaja, ich meinte natŸrlich visa waiver. auf was anderes wŠre ich jetzt garnicht gekommen.
Ja, da hast du recht. Man muss zurueck und das Visa dann bei der entsprechenden Botschaft beantragen. Ich dachte mir schon du meinst das WT

Gruss
Sus
 
D
DerAuswanderer
Newbie
Registriert seit
24. Juni 2005
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Asyl als deutscher? Beitrag #10
Hallo Asylsuchender,

die USA haben auch ein Asylrecht, das allerdings um einiges schärfer ist, als das Deutsche. Auf welche Art von politischer Verfolgung würdest Du denn Deinen Antrag stützen? Es fällt mir schwer mir ein glaubwürdiges Szenario einer lebensbedrohenden Verfolgung in Deutschland aufgrund politischer, ethischer oder religiöser Ansichten vorzustellen.

Gruß
DerAuswanderer
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben