Arbeitssuche mit Touristenvisum?

    Diskutiere Arbeitssuche mit Touristenvisum? im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Ich befinde mich seit dem 06.05.05 hier in Florida, allerdings nur als Tourist ohne Visa, ich habe Hin- und Rueckflug gebucht. Nun meine Frage, ich...
C
cry_baby
Newbie
Registriert seit
2. Mai 2005
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Arbeitssuche mit Touristenvisum? Beitrag #1
Ich befinde mich seit dem 06.05.05 hier in Florida, allerdings nur als Tourist ohne Visa, ich habe Hin- und Rueckflug gebucht.

Nun meine Frage, ich moechte gerne hier bleiben, leben und arbeiten. Ich bin mir sicher diese Frage wurde hier schon sehr haeufig gestellt, leider habe ich nicht die Moeglichkeit das alles durchzulesen, da ich mich in einer Buecherei befinde.

Ich suche einen Job im Bereich der 3d Animation. Mein richtiger Beruf ist Konstrukteurin, die Animation habe ich mir selbst beigebracht. Mein Problem ist, ich weiss nicht genau wie das funktionieren soll. Ich weiss mittlerweile das ich wohl das H1-B-Visum bzw H2-B-Visum brauche. Kann ich mich einfach so auf Arbeitssuche begeben? Was soll ich den Arbeitgebern sagen? Schliesslich ist es ja fuer die auch nicht so einfach, wenn ich kein Visum habe. Muss ich das im Voraus beantragen? Kann ich das von den USA aus machen? Oder muss ich dafuer nach Deutschland zurueck? Darf ich ueberhaupt nach Arbeit suchen, da ich ja nur als Tourist hier bin oder ist das illegal?

Ich weiss, viele Fragen, wuerde mich freuen wenn jemand ne Antwort hat :-)
 
A
Anzeige
Re: Arbeitssuche mit Touristenvisum?
G
Gast382
Gast
  • Arbeitssuche mit Touristenvisum? Beitrag #2
Du darfst dir Arbeit suchen, du darfst dich bewerben, du darfst dich auch vorstellen, nur arbeiten darfst du nicht. Du musst erst wieder zurueck nach Deutschland und von Deutschland aus ein Visa beantragen.

Es ist jetzt nicht boes gemeint. Aber wenn du gelesen haettest, was du unterschrieben hast, dann wuesstest du das.

Du hast das gruene I94 unterschrieben und da steht ganz genau, dass du auf die Beantragung eines Visa verzichtest. Deswegen heisst es doch auch Visa Waiver...... ;D So oder so darf man mit dem Visa Waiver Program nur 90 Tage hier bleiben und auch nur als Tourist, danach muss man gehen.

Es gibt nur eine Ausnahme. Du wuerdest heiraten in der Zeit.
 
D
DerAuswanderer
Newbie
Registriert seit
24. Juni 2005
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Arbeitssuche mit Touristenvisum? Beitrag #3
Es gibt die Möglichkeit, den Aufenthaltsstatus von Visas innerhalb der USA zu ändern. Da Du allerdings ohne Visum eingereist bist, fällt das für Dich weg. Bei einem B1/B2 Visum könnte eventuell so etwas funktionieren. Allerdings ist eine Arbeitserlaubnis in der USA mindestens so schwer zu erhalten wie in Deutschland.

Gruß
DerAuswanderer
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben