Arbeiten in der Hotellerie in Amerika

    Diskutiere Arbeiten in der Hotellerie in Amerika im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, wir (meine Freundin und ich) sind auf der Suche Wege und Möglichkeiten zu finden ab kommendem Sommer in Amerika zu arbeiten.Wir beide arbeiten...
A
alex_saelzer
Newbie
Registriert seit
13. Februar 2005
Beiträge
5
Reaktionswert
0
Ort
Emden
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #1
Hallo,
wir (meine Freundin und ich) sind auf der Suche Wege und Möglichkeiten zu finden ab kommendem Sommer in Amerika zu arbeiten.Wir beide arbeiten zur Zeit in der 5 Sterne Hotellerie mit abgeschl. Berufsausbildung und möchten gerne Erfahrungen in Amerika sammeln.Über den "Green Card" weg ist das ja sehr unwahrscheinlich zu realisieren.Wir haben uns schon über verschieden Organisationen informiert, die Jobs im Ausland vermitteln.Uns wurde mitgeteilt, dass es die Möglichkeit gäbe einmal im Leben für 18 Monate am Stück in Amerika zu arbeiten sofern man das 30 Lebensjahr noch nicht erreicht hat.Hat da schon mal jemand was von gehört ???
Sind dankbar über jegliche Form von Informationen (Namen v Orgnaisationen, Tips, Nützliches etc....)
Grüsse aus Hamburg

alex&steffi
 
G
Gast382
Gast
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #2
Das ist das J1 Visa. Organisationen kann ich dir leider keine empfehlen. Vielleicht kann dir da jemand eine gute nennen, der ein solches Visa hat oder hatte.
 
A
alex_saelzer
Newbie
Registriert seit
13. Februar 2005
Beiträge
5
Reaktionswert
0
Ort
Emden
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #3
Vielen Dank für die Information, hilft auf jeden Fall schonmal weiter...
Gibt es denn jemanden in diesem Forum der schonmal so ein VISA hatte oder sich für eins beworben hat oder der jemanden kennt der schonmal so eines hatte etc....
Bin, wie gesagt für jede Hilfe dankbar.....

Alex
 
G
Gast382
Gast
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #4
http://www.ds-2019.de/
http://www.visa-services.com/J1J2faqs.html

Vielleicht hift dir als Anfang mal diese Seite weiter. Da findest du schon die meisten Infos
 
A
alex_saelzer
Newbie
Registriert seit
13. Februar 2005
Beiträge
5
Reaktionswert
0
Ort
Emden
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #5
Ja erstmal vielen Dank für die 2 Links....
Hab gleichmal gschaut, die 1 Seite hat da aber so starke Probleme im Aufbau.Vielleicht muss man da später nochmal schauen.Auch zufällig ´ne Ahnung wie man das am besten mit Krankenversicherung während der Zeit machen kann (ADAC???) Woher all deine Tips, warst du selbst drüben zum arbeiten?
Alex
 
G
Gast382
Gast
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #6
Ob ich drueben war? Wo drueben? [smiley=02]

Also von hier aus, ist drueben Deutschland..... [smiley=02]

Ich bin in USA
 
A
alex_saelzer
Newbie
Registriert seit
13. Februar 2005
Beiträge
5
Reaktionswert
0
Ort
Emden
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #7
Na ja das kann man ja nicht so ohne weiteres erkennen [smiley=02]

Trotzdem nocmal danke für die Hilfe.... [smiley=04]

Denke mal das mir das schon weitehelfen wird [smiley=08]
 
A
anastasia
Newbie
Registriert seit
8. November 2005
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #8
Hallo,

ich kann euch eine gute Organisation geben. Meine Freundin hat schon das 18 Monate Programm durchgemacht und ich habe mich gerade beworben und warte auf angebote. Man kann sich also drauf verlassen!

www.hrc-international.com

Zuerst muesst ihr euch online bewerben. Wenn sie damit zufrieden sind, bekommt ihr eine einladung nach Maastricht fuer ein Interview. Its easy [smiley=04]!

Viel Glueck!

Nastja
 
Schwesterrabiata
Schwesterrabiata
Nachtschwaermer
Registriert seit
26. September 2005
Beiträge
1.325
Reaktionswert
0
Ort
Toscana, Italia
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #9
Hallo Alex und Steffi, mein Mann war, allerdings vor 10 Jahren, mit J1-Visum in Amerika, den Campingplatz und das Restaurant gibt es allerdings noch. Das war in North Carolina das "Pisca Inn". Der Boss heisst Bruce, den gibt`s auch noch. Vielleicht schaust Du mal bei google? Mein Mann hatte das nämlich per google noch mal gefunden.
 
L
Lea
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
21. Januar 2005
Beiträge
610
Reaktionswert
0
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #10
War in der Gastronomie in den USA tätig und es ist nicht der Renner. Ausser man hat nen höheren Job bzw in einer größeren Kette (war unteranderem im Hilton), sonst rennt man drüben noch mehr für noch weniger geld als hier. Weil "kellner" ansich ist da ein allerweltsberuf (gibts ja auch nicht das ausbildungssytsem wie hier).

Irgendwie gab (oder gibt noch) ein Programm bei welchem sich Gastroleute anmelden konnten und dann vermittelt wurden (mit vorbereitung usw). Aber kann leider nicht mehr sagen wo.
 
Schwesterrabiata
Schwesterrabiata
Nachtschwaermer
Registriert seit
26. September 2005
Beiträge
1.325
Reaktionswert
0
Ort
Toscana, Italia
  • Arbeiten in der Hotellerie in Amerika Beitrag #11
Mein Mann war ganz zufrieden als "Kellner", er hat viel Trinkgeld bekommen, weil ihm die Arbeit viel Spaß gemacht hat und er mit den Gästen gut konnte. Allerdings hat er anfangs einen Stundenlohn von $ 4,75 gehabt, das ist nicht wirklich viel. :(
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben