Anfrage

    Diskutiere Anfrage im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo Zusammen, bin heute auf das Forum gestoßen und hoffe, das Ihr mir meine momentan drängendste Frage beantworten könnt. Ich habe vor, mir in...
S
steffen
Newbie
Registriert seit
30. Dezember 2004
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Anfrage Beitrag #1
Hallo Zusammen,

bin heute auf das Forum gestoßen und hoffe, das Ihr mir meine momentan drängendste Frage beantworten könnt.

[weitaushol]
Ich habe vor, mir in diesem Jahr einen alten Traum zu erfüllen und meine erste Reise in die USA zu buchen. Da in diesem Jahr auch ein kleines Jubiläum mit meiner Freundin ansteht, sollte es dann eben Hawaii sein - keine pauschale Rundreise, sondern Flug + Hotel und der Plan, die Inseln auf "eigene Faust" zu "erkunden".
[/weitaushol]

Nun die Frage:
Ich lese + höre in den verschiedenen zugänglichen News-Quellen in den letzten Tagen (für meine Ohren) seltsame Dinge. Da werden Pommes und Toast umbenannt, Wein ausgeschüttet und evtl. künftig sogar Tote umgebettet...
Die politischen Hintergründe sind klar, wenn auch nicht zwingend verständlich.
Leider kenne ich die Mentalität der Amerikaner nicht im geringsten, was für mich die Frage aufwirft: Wie ist die Stimmung im "gemeinen Volk" in den USA im Moment wirklich? Ich habe wenig Lust, mir den Urlaub durch irgendwelche schrägen Kommentare (ala. "Kuck mal, ein deutsches Wiesel" oder ähnlich :D ) vermiesen zu lassen.

Was meint Ihr also - in diesem Jahr (es wäre April/Mai) fahren und sich am Dollarkurs freuen, oder besser das ganze Thema verschieben?

[subjektive Meinung]
Im Moment bin ich der Meinung, das wir fahren sollten: Der Irak-Krieg wird zu dem Zeitpunkt laufen und sich ggf. sogar schon dem Ende zuneigen, d.h. die PR-Maschine wird andere Ziele haben als die Veto-Mächte und Deutschland, und das derzeitig evtl. vorhandene "Allgemein-Interesse" sich anderen Dingen zugewandt haben.
Erschwerend kommt hinzu, das die USA eine seltsame Entwicklung durchmacht (z.B. Patriots Act II, TIPS,... [smiley=03] ) und eine längerfristige Reiseplanung für mich dadurch kaum möglich ist...
[subjektive Meinung]

So, nun habe ich aber die Forums-Datenbank genug belastet. :D

Ich freue mich auf zahlreiche Empfehlungen.

Gruß

Steffen

P.S. Hab das Posting eben nochmal gelesen, und befürchte, das mir eine politische Diskussion unterstellt werden kann --> NEIN, ich will wirklich nur wissen, ob die Weltlage negative Auswirkungen auf einen Touristen haben kann!
 
U
US_Anny
Amerika Tourist
Registriert seit
21. November 2002
Beiträge
208
Reaktionswert
0
Ort
Recklinghausen
  • Anfrage Beitrag #2
hey steffen!erstmal hallo!
also:
ich habe mal vorhin mit einem von meinen amerikanischen kollegen geredet und seine familie steht den deutschen neutral gegenüber..die anderen mit denen ich darüber geredet habe denken eher über bush schlecht,nicht über die deutschen...

einige hier im forum fliegen dkieses jahr nach amerika...ich fliege im sommer und im herbst und mache mir eigentlich gar keine sorgen.wenn ich dir einen tip geben kann:buch es!wenn es zum krieg kommt,weniger in den usa.und wenn die usa betroffen sind,werden die reiseverstalter erstatten (geld oder individual-reise)....

hör dir ruhig noch die anderen meinugnnen hier an,aber ich denke mal,dass du es nicht bereuen wirst...

leibe grüße
ann
 
S
steffen
Newbie
Registriert seit
30. Dezember 2004
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Anfrage Beitrag #3
Danke für die Information.

Ich denke auch, das ich es so halten werde - hinfahren und entspannt Urlaub machen.

:)
 
U
US_Anny
Amerika Tourist
Registriert seit
21. November 2002
Beiträge
208
Reaktionswert
0
Ort
Recklinghausen
  • Anfrage Beitrag #4
mach du mal,ist wahrscheinlich das beste was du momentan machen kannst!!

lg
ann
 
G
Gast181
Gast
  • Anfrage Beitrag #5
Hallo!!

Also, die Amis sind mir von der Mentalität einfach angenehmer als die meisten Deutschen. Man ist freundlicher und hilfsbereiter als hier zu Lande. Da hab ich schon meine Erfahrungen gemacht.

Auf www.exit-reisen.de oder im Videotext auf Sat1 ab S.410 findest du einige echt super Angebote.
Hab dort letztes Jahr eine Kombireise (Las Vegas+Hawaii) gebucht. War der absolute Hammer. Kann ich nur empfehlen.

Viel Spaß dann!!!

MfG

MHI
 
U
US_Anny
Amerika Tourist
Registriert seit
21. November 2002
Beiträge
208
Reaktionswert
0
Ort
Recklinghausen
  • Anfrage Beitrag #6
hi marcel!
willkommen im forum,kann dir einfach nur recht geben in bezug auf die amis....
werd auch gleich mal nachsehen auf dieser seite,scheint ja echt nicht schlecht zu sein:)
 
U
ummihund
Newbie
Registriert seit
24. Juli 2009
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Anfrage Beitrag #7
Reiseplanung Hawaii mit Stop in SF

Hallo miteinander,
auch ich möchte erstmals über den Teich und plane Hawaii mit Stop in SF. Habe schon viele hilfreiche und tolle Sachen hier gelesen, aber zum Schluß wird man immer unsicherer ob man alles richtig macht, z.B. was ist mit Canusa (habe nun die Finger von Canusa gelassen) und welcher Reiseveranstalter ist sonst Preis-Leistungsmässig top ? Oder alles alleine buchen (ratsam beim ersten mal ?)
Plane für febr 2010 und sind 2 Erw. + 1 Kind (16)
vielen Dank im voraus für eure Hilfe
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben