An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen?

    Diskutiere An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? im Alles rund um die US Armed Forces Forum im Bereich USA Auswandern; hallo leute bin etwas ratlos. ich würde gerne etwas an eine APO adresse in den usa verschicken aber weder UPS noch fedex konnten mir helfen. ich habe...
B
brenner100
Newbie
Registriert seit
16. Juli 2009
Beiträge
5
Reaktionswert
0
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #1
hallo leute

bin etwas ratlos. ich würde gerne etwas an eine APO adresse in den usa verschicken aber weder UPS noch fedex konnten mir helfen.

ich habe diese infos:

"MAX MUSTERMANN "
CMR 451, BOX 118
APO, AE 09754
USA

reichen diese infos nicht aus oder was brauche ich noch?

bin für jeden tipp dankbar.

gruss
martin
 
B
brenner100
Newbie
Registriert seit
16. Juli 2009
Beiträge
5
Reaktionswert
0
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #2
hallo leute

bin etwas ratlos. ich würde gerne etwas an eine APO adresse in den usa verschicken aber weder UPS noch fedex konnten mir helfen.

ich habe diese infos:

"MAX MUSTERMANN "
CMR 451, BOX 118
APO, AE 09754
USA

reichen diese infos nicht aus oder was brauche ich noch?

bin für jeden tipp dankbar.

gruss
martin
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #3
Das laeuft ueber die normale Post. Die Adresse reicht auch, aber der Rang von 'Max Mustermann' muss noch mit drauf, also z.B. 'Sgt. Max Mustermann'. USA kannst du weglassen.

Die Post sendet das an die naechste grosse Military base, und die senden es von da aus ueber ihr eigenes System weiter. Deswegen musst man in den USA auch nur domestic postage bezahlen, auch wenn Max vielleicht gerade overseas stationiert ist.
 
S
sternla
Amerikaner
Registriert seit
14. April 2008
Beiträge
1.290
Reaktionswert
0
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #4
Ja, ganz normal mit der Deutschen Post. FedEx und UPS verschicken nicht an APO Adressen, da das unter PO Box läuft und da kann der Empfänger ja nicht unterschreiben, dass er das Paket erhalten hat.
Davon abgesehen gibt es in den USA keine APO Adressen, nur overseas.
 
icebear51082
icebear51082
Amerika Fan
Registriert seit
18. November 2007
Beiträge
71
Reaktionswert
0
Ort
Ft. Bragg, NC
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #5
Einfach mit der deutschen Post. Porto auch nur innerhalb Deutschlands. Es gibt sogar bei der Post so Päckchen für 6,90 EUR bei denen das Porto schon dabei ist und die kann man dann bis zu 20 kg packen und verschicken. Ich hab festgestellt, dass das eigentlich die günstigste Methode ist.
 
Kelly
Kelly
WAHINE
Registriert seit
5. April 2006
Beiträge
6.209
Reaktionswert
6
Ort
Ft Irwin, California
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #6
hallo leute

bin etwas ratlos. ich würde gerne etwas an eine APO adresse in den usa verschicken aber weder UPS noch fedex konnten mir helfen.

ich habe diese infos:

"MAX MUSTERMANN "
CMR 451, BOX 118
APO, AE 09754
USA

reichen diese infos nicht aus oder was brauche ich noch?

bin für jeden tipp dankbar.

gruss
martin
Sollte reichen. Geh zu einer Hauptpost, die koennen das ohne Probleme schicken. Viele kleineren kennen sich mit sowas nicht aus. Auch brauchst du "USA" nicht angeben.
 
icebear51082
icebear51082
Amerika Fan
Registriert seit
18. November 2007
Beiträge
71
Reaktionswert
0
Ort
Ft. Bragg, NC
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #7
Ich nochmal kurz... APO AE gibt es nur außerhalb von USA (soweit mir zumindest bekannt ist)
Hier ein Link zu einer Liste wo du nachschauen kannst, in welches Land es dann tatsächlich geht:
http://www.mfia.state.mi.us/olmweb/ex/foc/350X4.pdf
Porto bei der deutschen Post bleibt aber nach wie vor nur wie für Versand in Deutschland zu zahlen. LG
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.204
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #8
Threads merged, da Doppelpost ... bitte keine Doppelposts
 
B
bigjoe_de
Amerika Fan
Registriert seit
26. Juni 2004
Beiträge
96
Reaktionswert
0
Ort
Charlottesville
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #9
Und fuer alle die Probleme auf dem umgekehrten Weg haben
also von US nach Deutschland hier ein kleiner Link

http://www.apobox.com/

Rainer
 
B
brenner100
Newbie
Registriert seit
16. Juli 2009
Beiträge
5
Reaktionswert
0
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #10
nun war ich bei meiner (kleinen) post in meiner stadt aber die können damit nichts anfangen geschweige denn helfen.

ich habe nun 3 mal mit dem service leuten von dhl telefoniert und die haben auch keine ahnung.

wie macht ihr das?! einfach verschicken? oder brauche ich die adresse in belgien vom stützpunkt (dort ist er stationiert) ?
HELP PLZ!

edit:
hab grad mit jemandem am telefon gesprochen der sagte ich sollte es bei der post so abschicken in die usa und dort wissen man dann wohin. hört sich erstmal logisch an. nur ich müsste dann porto für usa zahlen...

bin weiter für jede idee offen.
 
Zuletzt bearbeitet:
icebear51082
icebear51082
Amerika Fan
Registriert seit
18. November 2007
Beiträge
71
Reaktionswert
0
Ort
Ft. Bragg, NC
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #11
schreib auf den Paketaufkleber einfach die Adresse APO AE Adresse des Empfängers drauf, dich beim Absender und geb das bei deiner Post ab. Porto nur für Versand innerhalb Deutschlands und das war's. Die sollen das dann einfach weitergeben. Die nächste Stelle weiß was damit anzufangen. Ich hatte anfangs auch das gleiche Problem bei meiner Post aber dann hat's geklappt.
 
B
bigjoe_de
Amerika Fan
Registriert seit
26. Juni 2004
Beiträge
96
Reaktionswert
0
Ort
Charlottesville
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #12
nun war ich bei meiner (kleinen) post in meiner stadt aber die können damit nichts anfangen geschweige denn helfen.

ich habe nun 3 mal mit dem service leuten von dhl telefoniert und die haben auch keine ahnung.

wie macht ihr das?! einfach verschicken? oder brauche ich die adresse in belgien vom stützpunkt (dort ist er stationiert) ?
HELP PLZ!

edit:
hab grad mit jemandem am telefon gesprochen der sagte ich sollte es bei der post so abschicken in die usa und dort wissen man dann wohin. hört sich erstmal logisch an. nur ich müsste dann porto für usa zahlen...

bin weiter für jede idee offen.
Ich bin selbst schon in dieses Fettnaepfchen "SERVICE" in Deutschland getreten.

Die Ausbildung der "Service" angestellten bei der Deutschen Post und Telekom ist leider jaemmerlich.

ALSO

Ich wuerde dir anraten einfach deine Deutsche Adresse als Sender und die APO Adresse als Empfaenger anzugeben. NORMALERWEISE erkennt der Computer in den grossen verteilerstationen die APO adressen und sendet dein Packet zu der US Military Verteiler Station nach Frankfurt die dann dein Paeckchen zusammen mit dem Zoll roentgen und an deinen Bekannten verschicken. Ich habe etwa 20 Packete in den Iraq geschickt. 3 davon mit der Deutschen Post, wobei aber leider 2 davon an mich zurueckgeschickt wurde weil der Empfaenger nicht bekannt war. Das andere kahm aber an. Porto ist Inlandsporto weil die Deutsche Post es an die US Army in Europa uebergiebt. Wenn der Empfaenger nicht in Europa stationiert ist sondern in den USA musst du Ausland Porto bezahlen.

Diese Auskunft bekahm ich von der Deutschen Post AG.

Falls du weitere Fragen hast wende dich bitte direckt an die Post Ag und NICHT an den Schalter da die fuer dies nicht Ausgebildet werden.
 
icebear51082
icebear51082
Amerika Fan
Registriert seit
18. November 2007
Beiträge
71
Reaktionswert
0
Ort
Ft. Bragg, NC
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #13
Oh! Du scheinst aber echt Pech mit deinen Packeten gehabt zu haben!
Ich habe auch schon so an die 20 geschickt und es sind ALLE - wirklich ale im Irak angekommen. Meistens sogar innerhalb von 10 Tagen.
 
J
Judith76
Newbie
Registriert seit
13. Juli 2009
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #14
Sagt mal, haben die eigentlich die APO AE Adressenso lange die inder Army sind?Oder sind die nur von dort wo die stationiert sind?Danke schon mal für die Antwort..Judith
 
icebear51082
icebear51082
Amerika Fan
Registriert seit
18. November 2007
Beiträge
71
Reaktionswert
0
Ort
Ft. Bragg, NC
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #15
Das ändert sich. Bei depoyment ist es anders als bei der normalen duty station und bei der nächsten duty station ist es wieder anders. Wobei es in USA drüben - soweit mir zumindest bekannt - gar keine APO AE Adressen gibt. Nur Overseas...
 
T
tennimaus
Amerika Kenner
Registriert seit
9. Juli 2006
Beiträge
386
Reaktionswert
0
Ort
Phoenix/Arizona
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #16
Hast du eine Base in der Naehe ? (Sueddeutschland viele vorhanden) Wenn du dort jemanden kennst, koennte er es doch verschicken.

Die kennen sich damit aus:biggrin:.
 
B
brenner100
Newbie
Registriert seit
16. Juli 2009
Beiträge
5
Reaktionswert
0
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #17
danke leute. ihr seid die einzigen die mir helfen können :)

ich werds versuchen und berichten.

gruss
 
B
brenner100
Newbie
Registriert seit
16. Juli 2009
Beiträge
5
Reaktionswert
0
  • An APO AE Adresse verschicken mit welchem Unternehmen? Beitrag #18
DANKE AN ALLE FÜR DEN TIPP!

hat einwandfrei funktioniert auch wenn die post + service hotline 0 ahnung hatte !


DANKE!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten