An alle Mac User

    Diskutiere An alle Mac User im Feedback Forum im Bereich Amerika Forum; Hallo, leider kann es bei der Nutzung des Forums mit einem Mac zu Problemen kommen. Ihr solltet wenn möglich Euer Profil nicht ändern (auch das...
G
Gast414
Gast
  • An alle Mac User Beitrag #1
Hallo,

leider kann es bei der Nutzung des Forums mit einem Mac zu Problemen kommen. Ihr solltet wenn möglich Euer Profil nicht ändern (auch das Passwort nicht). Denn das Script, mit dem das Profil geändert wird, scheint Euren Account dummerweise zu löschen. Solltet Ihr irgendwelche wirklich wichtigen Änderungen im Profil wollen, wendet Euch bitte an mich.

Außerdem gibt es leider Schwierigkeiten mit den Umlauten und Sonderzeichen in Euren Beiträge.

Mit dem nächsten Software Update hoffe ich, daß sich das erledigt.

Gruß, Christian

Gästebeiträge sind wieder abgeschaltet.
 
T
Timo_
Newbie
Registriert seit
11. April 2005
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • An alle Mac User Beitrag #2
Hallo Christian

Nun leider war ich eine Zeitlang weg und habe auch nicht gleich hier
ins Message board geschaut, leider hats es mir noch meinen Account
gelšscht bevore ich weg war, daher ich meine mail address geŠndert hab.
Und eine MAC USER bin hat es mir meinen ohne meines Wissens mein account
gelšscht. *ggrrrr*

Ein bitte hab ich an dich

Kšnntest du mir meinen alten Name wieder geben: Timo (ohne underline)
und ich hatte 56 BeitrŠge.

WŠre super wenn das klappen wŸrde.

mfg
Timo
 
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • An alle Mac User Beitrag #3
Hallo Christian,

Gibt es eigentlich inzwischen fuer die apple-fraktion eine Perspektive/einen Zeitrahmen, wann das laestige Umlautumschreiben aufhoert ??? ??? ???
Das waere super toll! [smiley=04] [smiley=04]
 
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • An alle Mac User Beitrag #4
Will aber noch ergaenzen, dass ich durchaus noch warten kann. Denn grundsaetzlich uebt es ja fuer den Auslandsaufenthalt. Denn spaetestens im naechsten nichtdeutschsprachigen internetcafe muss ich sowieso die Umlaute wieder umschreiben. Und ich finde es grundsaetzlich viel wichtiger, dass das forum laeuft. Ich stelle mir vor, dass das auch schon so genug Arbeit macht. In diesem Zusammenhang, lieber Christian, ein dickes Danke Schoen.
(FAlls ich jetzt in Unkenntnis, jemandem der hier schwer aktiv ist bezueglich Forum-software, uebergangen habe, wollt ich nicht. Auch an diesen Menschen ganz vielen Dank!)
 
G
Gast414
Gast
  • An alle Mac User Beitrag #5
Hallo Karl-Frieda,

es wird nicht mehr lange dauern bis zum Software Update. Momentan bin ich nur leider mit renovieren und danach Umzug ausgelastet und wollte das Update im Anschluß daran angehen.

Gruß und danke fürs geduldige warten,
Christian
 
G
Gorggi
Amerika Fan
Registriert seit
11. Mai 2005
Beiträge
88
Reaktionswert
0
  • An alle Mac User Beitrag #6
Tja, man sollte zuerst alles lesen!!! Haben mich gerade dreimal selber geloescht!!!! Christian, falls das bei Dir irgendwo aufscheint, bite nicht darueber wundern! Werde mein Profil jetzt einfach so lassen.
Lg
 
G
Gast414
Gast
  • An alle Mac User Beitrag #7
Hallo,

da es mit dem Info Bereich leider auch ein Zeichenproblem mit den Macs gibt, könnte mir bitte ein erfahrener Mac-User sagen, ob man bei Euch im Browser die Zeichenkodierung einstellen kann und wenn ja, welche dort standardmäßig eingestellt ist.

Danke,
Christian
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • An alle Mac User Beitrag #8
hallo christian,

ich habe kein problem mit dem "info" teil - bei mir funzt alles. (unter safari und firefox)
bei der text codierung ist bei mir "standard" eingestellt. allerdings habe ich eine schweizer tastatur - ich weiss nicht, ob man das dann 1 : 1 auf eine deutsche tastatur uebertragen kann.

(die umlaute schreibe ich schon seit vielen jahren so, dass man diverse woerter auch ohne zu raten an rechnern in australien oder nordamerika lesen kann - und das "sz" gibts im schweizer alphabet eh nicht ;D )

gruss heiko
 
G
Gast414
Gast
  • An alle Mac User Beitrag #9
Hallo Heiko,

danke für Deine Hilfe. Ich muß leider zugeben, daß ich keine Ahnung habe, ob sich das deutsch und das schweizer Tatstaturlayout unterscheiden. Das Problem mit den Umlauten dürfte jedoch unabhängig davon dasselbe sein.

Darf ich Dich bitten mal kurz auf folgenden Link zu klicken:
https://www.amerika-forum.de/

Steht dann auf dieser Seite:

"Diese Seite wurde soeben angelegt und hat noch keinen Inhalt. - Mac Problem"

oder

"Diese Seite wurde soeben angelegt und hat noch keinen Inhalt."

?

Danke und Gruß,
Christian
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • An alle Mac User Beitrag #10
hallo christian,

im moment bin ich im buero und habe nur ne dose zur verfuegung ;)
werde das heute abend aber mal probieren.

hier mal ein link zur deutsch-schweizer tastatur:

http://www.uni-regensburg.de/EDV/Misc/KeyBoards/keys20.jpg

gruss heiko
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • An alle Mac User Beitrag #11
"Diese Seite wurde soeben angelegt und hat noch keinen Inhalt."
das wird bei mir angezeigt.

gruss heiko
 
G
Gast414
Gast
  • An alle Mac User Beitrag #12
Hallo Heiko,

nochmals danke. Wirklich seltsam, wie dann der Artikel "St�dte Kanada" erstellt wurde!? Hmpf, vielleicht sollte ich mir doch mal einen Mini zum testen zulegen.

Gruß, Christian
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • An alle Mac User Beitrag #13
Hmpf, vielleicht sollte ich mir doch mal einen Mini zum testen zulegen.
aber vorsicht, da steckt suchtpotenzial dahinter ;D ;D ;D
ich habe vor 3 jahren der dosenwelt ade gesagt und es bis heute ueberhaupt nicht bereut. im gegenteil - man muss sich keine gedanken um irgendwelche wuermer oder viren machen, programme (ausser spielen) bekommt man auch ne riesenmenge dank os angeboten. ich hatte zuerst ein ibook und habe das nach einem jahr 20% unter neupreis verkauft (wo gibts das in der dosenwelt ?) und bin nun seit einem 3/4 jahr mit meinem 15" powerbook ebenfalls rundum zufrieden. selbst meine bessere haelfte, die eigentlich mit rechner auf kriegsfuss steht 8) , "verirrt" seit einem jahr zusehens am mac ;) - sie hatte vorher immer angst, dass nach einem absturtz irgendwas kaputt gegangen war. (ok das xp laeuft auch recht stabil) hast du eigentlich gewusst, dass exel und word in der aktuellen mac-version funktionen enthalten sind, welche die windows welt noch nicht zur verfuegung stehen ?! uebrigends sind in der schweiz sehr viele schulen ausschliesslich mit mac's ausgeruestet ........

schoenes wochenende - gruss heiko
 
G
Gast414
Gast
  • An alle Mac User Beitrag #14
Hallo,

es gibt Hoffnung für alle Umlaut geplagten Mac-User. Bei Karl-Frieda hatte ein Wechsel des Browsers zum Firefox das leidige Problem gelöst. Vielleicht hilfts ja den anderen auch!? Danke an Karl-Frieda für den Hinweis.

Gruß, Christian
 
G
Gast414
Gast
  • An alle Mac User Beitrag #15
Hallo,

ich hätte eine Bitte an eine(n) Macuser(in): Könnte bitte jemand von Euch mal eine Antwort auf diesen Beitrag mit allen Umlauten und einem scharfen-S schreiben?

Danke und Gruß,
Christian
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • An alle Mac User Beitrag #16
Hallo,

also ich behaupte mal das es kein Problem des darunter liegenden Betriebssystem ist sondern vom Browser. Ich hatte mit einer Version von Firefox und Windows XP auch Probleme mit Umlauten. Welchen Browers setzt die Mac-Fraktion hier denn so ein?
Ich habe hier gerade Firefox 1.04 unter Fedora4.

Gruß
Uwe
 
G
Gast414
Gast
  • An alle Mac User Beitrag #17
Hallo Uwe,

ok, Du hast recht, daß es wohl am Browser liegt. Ich hatte nur angenommen, daß viele Mac-User mit dem Safari unterwegs sind und so ein Zusammenhang besteht. Ich habe jetzt auf jedenfall im Header der Webseiten mit einem Meta Tag den Zeichensatz explizit auf ISO-8859-1 gesetzt, was vorher nicht der Fall war. Ich könnte mir vorstellen, daß der Internet-Explorer in dieser Hinsicht "toleranter" damit umgeht, während andere Browser das strickter interpretieren und standardmäßig UTF-8 verwenden.

Deshalb nochmal mein Aufruf an jemanden, der bisher Probleme mit den Umlauten hatte, hier bitte mit einem Beitrag zu antworten, der Umlaute und das ß enthält.

Gruß und danke,
Christian
 
uschiTh
uschiTh
Amerika Tourist
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
161
Reaktionswert
0
Ort
Bodensee
  • An alle Mac User Beitrag #18
Hallo Christian,

öch wünsche dür öin wünderschünes Wühnachtsföst und düß Du im nöien Jähr ganß geßund bleibßt.

vüle Grüße

Uschi


Sind das genug Umlaute???


Juhuuuu, es funktioniert! Hoffentlich denke ich beim Schreiben in Zukunft auch dran, das macht die Sache doch etwas leichter. Aber ich glaube, ich konnte auch keine Smileys einsetzen, das probiere ich jetzt doch auch gleich mal:
https://www.amerika-forum.de/yabbimages/09.gif


https://www.amerika-forum.de/yabbimages/10.gif

geht leider nicht, oder muss man das auch mit den YaBBC-Tags machen???
 
G
Gast414
Gast
  • An alle Mac User Beitrag #19
Juhu, ganz herzlichen Dank Uschi. :-*
Damit dürfte dieses leidige Problem endlich gelöst sein. :D

(Auf die Smileys mußt Du einfach draufklicken, dann wird der jeweilige Code automatisch eingefügt.)

Gruß, nochmals danke, viel Vergnügen im Bayrischen Wald, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch,
Christian
 
uschiTh
uschiTh
Amerika Tourist
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
161
Reaktionswert
0
Ort
Bodensee
  • An alle Mac User Beitrag #20
Hi Christian,

na, dann probier' ich das mit den Smileys doch gleich nochmal:

[smiley=10] [smiley=10] [smiley=10] [smiley=10] [smiley=10] [smiley=10] [smiley=10] [smiley=10]

Tja, manche Sachen sind so einfach, dass man nicht draufkommt!

Vielen Dank schon wieder für die Hilfe und viele Grüße

Uschi
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten