Als E2-Investor im eigenen Betrieb angestellt

    Diskutiere Als E2-Investor im eigenen Betrieb angestellt im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo Forum, eine Freundin von mir ist gerade dabei, mit Hilfe eines Anwalts ihr E2-Visum zu verlaengern. Dem Anwalt ist dabei aufgefallen, dass sie...
K
kposer
Auchmitglied
Registriert seit
21. Oktober 2001
Beiträge
333
Reaktionswert
1
Ort
Arizona
  • Als E2-Investor im eigenen Betrieb angestellt Beitrag #1
Hallo Forum,

eine Freundin von mir ist gerade dabei, mit Hilfe eines Anwalts ihr E2-Visum zu verlaengern. Dem Anwalt ist dabei aufgefallen, dass sie in ihrem eigenen Betrieb angestellt ist, und er sagt, dass sie das (als E2-Visumsinhaberin) nicht sein duerfe. Das hat diese Freundin von mir voellig schockiert, denn sie ist schon von Anbeginn in dem Betrieb angestellt und war auch im urspruenglichen Visumsantrag (den sie mit einem anderen Anwalt gemacht hatte) als Angestellte mit Gehalt und Nebenleistungen aufgefuehrt, ohne dass das zu Schwierigkeiten gefuehrt haette.

Wie ist das - darf man als E2-Visumsinhaber im eigenen Betrieb angestellt sein?

Gruss - kposer
 
G
Gast14969
Gast
  • Als E2-Investor im eigenen Betrieb angestellt Beitrag #2
Hallo Forum,

eine Freundin von mir ist gerade dabei, mit Hilfe eines Anwalts ihr E2-Visum zu verlaengern. Dem Anwalt ist dabei aufgefallen, dass sie in ihrem eigenen Betrieb angestellt ist, und er sagt, dass sie das (als E2-Visumsinhaberin) nicht sein duerfe. Das hat diese Freundin von mir voellig schockiert, denn sie ist schon von Anbeginn in dem Betrieb angestellt und war auch im urspruenglichen Visumsantrag (den sie mit einem anderen Anwalt gemacht hatte) als Angestellte mit Gehalt und Nebenleistungen aufgefuehrt, ohne dass das zu Schwierigkeiten gefuehrt haette.

Wie ist das - darf man als E2-Visumsinhaber im eigenen Betrieb angestellt sein?

Gruss - kposer

Natürlich darf sie als Angestellte im eigenen Betrieb tätig sein. Das hat aber nur steuerliche Relevanz. Keineswegs ermöglicht ihr das eine Avenue zur GC.
Das will sie scheints nicht. Denn sie will verlängern. Sie kann in ihrem eigenen Betrieb jede erforderliche Funktion ausüben. Wenn sie angestellt ist und dafür Gehalt bezieht, muß sie natürlich Steuern und Sozialversicherung bezahlen, wie jeder andere auch. ..... Anwalt wechseln!
 
S
SAP
Amerika Tourist
Registriert seit
1. Mai 2008
Beiträge
183
Reaktionswert
0
Ort
California
  • Als E2-Investor im eigenen Betrieb angestellt Beitrag #3
Wenn sie angestellt ist und dafür Gehalt bezieht, muß sie natürlich Steuern und Sozialversicherung bezahlen, wie jeder andere auch. ..... Anwalt wechseln!
Rate ich auch- neuen Anwalt suchen!
Mein Mann war auch E2 Inhaber und angestellt in seiner eigenen Firma (Geschaeftsfuehrer ...) Wir hatten damals unsere Verlaengerung ohne Probleme bekommen. Allerdings sollte der Anwalt schon wissen, was er tut.
Habe zumindest nicht bis heute von irgendwelchen Neuregelungen diesbezgl. gehoert.
Gruss SAP
 
gothge
gothge
Floridian
Registriert seit
12. August 2009
Beiträge
220
Reaktionswert
0
Ort
Tampa, FLorida
  • Als E2-Investor im eigenen Betrieb angestellt Beitrag #4
Völliger Blödsinn.

Kurz E2 = Arbeitserlaubnis nur für den Investor(Ihre Firma), d.h. Sie ist der Investor, und bekommt damit die Erlaubnis einen Ausländer(sich selbst) anstellen. Letzterer darf aber nur für den Investor(sich selbst) tätig sein und bekommt daher kein EAD. Die Art der Tätigkeit und Entlohnung wird durch einen Vertrag geregelt der Teil des Visa Antrages ist.

Das wird der Anwalt (oder sein Trainee?) wohl nicht geblickt haben.

Wie schon gesagt - Anwalt wechseln.

G.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben