ADAC Mitgliedskarte von Familienmitgliedern nutzen?

    Diskutiere ADAC Mitgliedskarte von Familienmitgliedern nutzen? im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Guten Abend, hat jemand von euch Erfahrung ob es auch möglich ist die ADAC Karte von Familienmitgliedern zu nutzen? Wir selbst sind nicht Mitglied...
G
Geoborkis
Newbie
Registriert seit
12. Januar 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • ADAC Mitgliedskarte von Familienmitgliedern nutzen? Beitrag #1
Guten Abend,

hat jemand von euch Erfahrung ob es auch möglich ist die ADAC Karte von Familienmitgliedern zu nutzen? Wir selbst sind nicht Mitglied, könnten aber die Karte meines Vaters ausgeliehen bekommen. Damit möchten wir uns Kartenmaterial in einer AAA Filiale besorgen. Muss man dazu außer der Karte evtl. noch eine weitere ID vorzeigen oder müssen wir in den sauren Apfel beißen und die Karten schon hier besorgen und im Gepäck mitschleppen? Wir machen einen WOMO Urlaub und sind da schon gut bepackt.

Danke schon vorab für die Tipps.
 
A
Anzeige
Re: ADAC Mitgliedskarte von Familienmitgliedern nutzen?
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • ADAC Mitgliedskarte von Familienmitgliedern nutzen? Beitrag #2
Keine intensive Prüfung, meist reicht schon die Aussage, man sei im ADAC, um auch ohne Mitgliedskarte maps und campingführer zu bekommen.
 
F
franzy
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
30. Oktober 2008
Beiträge
644
Reaktionswert
8
  • ADAC Mitgliedskarte von Familienmitgliedern nutzen? Beitrag #3
Hello!
Wir suchen bei jedem USA-Urlaub unterwegs ein AAA-Büro zwecks aktuellem Kartenmaterials auf. Bei uns bin nur ich das Mitglied. Während ich im Auto warte, geht mein Mann mit meiner Mitgliedskarte in das Office, legt diese vor und läßt sich die Straßenkarten aushändigen. Nach meiner Anwesenheit bzw. ID hat noch niemand gefragt. ;)

Einfach versuchen!
 
G
Geoborkis
Newbie
Registriert seit
12. Januar 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • ADAC Mitgliedskarte von Familienmitgliedern nutzen? Beitrag #4
Danke für die Tipps.
Das klingt gut.
Spart wieder ein paar Gramm. :-)
 
SaBine44
SaBine44
Troll bitte nicht füttern
Registriert seit
9. September 2008
Beiträge
4.272
Reaktionswert
7
Ort
...
  • ADAC Mitgliedskarte von Familienmitgliedern nutzen? Beitrag #5
Keine intensive Prüfung, meist reicht schon die Aussage, man sei im ADAC, um auch ohne Mitgliedskarte maps und campingführer zu bekommen.



:biggrin::biggrin::biggrin: wie recht du hast! als ich damals sagte, ich bin im adac und ob ich ein "paar" unterlagen-karten haben könnte, bin ich mit zwei plastiktüen unterm arm wieder aus :laugh:
 
A
Anzeige
Re: ADAC Mitgliedskarte von Familienmitgliedern nutzen?
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten