absage von ppp- und jetzt?!

    Diskutiere absage von ppp- und jetzt?! im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; hi ich habe mich bei ppp anfang der sommerferien beworben und hat mein auswahlwochenende, und sie haben mir dann letztes wochenende die absage...
elpasogirl88
elpasogirl88
Newbie
Registriert seit
14. September 2004
Beiträge
9
Reaktionswert
0
  • absage von ppp- und jetzt?! Beitrag #1
hi
ich habe mich bei ppp anfang der sommerferien beworben und hat mein auswahlwochenende, und sie haben mir dann letztes wochenende die absage geschrieben, ich bin so depri und mein traum war es !! einmal zu wissen wie es ist in den usa zu leben und zu lernen , ich war zwar zweimal zum urlaub in el paso /texas aber das war urlaub und nicht richtig für ein jahr da wohnen und lernen.
was soll ich jetzt machen meine ma kann nichts bezahlen und kann erst in 2 jahren im sommer wieder in die usa zum urlaub . könnt ihr mir helfen.

LG
elpasogirl
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • absage von ppp- und jetzt?! Beitrag #2
Hallo Elpasogirl,

nimms Dir nicht zu sehr zu Herzen und versuch das Beste draus zu machen. Leider kenne ich nicht viele Organisationen, die einen Austausch kostenlos bis hostengünstig anbieten, aber einen Tipp habe ich eventuell doch für Dich: Wenn es nicht unbedingt die USA sein müssen, sondern auch ein Aufenthalt in Kanada denkbar wäre, wende Dich mal an Mari hier aus dem Forum. Sie hat mal einen Work & Travel Aufenthalt gemacht. Das könnte für Dich eventuell auch in Frage kommen.

Gruß, Christian

P.S. Muß man für das ppp nicht in der Ausbildung sein?
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • absage von ppp- und jetzt?! Beitrag #3
hallo elpasogirl!

lass den kopf nicht hängen. du kriegst deine chance bestimmt noch und nicht vergessen, wo ein wille ist, ist auch ein weg... ;)

ja wie christian schon meinte, habe ich mal work & travel in kanada gemacht. wäre das vielleicht eine option für dich? so etwas gibt es auch für die usa!
dann gibt es noch andere möglichkeiten, die alle in einer broschüre "jobs und praktika im ausland" zusammengefasst sind. diese broschüre gibt es bei der agentur für arbeit und auch so habe ich mein work & travel "gefunden". wenn ich mich recht erinnere, kann man beispielsweise in disney world arbeiten.
darf ich gleich mal fragen, was ppp ist?
da ich jetzt nicht weiß, was ppp ist, kann es natürlich sein, dass meine vorschläge mit deiner in betracht gezogenen möglichkeit identisch sind....
aber hast du schon mal daran gedacht, als au-pair rüber zu gehen?

grüße, mari


nachtrag: habe gerade gesehen, das unlikely im forum unter "Stellenangebote" so ein job-angebot der agentur für arbeit in disney-world gepostet hat. schau doch mal rein.
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • absage von ppp- und jetzt?! Beitrag #4
PPP ist das "Parlamentarische Partnerschaftsprogramm" (oder so ähnlich ;)).

Wer Interesse daran hat kann sich auch mal auf www.north-america.de umsehen. Dort berichten dieses Jahr sehr viele Teilnehmer von ihren Erfahrungen.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten