8 Wochen USA Urlaub

    Diskutiere 8 Wochen USA Urlaub im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo Leute, meine Freundin und ich wollen nächstes Jahr im Juni/Juli/August für 8 Wochen in die USA. Zuerst wollen wir nach Chicago fliegen und 2...
G
Gast244
Gast
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #1
Hallo Leute,

meine Freundin und ich wollen nächstes Jahr im Juni/Juli/August für 8 Wochen in die USA. Zuerst wollen wir nach Chicago fliegen und 2 Wochen dort bleiben. Danach wollten wir von dort aus nach Florida fahren und per Cabrio die Insel einmal umrunden (3.4.5. Woche)
Anschließend geht's per Inlandsflug weiter nach L.A. um hier nochmal eine kleine Tour (Las Vegas, S.F. L.A.) zu starten. (6./7./8. Woche)
Und jetzt meine Frage.....
Ist diese Tour organisationstechnisch und Zeittechnisch überhaupt in 8 Wochen zu schaffen? Der ganze Urlaub sollte wenn möglich nicht mehr als 10.000 Euro kosten. Für hilfreiche Infos wäre ich sehr dankbar. [smiley=10]
 
P
Peter
Newbie
Registriert seit
7. September 2004
Beiträge
45
Reaktionswert
0
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #2
Hallo,
also schaffen kann man das schon...
Die Frage ist, wo man seine Schwerpunkte setzen möchte. Interessieren Euch eher die Städte oder doch lieber die Landschaften? Warum wollt ihr so viel Zeit in Chicago verbringen?
Wenn Euch Natur interessiert, solltet Ihr das "Filetstück" der USA, das Coloradoplateu, besuchen.

10.000 Euro sollten reichen, wenn der Umtauschkurs nächstes Jahr noch so günstig ist wie zur Zeit. Eventuell würde ich bei einer Kursverschlechterung schon bald Travellerchecks, etc. besorgen.
 
H
henrychinaski
Newbie
Registriert seit
13. Juli 2004
Beiträge
42
Reaktionswert
0
Ort
Bonn
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #3
Erstmal kann man nur neidisch sein, 8 Wochen Urlaub machen zu können.

Wollt Ihr zwei Wochen allein in Chicago bleiben? Ist vielleicht ein wenig lang, denke ich.
Florida könnt Ihr in drei Wochen dicke abgrasen. Ist zwar sehr reizvoll, ich würde mir bei der vielen Zeit, die Ihr habt, noch etwas mehr anschauen (Vielleicht Die Küste entlang in Richtung New Orleans?!).
Und in drei Wochen Kalifornien und Vegas sind auch machbar. Aber auch da könnte man noch mehr reinpacken.

Ich bin da aber auch kein Beispiel, da wir uns in den knapp drei Wochen, die wir meistens hatten, immer so viel wie nur möglich angesehen habe und nie sehr lange an einem Ort geblieben sind. Für mich ist das Autofahren in den USA schon Erholung pur. 8-10000 km haben wir eigentlich in der Zeit immer abgerissen und es war nie stressig!
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #4
Hi, USA – Fan ! Also ich schließe mich den Aussagen von Bastian und Peter an.
Zu machen ist diese Tour in der Zeit immer. Solltet ihr in den ersten 2 Wochen
da oben die grossen Seen besuchen, geht die Zeit in Ordnung. Für Florida sind
10 Tage mehr als genug, einschl. Key West. Zu überlegen wäre auch. ab Florida
mit der Amtrak nach L.A. zu fahren. Das ist auch nicht teurer als das fliegen
und man kann noch Stopps einbauen, wie New Orleans z.B. Dazu könnte aber
unser Reiseprofi aus Berlin näheres sagen. Dann noch 3 Wochen Südwesten, da
kann man allerhand reinpacken. Zu den Touren im einzelnen kannst du ja später
immer noch die Forumleser fragen. Ich versuche mal. in etwa die Kosten aus-zurechnen. Wichtig wäre, daß ihr noch Ende Mai abfliegt und so die Hochsaison-
preise beim fliegen zu vermeiden. Da könnte man dann einen Gabelflug Chigago-
San Francisco für ca. 550 Euro buchen. Mietwagen Mittelklasse ca. 250 Euro
pro Woche. 8 Wochen = 2000 €. Bei Fahrt mit Auto von Chigago nach Florida
kommen noch 500USD Einwegmiete dazu. Inlandflug/oder Zug 150USD. 8 Wochen
sind ca. 55 Übernachtungen a 50USD= 2750USD. Wie ist der Dollarkurs im
Juni 2005????? Vorsichtige Rechnung Stand Mai/Juni2004, ohne Benzin, Essen
usw.pro Person: Flug 550€, Übernachtung 1200€, Auto bei 8 Wochen 1000€,
Einwegmiete 200€ und Inlandflug/Zug 150€ macht pro Person ca. 3100€.
Die Zimmerpreise sind auf USA bezogen, nicht über Katalog gebucht. Bei
8 Wochen würde ich direkt mit Alamo Deutschland Kontakt aufnehmen ob da
nicht ein special deal drin ist. Mietwagen aber sonst auf jeden Fall hier in
Deutschland über ein Reisebüro buchen. Ansonsten möglichst viel online ab-
wickeln. Bis Juni 2005 ist es zwar noch lange hin, aber bei 8 Wochen ist es
jedoch tatsächlich angebracht, schon jetzt mit der genauen Planung anzu-
fangen. Auch für dich der Hinweis, allgemeine Tipps für die Reise USA
hier in diesem Forum unter Reiseinfos/Anfragen > Neuling macht sich..... .
Hoffe, daß dir diese Angaben etwas weiterhelfen. HANS
 
G
Gast244
Gast
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #5
Hey Jungs, also erstmal ein "DICKES FETTES DANKESCHÖN" !!!
Vielen Dank für die vielen nützlichen Infos. Danke auch für die super Kostenaufstellung und den Tipp mit dem Alamo-Deal.!!!

Und nun zu den 2 Wochen Chicago. Also eigentlich spalten sich die 2 Wochen so auf:
Meine Tante wohnt in Mattoon, das liegt quasi bei Chicago. Deshalb wollen wir natürlich nicht die komplette Zeit in Chicago direkt verbringen, sondern ein paar Tage meiner Tante "hallo" sagen. Da meine Tante noch ein Haus in Georgia besitzt, haben wir angedacht die zweite Woche nach Georgia weiter zu fahren um diese Woche dort zu verbringen. (in meiner Routenplanung hatte ich diese Zeit als 2 Wochen Chicago aufgelistet) Anschließend würde die Route dann so verlaufen, wie ich sie geschildert hatte...... --> Forida

Ja, es ist in der Tat super, dass ich meine Urlaubsplanung nicht nach meinen "gesetzlichen Urlaubstagen" legen muss. Es ist also kein Problem mal eine Auszeit von 2 Monaten zu machen.

Übrigens habe ich neulich im Prospekt gesehen, dass sich eine Spontan-Hochzeit in Las Vegas anbieten würde. Ist denn sowas zu empfehlen? Gilt diese dann in Deutschland als kirchliche Trauung? Denn die darf ja nur einmal durchgeführt werden..... [smiley=10]
 
G
Gast244
Gast
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #6
Hallo nochmal,

habe eben vergessen zu erwähnen, dass meine Freundin (leider) erst Ende Mai mit dem Abi fertig sein wird. Wohl oder übel werden wir dann wohl doch in die Hauptsaison reinrutschen.... (@ Hans)
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #7
Hi! Die Hochpreissaison der Airlines fängt bei den
meisten am 15.6. an. Du kannst schon ab November
Flugpreise via net abfragen. Unter -reisegeier.de-
Flüge anklicken, da kannst du auch Gabelflüge ein-
geben. Wenns dann soweit ist, mußt du nicht unbedingt
online buchen. Kannst auch das onlinebüro per email
kontaktieren, damit sie dich anrufen. Aber bis dahin ist
ja noch Zeit, da kannst du hier nochmals anfragen.
Wenn du eine bestimmte Airline willst, oder auch mehr
Angebote, dann fragst du Flüge nach Chigago und zurück ab und danach San Francisco und zurück,
jeweils den Preis halbieren und zusammenzählen, dann
hast du auch den Gabelflugpreis.
Heiraten in Vegas ist große Mode. Hochzeitskapellen
gibts genug. Das ist aber keine kirchliche Trauung,
sondern nur die rechtliche, wie bei uns auf dem
Standesamt. Die Hochzeit ist genauso gültig wie die
bei uns auf dem Standesamt. Die Hochzeitsurkunden,
die du dort erhältst, werden bei uns anerkannt. Ich
glaube, daß man nur einen gültigen Reisepaß braucht,
aber wenn's dich wirklich interessiert, lass es wissen.
Eine kirchliche Trauung bei uns ist dann immer noch
möglich. HANS








i
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #8
Hi ! Und noch ein Wort zu Bastians posting. Er schreibt
unter anderem, daß das Autofahren in den Staaten
für ihn schon pure Erholung ist. Da hat er absolut
recht, kann es nur bestätigen, denn ich freue mich
auch jedesmal noch extra auf das Autofahren. Hans
 
G
Gast413
Gast
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #9
Hallo,

habe gerade mal versucht mit Alamo-Deutschland (wegen des Special-Deals) in Kontakt zu treten. Leider konnte ich die offizielle Deutsche-HP nicht finden. Soll ich da direkt an Alamo-Amerika schreiben?

So eine Hochzeit in Las Vegas hat doch was für sich. Vor allem kann man dann dem ganzen "Trubel" hier aus dem Weg gehen. So ein Hochzeits-Package aus dem Katalog ist allerdings nichts für mich/uns. Wir brauchen keine Musikband die für uns Lieder spielt ..... usw.
Gruß Martin
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #10
Alamo Deutschland ist in Oberursel b. Frankfurt. Dein
Reisebüro müßte jedoch ne Tel.-o. Faxnummer haben.
Andernfalls versuch es tatsächlich in den USA .
Wegen Heirat schau dir mal in aller Ruhe folgende HP an
----- heiraten-las-vegas.de----
----- alittlewhitechapel.com. HANS
 
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #11
@HANS
hast du bereits Erfahrungen damit gemacht, durch Direktverhandlung mit Alamo einen deal zu machen? Lohnt sich das im Vergleich mit den Kataloganbietern, wenn man mitbedenkt, dass bei Direktanmietung oftmals etliche Zusatzkosten bezÙglich (normaler) Versicherungen hinzukommen?

Zusatzerfahrungen: Wie sehen deine Alamo-Erfahrungen ueberhaupt aus? Vielleicht im Vergleich mit Avis, HErtz,...

Gru¤
karl-frieda
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #12
Hallo Karl- Frieda ! Länger als 3 1/2 Wochen war ich
bis jetzt auch noch nicht drüben und habe da immer
hier in Reisebüros gebucht. Hier habe ich am 12.7.
angeregt, es bei acht Wochen doch mal direkt bei
Alamo Deutschland zu versuchen, ob da nicht ein
special deal drinne ist. Wenn nicht, dann unbedingt
hier schon buchen. Ich habe bei unseren seitherigen
11 Reisen immer bei Alamo gebucht und hatte nie
Grund zur Klage. Im Gegenteil, als ich einmal das voll-
getankte Fahrzeug zurück gab, obwohl es gar
nötig war, haben die mir Wochen später das Geld
fürs tanken überwiesen und erst da fiel mir mein
Fehler wieder ein. Natürlich versuche auch ich immer
soviel Geld zu sparen, wie es möglich ist. Letztes
Jahr habe ich Flüge und 8terVan über einen Inter-
netanbieter gebucht, der bietet auf jede Katalog-
leistung 10% Nachlass an. Aber den kann ich hier
nicht nennen. Da müßtet ihr schon separat bei mir
anfragen. HANS
 
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #13
Hallo HANS,

bezueglich deiner guten Alamo-Erfahrungen bin ich froh von zu lesen, da ich auch anderes gehoert habe.

Hinsichtlich des deals bei einer Langzeitmiete bin ich skeptisch, aber habe es auch noch nie versucht. Und dieses Jahr besteht auch keine Moeglichkeit mehr zu so etwas, da mein Urlaub verplant ist.
Gruss
karl-frieda
 
G
Gast413
Gast
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #14
Hallo, habe gelesen dass der Eintritt in die Casinos in Las Vegas erst ab 21 Jahren gestattet ist. Was passiert, wenn jüngere dort "erwischt" werden. Ist das schlimm? Machen die da einen großen Aufstand?
Gruß
Martin
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #15
Hi, Martin ! Man kann in jedes Casino rein, denn es gibt
dort ja mehr als nur der Zockerbereich. In den aller-meisten Casinos geht der Weg zum Buffet durch die
Slotautomaten und an den Spieltischen vorbei. Da
sind dann schon mal Aufpasser, die offensichtlich
Jugendliche am Spielen hindern. Eben diese Jugend-
liche sollen im Zockerbereich nicht stehen bleiben. Bei
Grenzfällen so unter 21 wirds keinen Aufstand geben,
die Amis sind ja in dieser Beziehung sehr höflich. Im
Falle des Falles sollte man jedoch ihren Anordnungen
auf jeden Fall folgen. HANS
 
G
Gast286
Gast
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #16
Hi,
ich bin durch Zufall auf eure "unterhaltung" gestossen. Ich lebe derzeit in den USA, hoffe aber demnaechst eine laengere Tour planen zu koennen, bin also so auf diese Seite gestossen.
Hier jedoch ein paar Tipps/Anmerkungen aus eigener Erfahrung:
Zum Automieten in den USA-man muss ueber 25 Jahre alt sein bei den meisten Firmen, um die Versicherung abschliessen zu koennen und definitiev einen Internationalen Fuehrerschein besitzen (den kann man sich beim Kreisamt ausstellen lassen und ist drei Jahre gueltig)

Wenn man ADAC Mitglied ist kann man sich bei AAA (TripleA), welches ein Abkommen fuer ADAC-Mitglieder hat eine temporaere Mitgliederkarte beantragen (ueber den ADAC) und bekommt damit in vielen Hotel, Attraktionen Ermaessigung. Und man kann ausserdem im vorraus jegliches Kartenmaterial fuer umsonst anfragen. Es ist ziehmlich hilfreich.

Jasmin
 
S
Steve
Amerika Fan
Registriert seit
1. September 2004
Beiträge
98
Reaktionswert
0
Ort
Cinci
  • 8 Wochen USA Urlaub Beitrag #17
Übrigens habe ich neulich im Prospekt gesehen, dass sich eine Spontan-Hochzeit in Las Vegas anbieten würde. Ist denn sowas zu empfehlen? Gilt diese dann in Deutschland als kirchliche Trauung? Denn die darf ja nur einmal durchgeführt werden..... [smiley=10]
Aufgepasst!! Die Traung wird in Deutschland nur dann anerkannt, wenn eine vom Secretary of State beigefuegte Apostille zusaetzlich zu der Heiratsurkunde beigefuegt wird.
Die Heiratsurkunde vom State of .... alleine langt nicht aus!!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten