4x4 Tours in Canonlands and Arches

    Diskutiere 4x4 Tours in Canonlands and Arches im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, da wir nicht so offroad erfahren sind und ich den Mietwagen nicht direkt schrotten will:biggrin: haben wir uns gedacht das wir den...
marcpeter
marcpeter
Amerikaner
Registriert seit
23. August 2008
Beiträge
1.452
Reaktionswert
7
  • 4x4 Tours in Canonlands and Arches Beitrag #1
Hallo zusammen,

da wir nicht so offroad erfahren sind und ich den Mietwagen nicht direkt schrotten will:biggrin: haben wir uns gedacht das wir den Thrill lieber auf den Rücksitzen erleben wollen.

Ich habe für die Gegend 3 Anbieter gefunden, die 4x4 Tours anbieten. Wir wollen auch die Touren machen die min. 3 bis 5 Stunden dauern und auch anspruchvoll sind. Die Frage die wir uns stellen. Fahrn die wirklich da hin, wo man sonst nicht hinkommt und gibt es noch Alternativen ?

Das sind die von mir gefundenen Anbieter:
http://www.utahoutventures.com/index.htm
http://www.canyonlandsbynight.com/
http://www.moabadventurecenter.com/


Alternativ wäre noch das man eine Jeep mietet der versichert ist...hoff ich jedenfalls :D
http://www.moabadventurecenter.com/trips/jeep-rentals/jeep-rental-2door.php

Gruss MarcPeter
 
Zuletzt bearbeitet:
americanhero
americanhero
Gouverneur
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
1.712
Reaktionswert
0
Ort
Buffalo, NY
  • 4x4 Tours in Canonlands and Arches Beitrag #2
ich kann nur von Freunden berichten, die bei Tag-A-Long eine Tour gebucht hatten und die ging wirklich ueber einige sehr schoene klassische Offroad Strecken wie den Elephant Hill. Es gibt reine 4WD Touren oder Kombis mit Jetboat und 4WD.
Scheint also schon ins Gelaende zu gehen. Die Freunde von uns fanden es jedenfalls toll
 
marcpeter
marcpeter
Amerikaner
Registriert seit
23. August 2008
Beiträge
1.452
Reaktionswert
7
  • 4x4 Tours in Canonlands and Arches Beitrag #3
danke für den Tipp. Ist wohl ähnlich den anderen 3 Anbieter wenn man die Beschreibung in Internet liest.

Die Touren mit dem Hummer sind natürlich auch cool :cool: . Ich habe aber gehört, dass der Hummer da gar nicht zu gut geeignet wäre wegen engen Stellen . Stimmt das ?
 
americanhero
americanhero
Gouverneur
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
1.712
Reaktionswert
0
Ort
Buffalo, NY
  • 4x4 Tours in Canonlands and Arches Beitrag #4
danke für den Tipp. Ist wohl ähnlich den anderen 3 Anbieter wenn man die Beschreibung in Internet liest.

Die Touren mit dem Hummer sind natürlich auch cool :cool: . Ich habe aber gehört, dass der Hummer da gar nicht zu gut geeignet wäre wegen engen Stellen . Stimmt das ?
Ich finde den Hummer nicht fuer alle Strecken geeignet. Allerdings glaube ich kaum, da sdie Touranbieter Strecken mit dem Krabbentier fahren werden, von denen sie wissen, das man da mit einem Hummer nicht hin kommt.
Ich wuerde einfach vergleichen und dann die Tour bzw. den Anbieter nehmen, der dir am Meisten zusagt.
Wir sind ja eher unser eigener Touranbieter :biggrin::biggrin::biggrin:
 
marcpeter
marcpeter
Amerikaner
Registriert seit
23. August 2008
Beiträge
1.452
Reaktionswert
7
  • 4x4 Tours in Canonlands and Arches Beitrag #5
bei Dir kann ich leider aber keine Tour buchen....:laugh:
 
americanhero
americanhero
Gouverneur
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
1.712
Reaktionswert
0
Ort
Buffalo, NY
  • 4x4 Tours in Canonlands and Arches Beitrag #6
bei Dir kann ich leider aber keine Tour buchen....:laugh:

Noe :biggrin::biggrin::biggrin:

Wir begegnen aber hin und wieder auf unseren TOuren den diversen Tourguides samt SUVs, und die meisten haben schon ganz nette Strecken im Angebot.
 
G
Gast415
Gast
  • 4x4 Tours in Canonlands and Arches Beitrag #7
danke für den Tipp. Ist wohl ähnlich den anderen 3 Anbieter wenn man die Beschreibung in Internet liest.

Die Touren mit dem Hummer sind natürlich auch cool :cool: . Ich habe aber gehört, dass der Hummer da gar nicht zu gut geeignet wäre wegen engen Stellen . Stimmt das ?
Da wir immer 2 Hummer in unseren jaehrlichen Offroad Tour haben, ist mir eigentlich um Moab und der generellen Gegend kein Trail bekannt, den ein H2 nicht meistern koennte (solange der Fahrer Erfahrung mit dem Teil hat)
 
G
Gast415
Gast
  • 4x4 Tours in Canonlands and Arches Beitrag #8
Ich finde den Hummer nicht fuer alle Strecken geeignet. Allerdings glaube ich kaum, da sdie Touranbieter Strecken mit dem Krabbentier fahren werden, von denen sie wissen, das man da mit einem Hummer nicht hin kommt.
Ich wuerde einfach vergleichen und dann die Tour bzw. den Anbieter nehmen, der dir am Meisten zusagt.
Wir sind ja eher unser eigener Touranbieter :biggrin::biggrin::biggrin:
Das ist unsere diesjaehrige Tour, und dafahren auch wieder 2 H2's mit!:biggrin:


Offroad-Planung:
28.9.2009 (Argentine Pass, Guanella Pass, McClellan Mountain), McInnis Canyon
Book Cliffs, Crystal Geyser, Secret Spire, White Wash Sand Dunes
29.9.2009 Capitol Reef Nat.Park, Arches Nat.Park
30.8.2009 Hurrah Pass, Chicken Corner, Jackson Hole, Kane Creek, Elephant Hill,
Colorado River Overlook (Needles)
31.8.2009 Spring Canyon Bottom, Hey Joe Canyon, 7Mile Rim, Hidden Canyon,
Hidden Canyon Overlook, Tusher Tunnel, Monitor Merrimac Buttes
1.9.2009 Porcupine Rim, Fin´s and Things, Hells Revenge
2.9.2009 Dolores River, Pole Canyon Rim, Top of the world, Rose Garden Hill,
Onion Creek
3.9.2009+ Stony Pass, Black Bear Pass, Ophir Pass, Hurrican Pass
4.9.2009 Bullion King Lake, Clear Lake,Maggie Gulch, Minnie Gulch,
Eureka Gulch, California Gulch, Corkscrew Gulch, Picayne Gulch
 
americanhero
americanhero
Gouverneur
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
1.712
Reaktionswert
0
Ort
Buffalo, NY
  • 4x4 Tours in Canonlands and Arches Beitrag #9
da habt ihr euch ja einiges vorgenommen, Dietmar. Bei einigen Strecken zweifele ich aber, ob ihr die so ohne Weiteres hinbekommt. Sind das alle Private Cars?
Manches ist aber ganz schoen vollgepackt. Fuer Chicken Corners und Hurrah Pass haben wir als Roundtrip schon 5,5 Stunden gebraucht.

Berichte bitte unbedingt ueber Top of the World und Rosegarden Hill, die stehen bei uns fuer die naechste Tour an. Fin's and Things sowie Porcupine Rim wird noch etwas dauern, da muss ich mehr der Funstrecken fahren, ehe es dann zum Hardcore uebergeht. :biggrin:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben