3 Wochen von Chicago - San Francisco - LA

    Diskutiere 3 Wochen von Chicago - San Francisco - LA im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, wir möchten nächstes Jahr endlich mal eine Westküsten Tour machen. Besonders SF und LA stehen auf unserem Plan. Vorher wollen wir jedoch nach...
  • Schlagworte
    chicago los angeles san francisco
C
Chrystal
Newbie
Registriert seit
17. Mai 2010
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • 3 Wochen von Chicago - San Francisco - LA Beitrag #1
Hallo,

wir möchten nächstes Jahr endlich mal eine Westküsten Tour machen. Besonders SF und LA stehen auf unserem Plan. Vorher wollen wir jedoch nach Chicago, da mein Freund dort eine Weile gelebt hat und mir dort alles zeigen möchte :smile: von dort aus dann mit dem Flieger nach SF und dann mit dem Mietwagen die Küste runter nach LA :smile: und von dort aus wieder zurück nach Dtl.

Meine Fragen dazu: würdet ihr den Flug von Chicago nach SF schon in Dtl. buchen oder in den USA? Auch wegen der Unterkunft, steht man sich billiger vorher von hier alles zu buchen oder vor Ort?

Würdet ihr länger in SF oder LA bleiben, ich hab ja schon oft gehört, dass sich LA nich so richtig lohnen würde, im Vergleich zu SF. Wie seht ihr das?

Und was kann ich so einplanen für die 3 Wochen, denkt ihr 2000€ könnten reichen? wir sind nicht so anspruchsvoll, hauptsache ein bett und es ist sauber ;-)

Was könnt ihr noch so empfehlen, bezogen auf die Städte?

Danke schonmal für eure Tipps und Antworten.
 
G
Gast7972
Gast
  • 3 Wochen von Chicago - San Francisco - LA Beitrag #2
Hallo,

den Flug würde ich schon von Deutschland aus buchen. Und vor allem das Mietauto, denn das ist, wenn man in Deutschland bei einem deutschen Veranstalter bucht nicht nur günstiger, sondern hat auch alle Versicherungen, die man in USA erst einzeln nachkaufen muss. Auch die Versicherungs- und Rechtsbedingungen sind besser, wenn man in Deutschland bucht.

Auch das Hotel in SF und LA würde ich vorbuchen. Da gibts einige gute websites, einfach mal googeln. Die Hotels auf der Strecke würde ich allerdings nie vorbuchen, denn da kann man einfach bleiben, wo es einem gefällt.

Für mich persönlich ist SF um Klassen interessanter als LA. Genauer gesagt: LA habe ich einmal 1/2 Tag geniessen dürfen und sage: nie mehr wieder. Etwas anderes ist es wahrscheinlich, wenn Ihr an Hollywood oder Themenparks interessiert seid, da kann ich nicht mitreden.

Wenn die 2000 Euro pro Person sind, dann dürfte es reichen.

Gruss Beate
 
C
Chrystal
Newbie
Registriert seit
17. Mai 2010
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • 3 Wochen von Chicago - San Francisco - LA Beitrag #3
Hi Beate,
danke schonmal für die Tipps wegen dem Flug und Hotels ;-) Ja die 2000€ hatten wir pro Person eingeplant.

Welche Jahreszeit würdest du denn empfehlen für SF, LA...?
 
G
Gast7972
Gast
  • 3 Wochen von Chicago - San Francisco - LA Beitrag #4
Welche Jahreszeit würdest du denn empfehlen für SF, LA...?
Also, ich bin ja der absolute "Herbst-Mensch". Im Oktober/November ist vielleicht das Wetter nicht mehr ganz so beständig, dafür sind die meisten Touristen weg und man hat freie Auswahl bei den Hotels und nicht so viel Verkehr auf der Strasse.

Auch der zeitige Frühling, März, April, evtl. Mai, dürfte ganz gut sein.

Aber auf keinen Fall Juli-August, denn da ist ganz Amerika auf den Beinen (bzw. Rädern) und dann gibts Schwierigkeiten mit den Hotelzimmern.

Gruss Beate
 
anamaxi
anamaxi
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
960
Reaktionswert
0
Ort
im Allgäu
  • 3 Wochen von Chicago - San Francisco - LA Beitrag #5
Stimme Beate in (fast) allem zu (meine Präferenz wäre nicht Oktober/November, sondern eher September), und würde vielleicht höchstens noch ergänzen, dass im Juli/August auch die Flüge von Deutschland aus viel teurer sind.

lg,
candice
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben