3 Wochen im Westen + New York

    Diskutiere 3 Wochen im Westen + New York im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Guten Tag zusammen, ich werde im August mit meiner Familie (4 Erwachsene) für 21 Tage erstmals in den USA sein. Flüge habe ich bereits gebucht. Hier...
M
MX22
Newbie
Registriert seit
17. Februar 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • 3 Wochen im Westen + New York Beitrag #1
Guten Tag zusammen,
ich werde im August mit meiner Familie (4 Erwachsene) für 21 Tage erstmals in den USA sein. Flüge habe ich bereits gebucht. Hier ist unsere geplante Route:

1 Ankunft in Los Angeles-Weiterfahrt nach Las Vegas
2 Las Vegas
3 Las Vegas
4 Las Vegas Grand Canyon NP
5 Gran Canyon, Anschauen
6 Grand Canyon NP-Monument Valley
7 Monument Valley - Moab
8 Arches NP oder Canyonlands NP
9 Arches NP Wandern!
10 Moab-Goblin Valley SP - Capitol Reef - Torrey
11 Torrey - Bryce Canyon NP
12 Bryce Canyon Zion NP Wandern!
13 Zion-Las Vegas - Weiterflug nach san francisco
14 San Francisco
15 yosemite
16 San Francisco
17 Abflug nach New York - New York
18 New York
19 New York
20 Abflug nach Stuttgart
21 Ankunft in Stuttgart

Kurze Beschreibung: Wir landen am ersten Tag um 13 Uhr in LAX und fahren dann mit dem Mietwagen nach Las Vegas. In den Nationalparks wollen wir nicht nur Fotostops machen, sondern schon auch mal Wanderungen oder längere Spaziergänge unternehmen. Im Grand Canyon eher nicht, sondern im Bryce Canyon und im Arches Nationalpark. Hetzen wollen wir nicht, lieber lassen wir den einen oder andern Nationalpark aus. Zurück in Las Vegas wollen wir mit dem Flieger nach San Franciso und dort eventuell neben der Stadtbesichtigung mit einem Auto einen Tagesausflug zum Yosemite NP machen. Ich glaube, die Strecke von Las Vegas über Death Valley nach San Franciso lohnt sich nicht für uns mit dem Auto. Ich würde gerne Eure Meinungen zu meinem Plan haben. Außer den Interkontinetalflügen habe ich noch nichts gebucht. Daher ist es jetzt noch problemlos möglich, die Aufenthalte an den einzelnen Stationen zu verändern. Ich selber möchte gerne unbedingt San Franciso sehen, in LAX fahren wir nur durch. Meine Kinder wollen noch den Stopp in New York. Gefällt mir gut, dann ist die Rückreise nicht mehr so lang. Was meint Ihr zu meiner geplanten Route und könnt Ihr mir Hotels/Unterkünfte in den Nationalparks empfehlen?

Vielen vielen Dank für Eure Tipps

Roland
 
G
Gast11879
Gast
  • 3 Wochen im Westen + New York Beitrag #2
Hallo,

also zuerst mal würde ich Euch abraten, nach einer naturlastigen Südwestreise am Ende New York dran zu hängen. Ich liebe NYC (war schon zig mal da), aber mir gab das laute Las Vegas nach 3 Wochen Südwesten schon den Rest. Deshalb: Städte-Stopover besser bei Anreise als nach der ganzen ruhigen Natur.... oder ganz weglassen.

Wenn Ihr wandern wollt, würde ich Zion, Bryce und auch Yosemite jeweils auf mindestens einen vollen Tag ansetzen und nicht nur halbe Tage mit Weiterreisen.

Den Inlandsflug von Las Vegas nach SFO empfehle ich auch nicht :eek: Da müsst Ihr einen neuen Mietwagen anmieten und verplempert viel Zeit und Geld für den Transport. Stattdessen rate ich Euch, durch das Death Valley (wirklich toll!) zu fahren und dann direkt den Yosemite anzustreben. So wird die Route auch "rund". Die Strecke San Francisco - Yosemite selbst ist eigentlich am Ödesten zwischen SFO und Las Vegas und die müsstet Ihr bei der Variante dann auch nicht gleich zwei Mal fahren!

Je nach Interesse stellt sich auch die Frage, ob man Las Vegas nicht um einen Tag kürzt, um besser in San Francisco noch einen Tag zu haben. Rentiert sich aus meiner Sicht mehr. Ich mag beide Städte, aber San Francisco bietet mehr Unterschiedliches auf mehr Fläche.
 
Knabberkeks
Knabberkeks
Newbie
Registriert seit
26. August 2009
Beiträge
43
Reaktionswert
0
  • 3 Wochen im Westen + New York Beitrag #3
Ich stimme Roland im Groben zu.. das Death Valley würde ich unbedingt mitnehmen.. und das Geld für einen neuen Mietwagen sowie Flug sparen! New York finde ich als Abschluss jedoch nicht so schlimm.. nochmal etwas shoppen und dann ab nach Hause.. ist aber wie gesagt Geschmackssache..

Grüße
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.315
Reaktionswert
3.193
  • 3 Wochen im Westen + New York Beitrag #4
Ich verstehe das nicht ganz - warum der Flug von LV nach SFO, wenn ihr dann eh wieder einen Tagesausflug zum Yosemite macht? Da könnt ihr doch ebensogut LV - Death Valley - Yosemite - SFO fahren.

Warum fliegt ihr nicht gleich nach Las Vegas?

Gruß
Saguaro
 
M
MX22
Newbie
Registriert seit
17. Februar 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • 3 Wochen im Westen + New York Beitrag #5
Hallo Saguaro,
wir fliegen deshalb nach LAX, weil wir da etwa 300,- Euro für den Flug sparen und die Ankunftszeit günstiger ist. Da haben wir uns gedacht, für 300,- Euro setzen wir uns dann Nachmittags ins Auto und radeln gemütlich rüber nach LV.

Der Flug von LV nach SFO kostet ca. 300,- Euro. Ich habe gedacht, da spare ich mir die ca. 1300km. Nach euren Antworten bin ich aber nun doch etwas verunsichert. Zumal ich die Route über den Pass nicht in Erwägung gezogen habe.
--> Death Valley machen wir nun vielleicht doch noch.

Viele Grüße

Roland
Ich verstehe das nicht ganz - warum der Flug von LV nach SFO, wenn ihr dann eh wieder einen Tagesausflug zum Yosemite macht? Da könnt ihr doch ebensogut LV - Death Valley - Yosemite - SFO fahren.

Warum fliegt ihr nicht gleich nach Las Vegas?

Gruß
Saguaro
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben