3 Jahre USA mit einem behinderten Kind?

    Diskutiere 3 Jahre USA mit einem behinderten Kind? im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, vielleich kann mir jemand helfen. Mein Mann soll nach Californien versetzt werden für 3 Jahre. Unsere 17 jährige Tochter ist geistig behindert...
A
Aliphil
Newbie
Registriert seit
22. November 2004
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • 3 Jahre USA mit einem behinderten Kind? Beitrag #1
Hallo, vielleich kann mir jemand helfen. Mein Mann soll nach Californien versetzt werden für 3 Jahre. Unsere 17 jährige Tochter ist geistig behindert und geht hier derzeit in die 1. von 3 Klassen Werkstufe (eine Art Berufsfindung) einer entsprechenden Schule für Geistig Behinderte. Welche Möglichkeiten wären für sie gegeben in Californien? Gibt es entsprechende Einrichtungen/Schulen für solche Kids? 2. Problem, 20 jähriger Sohn im 1. Ausbildungsjahr zu einem kaufmännischen Beruf und dem Abschluß der Mittleren Reife. Welche Schul- oder Arbeitsmöglichkeiten wären für ihn gegeben, wo kann man Auskunft bekommen? Kann er evtl. die Highschool machen? Es wäre sehr lieb, wenn mir jemand zu diesen Themen Auskünfte geben könnte. Mein Mann soll sich schnell entscheiden ::) Vielen Dank Susanne
 
Harhir
Harhir
Texas Citizen
Registriert seit
4. November 2003
Beiträge
778
Reaktionswert
1
Ort
Texas
  • 3 Jahre USA mit einem behinderten Kind? Beitrag #2
Wie das mir der Betreung Deiner Tochter aussieht weiss ich nicht, aber mit Deinem Sohn koennte es Probleme geben. Dein Mann kann so viel ich weiss nur ein Visum fuer sich, Dich und Eure minderjaehrigen Kinder bekommen. Euer Sohn ist mit 20 so viel ich weiss schon zu alt um noch als als Dependent (Familenangehoeriger) zu gelten.
Dein Sohn muesste wohl ein seperates Studentenvisum fuer sich beantragen. Aber genau weiss ich das nicht.
Mach Dich mal hier schlau. Hier sitzen die Auswanderungs- und Visa Experten:
http://www.auswanderer-forum.com/forum/index.php

Gruss
Stefan
 
A
Aliphil
Newbie
Registriert seit
22. November 2004
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • 3 Jahre USA mit einem behinderten Kind? Beitrag #3
Danke Stefan, werde icg machen
Susanne [smiley=08]
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben