25 Tage Westcanada + Yellowstone

    Diskutiere 25 Tage Westcanada + Yellowstone im Routenplanung Kanada Forum im Bereich Kanada Reise; Hallo, wir haben einen TC10 von Fraserway gebucht und am 12.Mai geht es los. :biggrin: Zur Zeit planen wir unsere Tour, Schwerpunkte sollen der...
W
waltroper13
Newbie
Registriert seit
10. Februar 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • 25 Tage Westcanada + Yellowstone Beitrag #1
Hallo,

wir haben einen TC10 von Fraserway gebucht
und am 12.Mai geht es los. :biggrin:

Zur Zeit planen wir unsere Tour, Schwerpunkte sollen der Yellowstone N.P.
und die Parks am Icefield Parkway werden.
Viele werden sich fragen, was wollen die in Mukilteo
aber das ist nicht verhandelbar, da will meine Frau ins Outlet - shoppen :eek:
Wir haben auch Überbrückungstage (Fahrtage) in unserer Route
aber das lässt sich bei dieser Tour nicht vermeiden.
Wir sind sehr früh im Jahr unterwegs, ist aber so geplant, da wir auf viele
Jundtiere im Yellowstone hoffen und wir die Landschaft mit etwas Schnee
einfach schöner finden.

Hier unsere Tour, vielleicht hat der eine oder andere noch Tipps...
Schön wären auch Campingplatzempfehlungen, wobei wir einfache
Campgrounds in schöner Umgebung bevorzugen !


12. Mai Mittwoch Calgary - High River
13. Mai Donnerstag High River - Waterton N.P.
14. Mai Freitag Waterton - Glacier N.P.
15. Mai Samstag Glacier N.P. - Whitehall ( Fahrtag )
16. Mai Sonntag Whitehall - Yellowstone N.P.
17. Mai Montag Yellowstone N.P.
18. Mai Dienstag Yellowstone N.P.
19. Mai Mittwoch Yellowstone N.P. - Whitehall
20. Mai Donnerstag Whitehall - Coeur d'Alene ( Fahrtag )
21. Mai Freitag Coeur d'Alene - Leavenworth
22. Mai Samstag Leavenworth - Mukilteo ( Shopping)
23. Mai Sonntag Mukilteo - Vancouver
24. Mai Montag Vancouver
25. Mai Dienstag Vancouver - Whistler
26. Mai Mittwoch Whistler - Cache Creek
27. Mai Donnerstag Cache Creek - Wells Gray P.P.
28. Mai Freitag Wells Gray P.P.
29. Mai Samstag Wells Gray P.P. - Jasper
30. Mai Sonntag Jasper N.P.
31. Mai Montag Icefield Parkway
01. Jun Dienstag Banff N.P.
02. Jun MittwochBanff N.P. - Yoho N.P.
03. Jun Donnerstag Banff N.P.
04. Jun Freitag Banff N.P.
05. Jun Samstag Banff N.P - Calgary

Gruß
waltroper13
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • 25 Tage Westcanada + Yellowstone Beitrag #2
Hallo

Hier zwei Anmerkungen:

Roads
Plowing on the Going-to-the-Sun Road begins in April. Ten miles of the Going-to-the-Sun Road (from park headquarters at West Glacier to Lake McDonald Lodge) are maintained throughout the winter providing access to winter recreation opportunities at the head of the lake. Due to road rehabilitation, for the next 8-10 years, weather permitting, the entire Going-to-the-Sun Road will be open for public vehicle access from mid-June to mid-September.

im weitern:

Takakkaw Falls, Yoho Valley Road
open late June to late September

Whistler würde ich jetzt nicht zwingend als Uebernachtungsort wählen; teurer Privatplatz.


Yukon


N.B. Sorry, mir wäre die Tour zu stressig.
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • 25 Tage Westcanada + Yellowstone Beitrag #3
??????

Was wollt Ihr soviel Tage nur in Banff unternehmen...?
Jasper ist DER Ort.!!!!!
Das wird ja ein reiner Fahr Urlaub....
Yellowstone sollte gestrichen werden....Bitte fuer das naechste Jahr aufheben.

RVer
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.128
Reaktionswert
80
  • 25 Tage Westcanada + Yellowstone Beitrag #4
Wir sind sehr früh im Jahr unterwegs, ist aber so geplant, da wir auf viele
Jundtiere im Yellowstone hoffen und wir die Landschaft mit etwas Schnee
einfach schöner finden.
Hallo,

es kommt natürlich darauf an, welche Tiere ihr sehen wollt, aber im Jasper NP gibt es einen optimalen Lebensraum für Schwarzbären. Daher ist im Jasper NP die Wahrscheinlichkeit größer, dass man einen Schwarzbären zu Gesicht bekommt. Im Jasper NP wird die Schwarzbärenpopulation auf 70 bis 90 Bären geschätzt, im Banff NP dagegen leben nur 40 Schwarzbären.

Daher würde ich auch die Zeit im Banff NP minimieren und eher die Zeit in Jasper maximieren.

Ein outlet-center würde es auch an der Grenze zu den USA (Tulalip Nähe Vancouver) geben.

Gruss Tom
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.128
Reaktionswert
80
  • 25 Tage Westcanada + Yellowstone Beitrag #5
Hallo,

google mal nach dem "flathead valley" (kanadischer Teil). Das Gebiet bietet sich für eine längere Erkundung an. Das Tal zählt zu den Regionen mit der höchsten Grizzlybärendichte im inneren von Nordamerika.

http://www.flathead.ca/

Ich sehe diese Gegend als vollwertigen Ersatz zumYellowstone N.P an und ihr müßt nicht soweit fahren.

Gruss Tom
 
W
waltroper13
Newbie
Registriert seit
10. Februar 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • 25 Tage Westcanada + Yellowstone Beitrag #6
Hallo,

einige Gebiete sind um diese Jahreszeit noch gespeert oder nur zum Teil zugänglich, das ist in unserer Route mit eingeplant.

Natürlich wollen wir nicht so lange in Bannf bleiben, da haben wir uns nicht richtig ausgedrückt, geplant ist ca. 1 Woche in den Nationalparks rund um den Icefield Parkway zu verbringen.

Wir wissen das wir an einigen Tagen viel fahren müssen
aber es ist nicht unsere erste Tour in Nordamerika, es ist unsere 25 Reise. Jeder setzt halt seine Schwerpunkte anders
und wir setzen uns mittlerweile Hauptziele die wir sehen wollen
und lassen auf dem Weg das eine oder andere "liegen" was wir schon kennen. 2-3 reine Fahrtage machen uns nichts aus, manchmal ist auch der Weg das Ziel.

Gruß
waltroper13
 
K
kameido
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. August 2009
Beiträge
789
Reaktionswert
0
  • 25 Tage Westcanada + Yellowstone Beitrag #7
Ich bin 2008 eine ähnliche Runde von Seattle aus gefahren: Erst die übliche Strecke über Vancouver (bin daran vorbeigefahren, kenn ich schon von früheren Besuchen) und das Okanagan Valley nach Jasper, dann Banff und über den Waterton NP zum Yellowstone. Von West YS bin ich über die 20er nach Arco und Craters of the Moon zur Columbia Gorge nach The Dalles und Hood River und über Portland nach Tillamook und den Pazifik entlang nach Seattle. Dafür hatte ich 5 Wochen Zeit und war allein;-). Deshalb mein Rat - lasst einfach den Weg nach Seattle/Vancouver weg und fahrt von West YS über Butte, Missoula und Spokane die 395er nach Kettle Falls und dann rüber auf die 97er. Bei Osoyoos kommt ihr nach Kanada zurück und von dort gehts direkt zum Okanagan Valley mit seinen hübschen Orten und schönen Stränden. Und dann zum Highlight Jasper und die geniale Strecke nach Banff. Fotos von meiner Fahrt sind auf meiner Galerie in den Alben in der 4. Reihe von "British Columbia" bis "Manzanita" zu finden.
http://gallery.me.com/karl.schweiger
Und wenn du deiner Frau was bieten willst, fahr doch einfach zur größten Mall der Welt nach Edmonton mit Eislaufbahn, Rollercoaster, Delphinarium usw unter einem Dach ( http://maps.google.com/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=west+edmonton+mall&sll=53.522324,-113.619232&sspn=0.015385,0.038238&ie=UTF8&split=1&rq=1&ev=p&radius=0.79&hq=west+edmonton+mall&hnear=&ll=53.522324,-113.619232&spn=0.015385,0.038238&t=h&z=15 ). Ist aber auch ein gehöriger Umweg;-)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben