20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar?

    Diskutiere 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo Ihr Amerikaner! Wir planen relativ kurzfristig eine Reise durch den Südwesten. Habe schon einige eurer Reiseberichte verschlungen und wollte nun...
M
Mirco
Newbie
Registriert seit
26. Juli 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #1
Hallo Ihr Amerikaner!

Wir planen relativ kurzfristig eine Reise durch den Südwesten.
Habe schon einige eurer Reiseberichte verschlungen und wollte nun mal die Meinung einiger USA-Fetischisten hören.

Meine Rouste sieht wie folgt aus:

http://maps.google.de/maps/ms?ie=UTF8&msa=0&msid=115430456212588010190.00046f87418793e3c03a1&ll=36.474307,-114.56543&spn=12.603847,19.753418&z=6

Flug am 15.09.09 - 04.10.09
1 Di Dus Las Vegas
2 Mi Las Vegas (vielleicht direkter Aufbruch (bedingt durch Jetlag gegen 6 Uhr) nach Zion NP incl. Valley of Fire)
3 Do Las Vegas Zion NP
4 Fr Zion - Bryce Canyon
5 Sa Bryce Canyon - Moab
6 So Moab
7 Mo Moab - Page
8 Di Page - Grand Canyon
9 Mi Grand Canyon Las Vegas
10 Do Las Vegas
11 Fr Las Vegas
12 Sa Las Vegas - Lone Pine
13 So Lone Pine - Lee Vining
14 Mo Lee Vining - Yosemite NP
15 Di Yosemite NO
16 Mi Yosemite NO - San Francisco
17 Do San Francisco
18 Fr San Francisco
19 Sa SF Abflug Düsseldorf 7,00 morgens
20 So Ankunft Düsseldorf 7,00 morgens

Folgende Fragen :

Ist es besser die Strecke im Uhrzeigersinn LV-Zion...-Moab....-Grand Canyon-LV zu fahren oder entgegen dem Uhrzeigersinn?

Klar werdet Ihr sagen, die Tour ist zu vollgepackt, wer soll das schaffen?
Habe schon überlegt Moab wegzulassen, aber dann fehlen mir irgendwie die Arches und das Monument Valley :confused:.

Eventuell am Anfang nur eine Übernachtung in LV und dafür 1 Tag zusätzlich in Page?

Über eure Vorschläge freue ich mich jetzt schon. Wer weiß, vielleicht sieht mann sich ja dort.

Hotels und Flüge sind noch nicht gebucht, daher sind wir NOCH flexibel.
Habe auch nur vor Flüge und Hotels in LV und SF zu buchen oder muss ich in den Tourihochburgen (Yp, Page, Moab) vorher buchen. Möchte das gerne nur 1-2 Tage im voraus über I.Net machen.


Bis bald

Mirco
 
S
Steppo
Newbie
Registriert seit
16. Mai 2009
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #2
Hallo,

also wir haben den ganzen Westen in 2 Wochen abgeklappert, gelte hier daher wahrscheinlich als "Kunstbanause", da ich nicht jeden Park eine Woche gewürdigt habe, war aber leider nicht drin ;-)

Unsere Tour war aber ähnlich wie deine geplante Tour und ich fand es Atemberaubend.

Moab würde ich auf jeden Fall mitnehmen. Der Arches NP gehörte bei uns zu den Highlights, alleine der Fußmarsch zum Delicate Arch war super. Und Moab ist eine nette Stadt mit vielen neueren/guten Motels.
Monument Valley fanden wir toll, habe aber schon gelesen, dass man von Moab kommend auch nicht unbedingt in den Park fahren muss, da man schon viel gesehen hat. Geschmackssache, ich würde aber reinfahren.

Page fand ich persönlich eher enttäuschend. Da ich Motorboote dort deutlich teurer waren, als gedacht. Ohne Motorbootfahrt war es bei uns jetzt nur ein großer See und ein hoher Staudamm. Sicherlich beeindruckend und in jedem normalen Urlaub ein Highlight, in den USA für uns aber nur "unter ferner liefen..."

Im Grand Canyon haben wir nicht direkt übernachtet, sondern in Williams. Wäre bei euch gut eine Stunde südlich vom Grand Canyon, liegt also auch auf eurer Route. Ein nettes kleines Dörfchen. Aber findet wahrscheinlich auch nicht jeder gut :)


Wir kamen übrigens von LA aus und ich hatte zwei Routen vorbereitet. Aber bereits unsere erste Übernachtung in Williams war nicht geplant. Und danach haben wir doch ganz anders gefahren als gedacht ;-)
Motels bekommt man meistens ganz gut, nur beim Monument Valley war alles ausgebucht oder superteuer. Eigentlich hatten wir nur hier größere Probleme.
Ich würde mich auch mit Motelinfos eindecken. Z.B. Hefte mit Motelangeboten (liegen überall rum), Hefte von Motelketten usw., dann kann man schon gut abschätzen, wo es viele Motels gibt.

Auf jeden Fall schon einmal viel Spaß, den werdet ihr nämlich haben!!!
 
G
Gast11879
Gast
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #3
Die Tour ist schon machbar. Da habe ich schon viel Schlimmeres gelesen. Bezüglich der Himmelsrichtung ist es eigentlich egal. Der Tioga Pass des Yosemite wird meist im Oktober irgendwann wg. des Wetters geschlossen. Das ist das einzige Risiko. Wenn Ihr auf Nummer sicher gehen wollt, dann fahrt umgedreht, so dass Yosemite früher dran ist.
 
M
Mirco
Newbie
Registriert seit
26. Juli 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #4
@ Steppo

Danke für die Tipps.

In Page möchte ich morgens den Horseshoe Bend ablichten und gegen mittag eine Tour durch den Antelope Canyon. Hoffe die Zeit reicht aus.

An die Experten: Welcher ist denn nun schöner, Upper oder Lower Canyon?

@ ilnyc

Ich habe mir eben mal die Schliessungszeiten seit 1933 angeschaut.
Wir werden den Pass Ende September passieren und da mache ich mir keine Sorgen. Da bin ich zu sehr Optimist :biggrin:
 
G
Gast11879
Gast
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #5
Ende September dürfte kein Problem sein. Da kann man Optimist sein ;)
 
W
wishmaster
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
19. April 2008
Beiträge
848
Reaktionswert
0
Ort
Nordschwarzwald
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #6
Page fand ich persönlich eher enttäuschend. Da ich Motorboote dort deutlich teurer waren, als gedacht. Ohne Motorbootfahrt war es bei uns jetzt nur ein großer See und ein hoher Staudamm. Sicherlich beeindruckend und in jedem normalen Urlaub ein Highlight, in den USA für uns aber nur "unter ferner liefen..."
Das sehe ich nicht so...gerade rund um Page gibt es super viel zu sehen.

Neben Antelope Canyon (aber echt ein Muss!), Horsehoe Bend, Damm, Lake Powell (1/2 Tagestour zu Rainbow Bridge), Rimrocks, South Coyote Buttes, Wave etc.).

Der Lake Powell ist nur vom Wasser aus sehr beeindruckend...deshalb rate ich zur Rainbow Bridge Tour...genial!



Zum Antelope: Ich finde den Lower besser, da dieser i.d.R. nicht so sehr überlaufen ist u. man ein wenig rumklettern kann.


Ich könnte da ne Woche verbringen...aber nur am Rande:biggrin:
 
G
Gast11879
Gast
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #7
Yep! Lower Antelope Canyon ist zigfach besser als der Upper. Weniger Leute, Kraxelei, größer/länger und tollere Lichtmotive.
 
M
Mirco
Newbie
Registriert seit
26. Juli 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #8
Ok. Dann wird es der Lower Canyon.

Ich denke ich habe den Ablauf noch einmal optimiert.
Eine Nacht Las Vegas musste jedoch dran glauben.
Ist vielleicht gut so, bevor ich beim pokern alles verzocke.
Und dann gehts von Lone Pine direkt zum Yosemite NP.

Dafür übernachten wir 2x in Page um mehr Zeit zu haben. (Schiffstour u.s.w.) oder doch lieber 2 Tage Grand Canyon incl. Hubschrauberflug?
Ist das schwer :confused:
Desweiteren plane ich noch einen Tagesausflug von SF nach Monterey.
Sollte zu schaffen sein incl. Aquarium.


Hört sich kompliziert an, ist aber so. :rolleyes:



1 DI 14 D Las Vegas
2 MI Las Vegas Las Vegas
3 DO Las Vegas Grand Canyon
4 FR 17 Grand Canyon Page
5 SA Page Page
6 SO Page Moab
7 MO Moab Moab
8 DI Moab Bryce Canyon (Tropic)
9 MI Bryce Canyon Zion NP
10 DO Zion NP Las Vegas
11 FR Las Vegas
12 SA Las Vegas Lone Pine
13 SO Lone Pine EL Portal / Yosemite NP
14 MO Yosemite NP Yosemite NP
15 DI Yosemite SF
16 MI SF SF
17 DO SF SF / Tagesausflug SF-Monterey-SF
18 FR SF SF
19 SA SAN Franciso Abflug
20 SO Ankunft

Laut Google Maps 2100 Meilen Fahrzeit 1Tag und 19 Stunden ;-)
http://maps.google.com/maps?f=d&source=s_d&saddr=I-215+E&daddr=AZ-64/US-180+to:US-89+to:S+Hwy-191/US-191+to:UT-12+to:N+Main+St/UT-12+to:UT-9/Zion+Park+Blvd+to:Blue+Diamond+Rd/NV-160+to:CA-127/CA-178+to:Badwater+Rd/CA-178+to:US-395+to:CA-140+to:Alemany+Blvd+to:CA-1/Cabrillo+Hwy+to:CA-1+S+to:Fremont+Blvd+to:CA-1/Cabrillo+Hwy+to:19th+Ave/CA-1&hl=de&geocode=FfzgJQIdGjMj-Q;FRAuJAIdoAZR-Q;FQyrMgIdYp9a-Q;FYLLSwIdNDZ5-Q;FdCiRAIdEkxd-Q;FQwYPgIdoMRR-Q;FWaSNwId2t5D-Q;FcbzJQIdFmAi-Q;FcD_JAIdstkR-Q;FURIJgIdToEK-Q;Fdx7LQIdSMP2-A;FfDdPgIdJkbc-A;FcivPwIdKsqz-A;FdjsOAIdDD20-A;FcoxNAIdRuy7-A;FSSXLgIdssW8-A;FUYyNQIdYu62-A;FYbiPwIdKCyz-A&mra=ls&via=4,8,9,13,14,16&sll=37.844495,-121.04187&sspn=1.064917,2.469177&ie=UTF8&ll=36.22655,-114.873047&spn=8.698129,19.753418&z=6


Noch Tipps?
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast11879
Gast
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #9
Wenn Ihr nicht versessen auf das Aquarium in Monterey seid, würde ich die Fahrt lassen. Ich bin bei meinem ersten SFO-Aufenthalt (mit einer Woche Zeit) bis Carmel-by-the-sea runtergefahren. Das war zwar toll, aber der schönste Hwy1-Abschnitt kommt ja erst ab Big Sur.

Ich würde den Tag lieber nutzen für eine "Bike the bridge"-Tour und mit dem Rad die San Francisco Bay und hoch auf die Golden Gate Bridge bis rüber nach Sausalito radeln. Zurück gehts per Fähre (im Ticketpreis drin). Sensationell und wahrlich ein Erlebnis!
 
M
Mirco
Newbie
Registriert seit
26. Juli 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #10
Bei 3 vollen Tagen werden wir sicherlich noch eine Radtour über die Bridge machen :biggrin: Danke für den Tipp

Ich habe die Tour wieder einmal geändert. Wir werden jetzt vom Yosemite NP nach Morro Bay fahren, übernachten, und dann an der Küste nach SF fahren.
Ich denke, der Abschnitt lohnt sich jetzt.

Bin aber noch für jeden Ratschlag zu haben ;-)
 
M
Mirco
Newbie
Registriert seit
26. Juli 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #11
So, es sind noch einige Änderungen hinzugekommen.
http://www.google.de/maps/ms?hl=de&near=moab,+utah,+Vereinigte+Staaten&ie=UTF8&om=1&msa=0&msid=115430456212588010190.00046f87418793e3c03a1&ll=38.194482,-111.275024&spn=0.38099,0.591202&z=11


Bin noch auf der Suche nach ein paar Hotels.
Desweiteren bin ich für jeden Viewpoint Tipp zu haben :-)


DI 15. September
Flug Delta 500€
Düsseldorf - Atlanta - Las Vegas
Mietwagen abholen
Bellagio

MI 16.
Las Vegas
Bellagio

DO 17.
Las Vegas
Bellagio 3 Nächte gesamt 444€

FR 18.
Las Vegas - Springdale / Zion NP
Pioneer Lodge 105€
Früh Ausstehen uns losfahren Valley of Fire Zion NP Zion NP

SA 19.
Springdale - Bryce Canyon (Tropic)
Bryce Trails Bed and Breakfast 112€ tax included
Bryca Canyon

SO 20.
Bryce Canyon (Tropic) - Moab
Hampton Hilton 210 $ tax included
Bryce Canyon Sonnenaufgang - 12 / 24 Route - Ankunft spät abends

MO 21.
Arch NP

DI 22.
Moab - Page
Courtyard Marriot Page / Days Inn Canyonlands NP??
Mex Head Goosenck State Park - Monument Valley

MI 23.
Page
Courtyard Marriot Page ca. 300$ (2 Nächte) tax included
Lower Canyon - Schifffahrt ??

DO 24.
Page - Grand Canyon
Best Western Grand Canyon 180 $ tax included
GC Sonnenuntergand South Rim

FR 25.
Grand Canyon - Las Vegas
Unterkunft Ca. 300 $ (Wochenende) :mad:
Grand Canyon Sonnenaufgang Route 66

SA 26
Las Vegas - Lone Pine
Ca. 150$ Unterkunft ???
Death Valley

SO 27
Lone Pine - EL Portal / Yosemite NP
150$ Unterkunft ???
Mono Lake - Fahrt über Tigoa Pass in Yosemite NP

MO 28
Yosemite NP
150$ Unterkunft ??????

DI 29
Yosemite - Morro Bay
El Morro Masterpiece $112 tax included
Yosemite NP morgens

MI 30

Morro Bay - Monterrey
150$ Unterkunft ???

Highway No 1

DO 01
Monterey SF - SF
Marriot 372 € 2 Nächte
morgens Aquarium danach Fahrt nachSan Francisco

FR 02
Marriot
San Francisco
Willy´s Bank :biggrin:

Sa 03
Airport Hotel El Rancho Inn 68 €
Alcatraz - Sightseeing - Abgabe Mietwagen

SO 04 San Franciso Abflug morgens

MO 05 Düsseldorf Ankunft


Mietwagen: 15.09.-03.10. 616 € Midsize SUV
 
O
ozark_bison
Amerika Fan
Registriert seit
4. August 2009
Beiträge
94
Reaktionswert
0
Ort
Witter,AR
  • 20 Tage Südwesten LV-Moab-LV-SF machbar? Beitrag #12
Morro Bay Monterey ist eine sehr gute Idee. Ist der schoenste Teil von Hwy 1 zwischen San Fran und Los Angeles.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben