2 Wochen Florida im Februar 2010

    Diskutiere 2 Wochen Florida im Februar 2010 im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, wir reisen vom 5. Februar bis 19. Februar 2010 für zwei Wochen nach Florida. Für mich ist es das erste Mal in den USA und freu mich schon...
  • Schlagworte
    miami transfer
J
jolissimo
Newbie
Registriert seit
26. Januar 2010
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #1
Hallo, wir reisen vom 5. Februar bis 19. Februar 2010 für zwei Wochen nach Florida. Für mich ist es das erste Mal in den USA und freu mich schon riesig.

Wir haben einen Mietwagen und alle Hotels sind schon fest gebucht:

3 Nächte Miami Beach, 1 Nacht bei Cape Caneveral, 4 Nächte Orlando, 4 Nächte Naples, 2 Nächte Keys (Islamorada+Key West)

Meine Frage: Was sollen wir uns an den jeweiligen Orten unbedingt ansehen, Insidertips?, welche Outlets sind zu empfehlen? Sawgrass Mills Mall?, Prime oder Premium Outlet in Orlando?

Ich trage sehr gerne Klamotten von Tommy Hilfiger. Wo sind hier die besten Outlet Shopping Möglichkeiten?

Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Tipps.

Gruß Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Ansgar
Amerika Fan
Registriert seit
26. März 2009
Beiträge
68
Reaktionswert
0
Ort
Luzern, Schweiz
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #2
da siehste selber was Dir am besten gefällt :cool:

www.outletbound.com

www.premiumoutlets.com
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #3
Ich wuerde die Nacht in CC skippen...;)
 
G
Gast42131
Gast
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #4
Eure Reise hoert sich sehr gut an.

Ich wuensche Euch einen ganz tollen :urlaub:
 
M
monikawilson
Ehrenmitglied
Registriert seit
5. Oktober 2009
Beiträge
14.191
Reaktionswert
98
Ort
Florida
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #5
Hallo, wir reisen vom 5. Februar bis 19. Februar 2010 für zwei Wochen nach Florida. Für mich ist es das erste Mal in den USA und freu mich schon riesig.

Wir haben einen Mietwagen und alle Hotels sind schon fest gebucht:

3 Nächte Miami Beach, 1 Nacht bei Cape Caneveral, 4 Nächte Orlando, 4 Nächte Naples, 2 Nächte Keys (Islamorada+Key West)

Meine Frage: Was sollen wir uns an den jeweiligen Orten unbedingt ansehen, Insidertips?, welche Outlets sind zu empfehlen? Sawgrass Mills Mall?, Prime oder Premium Outlet in Orlando?

Ich trage sehr gerne Klamotten von Tommy Hilfiger. Wo sind hier die besten Outlet Shopping Möglichkeiten?

Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Tipps.

Gruß Alex
Eure Reise klingt gut, und ich denke auch eure Zeitplanung ist soweit ganz gut. OUtlet Malls in der Naehe von Naples waeren Miramar Outlets und eine sehr schoene Mall ist auch Gulf Coast Village und Coconut Point Mall. Auf dem Weg in die Keys solltet ihr auf jeden Fall beim Dolphin Research Center auf Grassy Key vorbeischauen (dort wurde auch Flipper gedreht) :smile: Die Delphine dort sind mehr "wilde" Delphine als dressierte und es ist wirklich sehr interesant. Auf Key West solltet ihr auf jeden Fall "Hemmingway" besuchen und auch das Mel Fisher (Schatzzucher) Museum. In den Everglades muesst ihr einfach eine Airboat Tour machen und die Alligatoren und anderes Getier in freier Wildbahn beobachten. Orlando - mir persoenlich gefaellt Seaworld am besten aber auch die Studios MGM und Universal sind sicherlich sehenswert. Epcot ist auch ein weiterer sehr interessanter Park. Miami Beach kann ich euch wenig empfehlen, da ich persoenlich kein Freund von dem ganzen "Beach Rummel" bin :smile::smile: Liegt sicher am Alter :biggrin:

Viel Spass in Florida

Monika
 
FloridaTom
FloridaTom
American Sector
Registriert seit
19. November 2008
Beiträge
970
Reaktionswert
1
Ort
Zuhause
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #6
Die Nacht bei Cape Canaveral kann man sich eigentlich schenken.
man fährt von Orlando nicht so lang dort hin, würd ich irgendwie
dazwischen legen bei einer Tour.

T:cool:M
 
J
jolissimo
Newbie
Registriert seit
26. Januar 2010
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #7
Hallo, vielen Dank für Eure Antworten. Ich denke, die Nacht bei Cape Canaveral macht schon Sinn. Wir werden am 8.2. gemütlich von Miami Beach in den Norden fahren und planen erst gegen Abend im Hotel anzukommen. Vom Hotel zum Nasa Visitor Center sind es am nächsten Tag nur 8 Meilen, den Tag verbringen wir dann im KSC und abends gehts dann nach Orlando. So sparen wir 2x55Meilen (Orlando-KSC-Orlando).

Übrigens was lohnt sich auf der Fahrt von Miami Beach nach KSC anzusehen, wo sollen wir auf jeden Fall stoppen? Palm Beach?

Ist es empfehlenswert, die Tickets für Epcot oder Universal Studios schon im Internet zu kaufen oder reicht es vor Ort?

Danke, Gruß Alexander
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #8
Tag nur 8 Meilen, den Tag verbringen wir dann im KSC und abends gehts dann nach Orlando.
Du wirst ein wenig entaeuscht sein von KSC..da kann man sich nicht einen ganzen Tag beschaeftigen...halber Tag reicht dicke aus

Übrigens was lohnt sich auf der Fahrt von Miami Beach nach KSC anzusehen, wo sollen wir auf jeden Fall stoppen? Palm Beach?
PB kann man nette Haeuser sehen, aber ansonsten nix besonders....Daytona beach vielleicht...mal mit dem Auto auf den Beach und am Meer langfahren...hat irgendwas...dann zum Lighthouse..da ist eine nettes Restaurant....

Ist es empfehlenswert, die Tickets für Epcot oder Universal Studios schon im Internet zu kaufen oder reicht es vor Ort?
Vor ort wuerde reichen, weil die sind nie ausverkauft...nut wenn du sie schon hast, brauchst du dich nicht in lange Schlangen stellen und etwas billiger sind sie dann auch noch..
 
florida-swim
florida-swim
Cane for life
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
3.338
Reaktionswert
39
Ort
Atlanta, GA
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #9
da du am Anfang vom shoppen geschrieben hast: auf dem Weg von Miami nach CC liegen die Vero Beach Outlets, direkt an der I-95, kann man nicht verfehlen. Da gibts nen Tommy Hilfiger zum guten Preis. Vielleicht ein Stop wert.
 
M
monikawilson
Ehrenmitglied
Registriert seit
5. Oktober 2009
Beiträge
14.191
Reaktionswert
98
Ort
Florida
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #10
Du wirst ein wenig entaeuscht sein von KSC..da kann man sich nicht einen ganzen Tag beschaeftigen...halber Tag reicht dicke aus


PB kann man nette Haeuser sehen, aber ansonsten nix besonders....Daytona beach vielleicht...mal mit dem Auto auf den Beach und am Meer langfahren...hat irgendwas...dann zum Lighthouse..da ist eine nettes Restaurant....


Vor ort wuerde reichen, weil die sind nie ausverkauft...nut wenn du sie schon hast, brauchst du dich nicht in lange Schlangen stellen und etwas billiger sind sie dann auch noch..

Bezueglich des KSC liegt es daran, wofuer Du dich interessierst. Viele Leute finden es sehr interessant und koennten dort Tage verbringen, andere sind eben zu Tode gelangweilt. Die Bus Touren dauern ja bereits 1/2 Tag und wenn man dann noch verschiedene andere Sachen sehen moechte, glaube ich fuer interessiert Leute, ist dass schon eine Tagesreise wert. Ich finde es auch eher langweilig, jedoch meine "Maenner" finden es absolut "cooooool"
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #11
Bezueglich des KSC liegt es daran, wofuer Du dich interessierst. Viele Leute finden es sehr interessant und koennten dort Tage verbringen, andere sind eben zu Tode gelangweilt.
Nur um das klarzustellen...ich habe nicht geschrieben das es uninteressant oder langweilig ist.....:rolleyes:

Die Bus Touren dauern ja bereits 1/2 Tag
Was ist denn bei dir ein 1/2 Tag?...Waeren ja dann 4 Std. wenn man mal sagt das 1 tag 8 Std. sind....Unsere Tour war bisserl mehr wie 1 Std.....

und wenn man dann noch verschiedene andere Sachen sehen moechte, glaube ich fuer interessiert Leute, ist dass schon eine Tagesreise wert. Ich finde es auch eher langweilig, jedoch meine "Maenner" finden es absolut "cooooool"
Ich finde es nicht langweilig,nur wenn man als Touri eh wenig Zeit hat,finde ich das verschwendete Zeit *8Std. dort zu verbringen....aber das kann jolissimo ja selber entscheiden..;)
 
M
monikawilson
Ehrenmitglied
Registriert seit
5. Oktober 2009
Beiträge
14.191
Reaktionswert
98
Ort
Florida
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #12
Nur um das klarzustellen...ich habe nicht geschrieben das es uninteressant oder langweilig ist.....:rolleyes:


Was ist denn bei dir ein 1/2 Tag?...Waeren ja dann 4 Std. wenn man mal sagt das 1 tag 8 Std. sind....Unsere Tour war bisserl mehr wie 1 Std.....


Ich finde es nicht langweilig,nur wenn man als Touri eh wenig Zeit hat,finde ich das verschwendete Zeit *8Std. dort zu verbringen....aber das kann jolissimo ja selber entscheiden..;)
Nein, das mit dem uninteressant und langweilig stammt von mir :cool: finde ich wirklich. Aber wie gesagt, andere finden es eben hoch interessant. Unsere Bustour hat 4 Stunden gedauert. Ich glaube Du kannst verschiedene Touren machen, die moeglicherweise anfangen bei 1 Stunde und sich dann steigern. Und natuerlich kannst Du Dir vorstellen, dass meine Maenner die laengste machen wollten. Wir sind auch unterwegs ausgestiegen und haben verschiedene Dinge -unter anderem Mission control angeschaut, sowie verschiedene Mondlandungs Filme und einen "Shuttle Start" in Simulation mitgemacht.
 
breiflabb55
breiflabb55
Amerika Fan
Registriert seit
29. Januar 2010
Beiträge
50
Reaktionswert
0
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #13
sawgrass mall ist super cool, da kann man gut einen ganzen Tag verbringen
und da in der cheesecake factory essen, mega Portionen und voll lecker !
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #14
sawgrass mall ist super cool, da kann man gut einen ganzen Tag verbringen
und da in der cheesecake factory essen, mega Portionen und voll lecker !
Yep...man darf nur nicht vergessen wie der Eingang heisst wo man reingekommen ist..man findet sonst sein Auto im Leben nicht mehr wieder...:biggrin:
 
mari23
mari23
Ehrenmitglied
Registriert seit
11. Januar 2008
Beiträge
2.155
Reaktionswert
49
Ort
Zentral-FL (urspr. Eifel/Rhld-Pfalz)
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #15
Packt auf alle Fälle ein paar warme Klamotten ein, es ist immer noch nicht warm hier. Bis ihr kommt, kann es ja noch werden, aber es ist immer gut, vorgesorgt zu haben.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #16
Packt auf alle Fälle ein paar warme Klamotten ein, es ist immer noch nicht warm hier. Bis ihr kommt, kann es ja noch werden, aber es ist immer gut, vorgesorgt zu haben.
Quatsch.. warme Klamotten einpacken...dann hat man ja keine Ausrede um shoppen zu gehen....:laugh:und ausserdem nehmen die viel platz weg ,weil man kann ja keine 2 Koffer umsonst mitnehmen..
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #17
Wenn Ihr Euch nicht vier Tage am Stück die absolute Vergnügungspark-Dröhnung geben wollt, dann würde ich die vier Nächte in Orlando knicken bzw. auf höchstens eine Nacht verkürzen (und mir an dem Abend ein NBA-Spiel von Orlando Magic ansehen) und die Zeit lieber ein "Basislager" in St. Petersburg oder Bradenton/Sarasota aufschlagen. Da ist es es (aus meiner Sicht) 1000 Mal interessanter als in Orlando.

Must-Sees bzw. Must-Dos in St. Petersburg/Sarasota sind m.E. das Dali-Museum und das Museum der feinen Künste in St. Petersburg, einmal durch die Innenstadt von St. Pete schlendern, besonders am Yachthafen entlang, an den Innenstadt-Parks (den Palmenlehrgarten am Northshore Park nicht übersehen!) entlang der Bucht vorbei bis zu den Innenstadtville am "Coffeepot Boulvard" und zurück an den 100 Jahre alten Häuschen von Historic North East, das Ringling-Brothers-Zirkusmuseum in Sarasota, ein Bade-Stopp auf Ana Maria Island. Eventuell auch Stopps beim "Big Cat Rescue", dem "MOSI" (Museum of Science and Industry), dem ausgezeichneten Lowry Zoo oder Busch Gardens (alles in Tampa).

Und auf dem Weg von Orlando nach Tampa/St. Petersburg/Sarasota würde ich in Thonotosassa von der Autobahn abfahren und bei "Canoe Escapes" drei Stunden ein Kayak mieten und auf dem Hillsborough River in herrlichster Natur zwischen Schildkröten, Alligatoren und unzähligen Vogelarten unter Mangroven paddeln gehen. DAS ist Florida für mich. Oder in Homosassa Springs die "Manatees" mit Salat füttern.

Uninteressant finde ich dagegen in St. Petersburg Touristenfallen wie den "Pier" - dahin gehen wirklich nur Touris und Leute, die von der Region und ihren Perlen keine Ahnung haben. ;) Überfüllte Touristenstrände wie Clearwater Beach würde ich auch nicht unbedingt empfehlen.
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.287
Reaktionswert
3.176
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #18
Quatsch.. warme Klamotten einpacken...dann hat man ja keine Ausrede um shoppen zu gehen....:laugh:
Es war mir schon immer schleierhaft, wieso man tausende von Meilen fliegen und hunderte von Euros ausgeben sollte, um dann seine Zeit mit dem Einkauf von Dingen zu verschwenden, die man genau so gut zuhause kaufen kann. Und made in China bleibt made in China, auch wenn irgendwer ein Hilfinger drauf stickt.

Völlig verständnislos
Saguaro
 
G
Gast42131
Gast
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #19
Es war mir schon immer schleierhaft, wieso man tausende von Meilen fliegen und hunderte von Euros ausgeben sollte, um dann seine Zeit mit dem Einkauf von Dingen zu verschwenden, die man genau so gut zuhause kaufen kann. Und made in China bleibt made in China, auch wenn irgendwer ein Hilfinger drauf stickt.

Völlig verständnislos
Saguaro
Das wird in China auch gleich mit augfestickt ! ;) Machen sie mit BOSS ja genauso. :laugh:
 
M
monikawilson
Ehrenmitglied
Registriert seit
5. Oktober 2009
Beiträge
14.191
Reaktionswert
98
Ort
Florida
  • 2 Wochen Florida im Februar 2010 Beitrag #20
Ihr seid ja inzwischen sicher in Florida -herzlich Willkommen :smile:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben