17 Jährige möchte Highschoolabschluss

    Diskutiere 17 Jährige möchte Highschoolabschluss im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, vielleicht kann uns jemand helfen. Meine Tochter ist zur Zeit für ein halbes Jahr über eine Schüleraustauschorganisation in der USA. Nun...
A
Aleinikov
Newbie
Registriert seit
29. April 2010
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • 17 Jährige möchte Highschoolabschluss Beitrag #1
Hallo,

vielleicht kann uns jemand helfen.

Meine Tochter ist zur Zeit für ein halbes Jahr über eine Schüleraustauschorganisation in der USA.

Nun möchte Sie gerne, ein weiteres Jahr dort verbringen und dort Ihren Highschoolabschluss machen.

Schweren Herzens würden wir Ihr versuchen diesen Wunsch zu ermöglichen.

Über Ihre Organisation kann es nicht mehr laufen, da das J1 Visum angeblich nur einmal im Leben beantragt werden darf und nur für 10 Monate gilt.
Also müßten wir selber versuchen, Privat zu Organisieren und da tauchen einige Fragen auf. Wer kann helfen ???

Eine gute Gastfamilie hat Sie.

1. Was für ein Visum muß Sie beantragen

2. Highschool I20 Vorraussetzung

3. Wer muß für unsere 17 Jährige Tochter die Vormundschaft übernehmen

4. Welche Pflichtfächer müßen belegt werden, damit der
Highschoolabschluß auch als Abitur anerkannt wird.

5. Wer weiß, was 1 Highschooljahr ca Kosten kann ??

Wer kann helfen oder an die richtigen Stellen vermitteln.

Lieben Gruß

Aleinikov
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • 17 Jährige möchte Highschoolabschluss Beitrag #2
Hi Aleinikov,

sie muesste ein F1 Visum haben damit sie an der Schule den Abschluss machen darf. Dazu muss sie aber heftige Gebuehren an die Schule abruecken weil sie ja nicht mehr staatlich gefoerdert ist. Dazu kommen die Unterhaltskosten fuer die Du ca. 15.000$ auf dem Konto verweissen musst damit Du ein I-20 bekommst.

Ich sehe ehrlich gesagt nicht viele Chancen.

Gruss teaki
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • 17 Jährige möchte Highschoolabschluss Beitrag #3
Die Frage ist auch ob sie innerhalb des einen Jahres genug Credits zusammenbekommt um den Abschluss zu machen. Hat sie da schon mit dem Councelor der Schule gesprochen ob ihr Klassen aus Deutschland anerkannt werden?

Um das Highschool Diploma als Abitur anerkannt zu bekommen, muss sie einiges an AP zumindest aber Honors classes belegen. Ist ihr Englisch gut genug dafuer ?

guck mal hier:

http://www.abitur-ausland.de/usa/anerkennung-deutschland/
 
F
fiddlinvet
Newbie
Registriert seit
28. März 2008
Beiträge
27
Reaktionswert
0
Ort
Aguilar, CO, USA
  • 17 Jährige möchte Highschoolabschluss Beitrag #4
die US Highschool wird wohl keine Probleme haben deutsche Credits anzuerkennen (Ich habe ohne Probleme mein High School Diploma nach meinem Senior Year in einer Highschool (AFS Austauschschuelerin) bekommen. Allerdings wird das High School Diploma nie im Leben als Hochschulreife in Deutschland anerkannt.
Besser ist es wieder nach Hause zu kommen, Abitur zu machen und dann in die USA auf ein College zu gehen, denn das Abitur gibt in vielen Colleges und Universitaeten genuegen credits um entweder als Sophomore oder sogar gleich als Junior einzusteigen (die ersten 1 oder 2 Jahre kann sie dann ueberspringen).



Die Frage ist auch ob sie innerhalb des einen Jahres genug Credits zusammenbekommt um den Abschluss zu machen. Hat sie da schon mit dem Councelor der Schule gesprochen ob ihr Klassen aus Deutschland anerkannt werden?

Um das Highschool Diploma als Abitur anerkannt zu bekommen, muss sie einiges an AP zumindest aber Honors classes belegen. Ist ihr Englisch gut genug dafuer ?

guck mal hier:

http://www.abitur-ausland.de/usa/anerkennung-deutschland/
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • 17 Jährige möchte Highschoolabschluss Beitrag #5
die US Highschool wird wohl keine Probleme haben deutsche Credits anzuerkennen (Ich habe ohne Probleme mein High School Diploma nach meinem Senior Year in einer Highschool (AFS Austauschschuelerin) bekommen. Allerdings wird das High School Diploma nie im Leben als Hochschulreife in Deutschland anerkannt.
Besser ist es wieder nach Hause zu kommen, Abitur zu machen und dann in die USA auf ein College zu gehen, denn das Abitur gibt in vielen Colleges und Universitaeten genuegen credits um entweder als Sophomore oder sogar gleich als Junior einzusteigen (die ersten 1 oder 2 Jahre kann sie dann ueberspringen).
Okay dann ... keinerlei Problem irgendwo in den USA, weils so immer ist :rolleyes:

und umgekehrt geht es auf keinen Fall, egal welche Klassen man belegt :rolleyes:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben