[South-West] 16 Tage Roadtrip durch Kalifornien/Nevada im September benötigt Optimierung

    Diskutiere 16 Tage Roadtrip durch Kalifornien/Nevada im September benötigt Optimierung im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, nachdem ich schon lange hier mitlese und vom geballten Wissen einiger sehr erstaunt bin, möchte ich nun meine passive Zeit im Forum...
  • Schlagworte
    grand canyon kalifornien las vegas roundtrip san francisco
B
Bongowen
Newbie
Registriert seit
4. Juni 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • 16 Tage Roadtrip durch Kalifornien/Nevada im September benötigt Optimierung Beitrag #1
Hallo zusammen,

nachdem ich schon lange hier mitlese und vom geballten Wissen einiger sehr erstaunt bin, möchte ich nun meine passive Zeit im Forum beenden und endlich selbst aktiv werden.
Natürlich nicht ganz uneigennützig - würde mich doch eure Meinung zu unserer geplanten Tour im September interessieren.

Wir (Jakob, Ilse, Monika und meine Wenigkeit) wollen unsere 16 tägige Tour am 12.09.09 in Los Angeles beginnen und dort am 27.09.09 auch wieder beenden. Wir haben bereits gestern einen Wagen in der Klasse Chevrolet Equinox gemietet. Hier die groben Reisedaten/Ziele:

- 12.09.09: Los Angeles --> Joshua Tree National Park (Übernachtung etwas weiter evtl. in Havasu)
- 13.09.09: Weiter in Richtung Gran Canyon (dort nächtigen)
- 14.09.09: Grand Canyon --> Weiterfahrt Richtung Las Vegas (Übernachtung irgendwo vor Las Vegas oder evtl. schon dort)
- 15.09.09: Las Vegas
- 16.09.09: Las Vegas
- 17.09.09: Weiterfahrt durch das Death Valley (Übernachtung Death Valley)
- 18.09.09: Weiterfahrt Yosemite National Park
- 19.09.09: Yosemite National Park
- 20.09.09: Yosemite Natianal Park gegen Nachmittag Weiterfahrt Richtung San Francisco
- 21.09.09: San Francisco
- 22.09.09: San Francisco
- 23.09.09: Weiterfahrt über Gilroy Richtung zum Highway 1
- 24.09.09: Weiter am Highway 1 Richtung LA
- 25.09.09: ???
- 26.09.09: Ankunft LA
- 27.09.09: LA und Rückflug um 20:30

Das soll es mal so grob gewesen sein. Der "freie Tag" am 25.09. kann beliebig eingeplant werden, je nachdem wo es uns beonders gut gefällt.
Mich würde interessieren, was ihr noch für Vorschläge habt, wo wir unbedingt noch vorbeischauen sollten, oder wo wir evtl. noch länger verweilen sollten.
Ich habe nun schon des öfteren gehört, dass LA gar nicht so toll sein soll und wenn man es einmal bei Nacht von oben gesehen hat und die typischen Touri Points abgeklappert hat eigentlich auch schon durch ist. Deshalb hatten wir für LA nur 1 1/2 Tage am Ende eingeplant. In Las Vegas und San Francisco wollen wir auf jeden Fall 2 mal übernachten und so jeweils 2 1/2 Tage dort verbringen.

Hotel/Motel in Las Vegas und San Francisco wollten wir eigentlich schon vorab buchen! Ist sinnvoll, oder?

Ich/Wir sind für jeden Tip dankbar, da es auch unsere erste Kalifornien-Reise sein wird.

Selbstverständlich werde ich dann gegen Anfang Oktober hier auch einen Reisebericht hinterlassen - Ehrensache! ;)

Viele Grüße und schonmal danke,
Bongowen (Michael)
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • 16 Tage Roadtrip durch Kalifornien/Nevada im September benötigt Optimierung Beitrag #2
Herzlich willkommen! :smile:

Sieht doch schon ganz gut aus, die Tour.

Vom GC nach LV kann man locker an einem Tag durchfahren - Vor allem schaut LV beim ersten Eindruck am schönsten aus, wenn man erst nach Einbruch der Dunkelheit von Boulder über den Railroad Pass kommt und sich dann das Lichtermeer vor einem auftut.

LA hat seine Attraktionen nicht auf ein Stadtzentrum beschränkt, so wie es der Mitteleuropäer allgemein gewohnt ist. Daher finden die meisten, dass man "die paar Hotspots" in kürzester Zeit durchmachen kann und dann schon alles gesehen hat :laugh:

Aber das geht schon ok so - speziell wenn man ohnehin einen stark eingeschränkten Zeitrahmen hat.
 
K
karin_27
Amerika Fan
Registriert seit
16. Juni 2009
Beiträge
84
Reaktionswert
0
  • 16 Tage Roadtrip durch Kalifornien/Nevada im September benötigt Optimierung Beitrag #3
Palm Springs ist sehr schön zum anschauen ca 177 Km weg von LA ich war schon 2 mal drüben !!! Oder macht eine Tour Universal Studio oder Disny World oder Santa Monika Strand ...Beverly Hills, Hollywood , Das getty Center Long Beach,Laguna Beach,
 
Richie
Richie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
6. Januar 2007
Beiträge
4.960
Reaktionswert
5
Ort
Bayern
  • 16 Tage Roadtrip durch Kalifornien/Nevada im September benötigt Optimierung Beitrag #4
@Homerbundy.

Grundsatzdiskussionen haben in Routenplanungen nichts zu suchen.
Deshalb Beitrag ins Off Topic verschoben.

Viele Grüße
Richie
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • 16 Tage Roadtrip durch Kalifornien/Nevada im September benötigt Optimierung Beitrag #5
Grundsatzdiskussionen haben in Routenplanungen nichts zu suchen.
Deshalb Beitrag ins Off Topic verschoben...
Schon, nur hatte ich meinen Beitrag sehr wohl nur als Antwort auf:
Ich/Wir sind für jeden Tip dankbar, da es auch unsere erste Kalifornien-Reise sein wird.
verstanden und nicht als Diskussionsgrundlage. ;)

Wenn man die Verhältnismässigkeiten kennt hat man's ja bestimmt deutlich einfacher, Routenvorschläge besser abzuschätzen. Und daher ist's auch nur ein Tip gewesen. :smile:
 
B
Bongowen
Newbie
Registriert seit
4. Juni 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • 16 Tage Roadtrip durch Kalifornien/Nevada im September benötigt Optimierung Beitrag #6
Danke schonmal für die ersten Tips.
Mich würde noch interessieren, ob sich der Bryce Canyon noch rentieren würde.
Wobei ich dann auch glaube, dass uns die Zeit zu knapp wird und das Ganze zu stressig wird!?

Beste Grüße,
Michael
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • 16 Tage Roadtrip durch Kalifornien/Nevada im September benötigt Optimierung Beitrag #7
Mich würde noch interessieren, ob sich der Bryce Canyon noch rentieren würde.
Wobei ich dann auch glaube, dass uns die Zeit zu knapp wird und das Ganze zu stressig wird!?
Fahrt vom GC aus ab Seligman über die Historic Route 66 bis Kingman, nehmt euch dann am Hoover Dam ein,zwei Stunden Zeit zum Besichtigen und schaut ev. noch bei der Marina am Lake Mead vorbei. Dann ist der Tag sinnvoll und stressfrei verbracht. ;)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten