1 Woche Florida

    Diskutiere 1 Woche Florida im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, so wir haben jetzt die Flüge für Florida gebucht. Leider haben wir nur 1 Woche. Ich habe mal eine kleine knackige Route...
L
LAXHH
Newbie
Registriert seit
14. Januar 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • 1 Woche Florida Beitrag #1
Hallo zusammen,
so wir haben jetzt die Flüge für Florida gebucht. Leider haben wir nur 1 Woche. Ich habe mal eine kleine knackige Route zusammengestellt.
30.4 Landung Miami um 14.30 Uhr.
1.5 Fahrt Miami-Everglades (dachte nach Flamingo)-Naples ca. 250 Meilen
2.5 Fahrt Napls Tampa 165 Meilen
3.5 Fahrt Tampa-Orlando-Cape Caneveral-Orlando 195 Meilen
4.5 Fahrt Orlando- Miami 232 Meilen
5.5 Fahrt Miami-Key West 156 Meilen
6.5 Fahrt Key West-Miami 156 Meilen
7.5 Miami
8.5 17 Uhr Rückflug HH.
Wäre sie so machbar oder zu Streßig? Mache mir sorgen dass der 1.5 und 3.5 nicht so klappt.
Wir wollen uns keine Vergnügungsparks anschauen das schon mal vorweg :smile:.
Alles vorausgesetzt die Flüge gehen wieder.
Danke für eure Meinung.
Lg Kay
 
A
Anzeige
Re: 1 Woche Florida
G
Gast44442
Gast
  • 1 Woche Florida Beitrag #2
Hallo zusammen,
so wir haben jetzt die Flüge für Florida gebucht. Leider haben wir nur 1 Woche. Ich habe mal eine kleine knackige Route zusammengestellt.
30.4 Landung Miami um 14.30 Uhr.
1.5 Fahrt Miami-Everglades (dachte nach Flamingo)-Naples ca. 250 Meilen
2.5 Fahrt Napls Tampa 165 Meilen
3.5 Fahrt Tampa-Orlando-Cape Caneveral-Orlando 195 Meilen
4.5 Fahrt Orlando- Miami 232 Meilen
5.5 Fahrt Miami-Key West 156 Meilen
6.5 Fahrt Key West-Miami 156 Meilen
7.5 Miami
8.5 17 Uhr Rückflug HH.
Wäre sie so machbar oder zu Streßig? Mache mir sorgen dass der 1.5 und 3.5 nicht so klappt.
Wir wollen uns keine Vergnügungsparks anschauen das schon mal vorweg :smile:.
Alles vorausgesetzt die Flüge gehen wieder.
Danke für eure Meinung.
Lg Kay

Hi!

Knackig---- in der Tat!!!!!

Ihr seid ja praktisch nur im Auto.....

Ich würde Naples, Tampa, Cape Canaveral oder Orlando weglassen.

Z.B. warum Orlando? Wenn ihr in keinen der Parks geht?

Oder Key West?! Ich bin absoluter Fan der Keys.... aber es dauert sehr lange sie zu überqueren.....

Everglades- ich kann mich noch sehr gut an die Luftfeuchtigkeit erinnern und an die Erschöpfung als wir endlich da waren....

Für Cape Canaveral würde ich jederzeit Orlando sausen lassen....

Kurzum, ich finde, die Tour zu voll gepackt.... Hier ist weniger mehr...
Ihr könnt ja nächstes Jahr.....;)

Wie immer ist das von jedem einzelnen abhängig, was er in welcher Zeit machen will.

Ich wünsche euch viel Spaß, Erholung am Beach??!!! und fröhliches Shoppen.

Gruß Manu :smile:

Gruß Manu
 
L
LAXHH
Newbie
Registriert seit
14. Januar 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • 1 Woche Florida Beitrag #3
Kann man denn in den Everglades auch woanders gut Touren machen?
Hatte halt nur gedacht dass Flamingo am besten ist weil man direkt in den Glades drin ist.
Wie sieht es mit Touren von Everglade City aus?
Habe auch überlegt Orlando weg zu lassen und da einfach nur durch zu fahren bis Cape Canerveral und nach Cape Canerveral schon richtung Miami am selben Tag wieder und dann an der Küste ein schönes Motel suchen.
Meine Freundin will umbedingt die Keys runterfahren. Die Strecke finde ich nicht so schlimm weil es ja nur von Miami bis Key West ist und am nächsten Tag zurück.
 
Tamera
Tamera
Amerika Kenner
Registriert seit
8. April 2010
Beiträge
346
Reaktionswert
0
Ort
Ohio
  • 1 Woche Florida Beitrag #4
Also ich finde die Tour auch ziemlich voll gepackt. Ich würde Orlando auf jeden Fall weg lassen, zumal ihr ja für die Parks wahrscheinlich sowieso keine Zeit haben werdet. Ich kann mich leider nicht mehr so genau erinnern von wo aus wir die Tour durch die Everglades gemacht haben, aber auf jeden Fall hat es sich gelohnt. Zu den Keys würde ich auch auf jeden Fall fahren. Kann deine Freundin verstehen, dass sie die sehen möchte.

Ich drück euch die Daumen, dass eure Flüge gehen, aber bis dahin habt ihr ja zum Glück noch ein bisschen Zeit! Viel Spaß!
 
G
Gast42131
Gast
  • 1 Woche Florida Beitrag #5
Wenn ihr in keine Parks gehen wollt, dann auf jeden Fall Orlando weglassen. In dem Kaff gibts nichts, was man sehen muesste. ;)

Ansonsten, weniger ist in eurem Fall mehr !

Wuensche euch einen tollen :urlaub:
 
A
Andy_M
Amerika Fan
Registriert seit
26. Oktober 2009
Beiträge
61
Reaktionswert
0
  • 1 Woche Florida Beitrag #6
Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen, Orlando würde ich auch unbedingt weglassen - wenn man nicht in die Parks möchte, gibt es da definitiv nichts zusehen.
Mit den Keys, das ist machbar - habe ich auch schon mal so gemacht. Einfach an einem Tag von Miami bis Key West fahren, dort dann Übernachten und am nächsten Tag wieder zurück. Man kann dann halt auf der Fahrt nicht allzu ausgedehnte Stopps einlegen, aber die Fahrt als solche ist schon sehr schön.
Ansonsten würde ich auch versuchen das Ganze noch ein wenig zu entzerren. Wir hatten bei unserem ersten Florida-Trip 1999 mal so ne Airboat-Tour in den Everglades gemacht, die nicht so weit von Miami weg war (ca. 45 min Fahrt einfache Strecke) - aber ich hab leider keine Ahnung mehr, wie das genau hiess.
Ihr könntet dann z.B. Miami als Ausgangsbasis nehmen und von dort zwei Touren starten. Einmal über die Keys runter bis Key West und wieder zurück, und einmal von Miami Richtung Norden an der Küste entlang bis Cape Canaveral und wieder zurück. Jeweils mit einer Zwischenübernachtung gut machbar. Und es bliebe dann auch noch genügend Zeit, für Shopping, etwas am Strand zu entspannen und abend einfach mal schön entspannt was Essen zu gehen etc.

VG Andy
 
L
LAXHH
Newbie
Registriert seit
14. Januar 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • 1 Woche Florida Beitrag #7
So danke euch für die Tipps. Ich habe die Route jetzt neu geplant :).
Also
Fr Ankunft Miami
Sa Fahrt Miami-Cape Caneveral 216 Meilen
So Fahrt Cape Caneveral-West Palm Beach( als möglicher zwischenstop auf
den Rückweg nach Miami) 153 Meilen
Mo Fahrt West Palm Beach-Miami 71 Meilen
Di Fahrt Miami-Everglades(Flamingo) hin und zurück 145 meilen
Mi Fahrt Miami-Key West 156 Meilen
Do Fahrt Key West-Miami 156 Meilen
Fr Miami
Sa Miami-Hamburg
Ist die Tour so besser? Habt ihr sonst vielleicht Verbesserungsvorschläge?
Lg Kay
 
K
kameido
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. August 2009
Beiträge
789
Reaktionswert
0
  • 1 Woche Florida Beitrag #8
Hätte einen Übernachtungstipp für euch in der Nähe von Cape Canaveral:
Ein Klasse Motel direkt am Meer mit eigenem Strandabschnitt in Cocoa Beach
echt empfehlenswert
http://www.surf-studio.com/home.htm
 
A
Andy_M
Amerika Fan
Registriert seit
26. Oktober 2009
Beiträge
61
Reaktionswert
0
  • 1 Woche Florida Beitrag #9
Hallo Kay,

die neue Route hört sich gut an. Ich denke, Ihr werdet so auf alle Fälle
viel mehr Spass haben. Da sind jede Menge Highlights drin, und Ihr werdet
auch noch genügend Zeit zum Entspannen haben.

Ein Tipp noch:
Auf dem Rückweg von West Palm Beach nach Miami könntet Ihr zum
Shopping noch einen Zwischenstopp in der Sawgrass Mills Mall einlegen
(liegt zwischen Ft. Lauderdale und Miami und ist wirklich riesig).:smile:

Viele Grüsse
Andy
 
L
LAXHH
Newbie
Registriert seit
14. Januar 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • 1 Woche Florida Beitrag #10
Den zwischenstopp habe ich mir auch Gedacht deswegen habe ich West Palm Beach genommen, damit der Weg nicht woweit zurück nach Miami ist und wir genug Zeit zum Shoppen haben.
Gut dann geht es jetzt ans Auto Mieten und Hotels :).
Lohnt es sich ein Hotel in Miami Beach zu nehmen oder eher dirket in Miami?
Hat einer da Erfahrung und kennt ein gutes.
 
usfan
usfan
Newbie
Registriert seit
3. März 2008
Beiträge
12
Reaktionswert
0
  • 1 Woche Florida Beitrag #11
Ich würde Palm Beach selbst weglassen, ist nicht so berrauschend. Wennst auf Meer und Baden stehst würde ich unbedingt die Westküste empfehlen, z.b. Sanibel Island. Sehr schöne Insel mit traumhaften karibischen Stränden und nicht viele Touristen. Da war sogar ich im Wasser und ich bin nicht so der Badefan. ;)

Mein Routenvorschlag wäre:
Tag 1: Miami - Key West
Tag 2: Key West- Miami
Tag 3: durch die Everglades
Tag 4: Sanibel Island
Tag 5: Fahrt nach Cape Canaveral
Tag 6: Cape Canaveral
Tag 7: Rückfahrt nach Miami
Tag 8: Rückflug

In Miami das Hotel am besten immer in Miami Beach buchen, Downtown selbst ist nicht so berauschend, in Miami Beach dagegen hast Strand und vor allem aber das Art Deko Viertel mit den ganzen Lokalen und Restaurants. Gut Essen gehen direkt vor dem Hotel.
 
G
Gast53870
Gast
  • 1 Woche Florida Beitrag #12
Ich hänge mich mal hier an.
Ich überlege zur Zeit, über Ostern nach Florida zu fahren. Ich kenne Florida überhaupt noch nicht, und überlege, ob 8 Tage überhaupt Sinn haben. Hinflug wäre nach Miami, zurück ab Orlando.
Was mich interessiert sind auf jeden Fall die Everglades, überhaupt Natur. (Ist mein Eindruck richtig, dass sich die Natur weitgehend auf die Glades beschränkt?)

Strandleben ist nicht so mein Ding, außer Schnorcheln, das will ich auf jeden Fall. Auch mit Vergnügungsparks habe ich nichts am Hut.

Auf der Liste stehen noch Tierbeobachtung (Seekühe, Wale, Vögel,...), die Keys und Cape Caneveral.

Was gibt es für Tipps von den "Eingeborenen"? Lohnt sich 1 Woche oder sollte ich lieber mal warten bis ich mehr Urlaubszeit habe? Ist es recht voll zu Ostern? Wo sollte man auf jeden Fall hin?
 
mari23
mari23
Ehrenmitglied
Registriert seit
11. Januar 2008
Beiträge
2.155
Reaktionswert
49
Ort
Zentral-FL (urspr. Eifel/Rhld-Pfalz)
  • 1 Woche Florida Beitrag #13
April ist der schönste Monat des Jahres hier in Florida, traumhaftes Wetter, noch nicht heiß, aber schon schön warm, es weht eine tolle Brise, das Licht ist ganz toll... Mein Lieblingsmonat hier.

Wenn du Natur möchtest, dann ja, die Everglades. Aber es gibt hier noch viele andere State Parks und einige Nationalparks. Da können dir andere sicher noch gute Tipps geben.

Es lohnt sich auch für eine Woche, finde ich. Warum nicht?
 
reisefee
reisefee
USAinfiziert
Registriert seit
6. August 2009
Beiträge
8.125
Reaktionswert
733
  • 1 Woche Florida Beitrag #14
Mehr Zeit würde nicht schaden, aber wenn es dir gefällt, kannst du ja nochmal wieder kommen :). Bei einer Woche würde ich auf jeden Fall über einen Gabelflug nachdenken z.B. Orlando (von dort aus aus zum Space Center) und dann runter bis Miami. Wobei ich die Ostküste sehr mag auch wenn die Strände nicht so spektakulär sind wie an der Westküste. Gerade wenn es dir mehr um Natur geht.

Wenn du den Besuch des Kennedy Space Centers planst, solltest du berücksichtigen, dass du das weitläufige Gelände nur mit der Bustour besuchen kannst. Allein dafür brauchst du mindestens zwei Stunden besser mehr und der letzte Bus startet schon am frühen Nachmittag (ca 15:00 je nach Saison) und da wird es schon ziemlich eng noch alles zu sehen. Von Orlando aus solltest du den kompletten Tag dafür planen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aaronp
Aaronp
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
22. Februar 2011
Beiträge
15.357
Reaktionswert
244
Ort
Köln
  • 1 Woche Florida Beitrag #15
G
Gast7972
Gast
  • 1 Woche Florida Beitrag #16
Hallo,

die Westküste und das Spacecenter sind zwar recht schön, aber wenn Du Natur liebst, dann ist die Ostküste doch besser.

Also Flug nach Miami, Fahrt über Key Largo (John-Pennekamp State Park) nach Key West. Zurück nach Homestead und Ausflug in die Everglades.

Und damit sind die 8 Tage auch schon vorbei.

Gruss Beate
 
G
Gast53870
Gast
  • 1 Woche Florida Beitrag #17
Danke für die Antworten.

Noch eine Nachfrage zum Thema Schnorcheln: Wo geht das von
Dry-Tortugas mal abgesehen am besten? Gibt es gute Stellen, um vom Strand aus zu schnorcheln?
 
G
Gast7972
Gast
  • 1 Woche Florida Beitrag #18
Danke für die Antworten.

Noch eine Nachfrage zum Thema Schnorcheln: Wo geht das von
Dry-Tortugas mal abgesehen am besten? Gibt es gute Stellen, um vom Strand aus zu schnorcheln?
Z.B. im John-Pennekamp State Park auf Key Largo. Deshalb hatte ich diesen vorgeschlagen.

Gruss Beate
 
bewos
bewos
SC owned
Registriert seit
15. November 2011
Beiträge
1.181
Reaktionswert
13
Ort
NRW
  • 1 Woche Florida Beitrag #19
Ich klink mich auch noch mal rein. Wenn du dich für Raumfahrt interessierst, plane mindestens einen 3/4 Tag für CC ein. Allein das remake des Apollo starts ist schon spitze.

Der Vorschlag von usfan ist m.E. für dich ideal.

Ich persönlich liebe die Keys, finde aber z.B. K Largo schöner KW, außer du willst auf die Tortugas.
 
A
Anzeige
Re: 1 Woche Florida
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten