1. Abdeckung Mobilfunkprovider # 1
    BlindFish

    Abdeckung Mobilfunkprovider

    Guten Morgen,

    so langsam wird's ernst bei uns :-), und noch gefühlte tausend Dinge zu tun ...

    Ich will in den vier Wochen ungern auf alle Datendienste meines Telefons verzichten und hab' nach einigem Recherchieren jetzt die Angebote von mrsimcard.com in die engere Wahl gezogen.

    man kann da entweder eine sim mit "unlimited global sms" und "unlimited data" von simple im netz von t-mobile usa oder eine mit limit (500 mb), was mir prinzipiell völlig genügen würde für ca. $60 im netz von at&t.

    wenn ich mir die coverage maps beider provider ansehe, dann sehe ich gerade im südlichen und mittleren westen aber viele weiße stellen. ich würde daher gerne wissen, ob jemand hier schon erfahrungen sammeln konnte, wie sich das in der praxis darstellt. wir fahren in etwa ein dreieck san diego -> monument valley -> san francisco -> san diego ab.

    LG,
    BlindFish

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Abdeckung Mobilfunkprovider # 2
    eicbaer
    ... oh ich befürchte da kommen ein paar empfangsarme Stunden auf Dich zu. Rund um die Städte (auch die kleineren) ist die Versorgung gut, entlang der Fernstraßen teilweise auch noch. Allerdings weit draußen in den dünn besiedelten Gebieten in Arizona, Utah und Nevada kann es schonmal dünn werden. Welche Anbieter das nun betraf habe ich auch nicht in Erinnerung. So genau habe ich nicht drauf geachtet da ich nur selten mal das Handy eingeschaltet hatte. Weit draußen hatte ich manchmal kein Netz, tröstete mich aber damit das die Siedler einst mit Pferd und Wagen schließlich auch keins hatten...

  4. Abdeckung Mobilfunkprovider # 3
    BlindFish
    danke für die info, so was hab ich schon erwartet.

    eigentlich entspräche die sicht mit den siedlern und pferdewagen auch eher meiner sichtweise und vielleicht belasse ich es dann doch bei einer cellion sim für's reine telefonieren. unsere reise hat eher wenig urbane momente, die 100 $ lassen sich vielleicht besser anlegen und abends schreibt man halt eine mail via w-lan.

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Abdeckung Mobilfunkprovider

  1. Von wildpix im Forum Technik in Amerika
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 22:34
Weitere Themen von BlindFish
  1. Hallo ! Nach kurzer Suche im Internet bin...
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 13:56
  2. Hallo zusammen, kann mir jemand einen Tipp...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 21:17
  3. Ich mal wieder :-). Unsere Planung macht...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 11:50
  4. Hallo Zusammen, irgendwie scheinen in der...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 21:41
  5. Hallo zusammen, wir planen für September...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 14:35
Sie betrachten gerade Abdeckung Mobilfunkprovider.