+ Antworten
12345 ...
  1. Wie das Eingewöhnen erleichtern? # 1
    Samilar

    Wie das Eingewöhnen erleichtern?

    Ich hab auch mal eine Frage .
    Da ich ja mittelfristig zurück gehe, wollte ich fragen, wie ich es meiner Frau erleichtern kann, sich einzugewöhnen.
    Sie kennt SC schon, wir kennen unser zukünftiges Haus schon länger und die nähere Umgebung, sie lernt englisch, wir sehen bereits seit langer Zeit US TV, lesen SC/US Zeitungen etc
    Ich dachte auch noch an einen Country Club und ein kleines Fest wenn wir da sind, um dann - nach der Hochzeit, wo sie ja schon alle unsere Bekannten kennenlernen wird, nochmal richtig zu sagen, jetzt bin ich da.

    Gäbe es sonst noch Dinge? Was hat euch geholfen, euch als Deutsche/Österreicher/was auch immer gut einzuleben in den USoA? Klar wird es eine massive Umstellung, aber wie kann ich helfen?

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Wie das Eingewöhnen erleichtern? # 2
    blinky
    Hm, ich finde, ihr seid schon auf dem richtigen Weg. Hat sie irgendwelche Hobbies, die sie in den USA weiter machen koennte? Eventuell gibt es andere Deutsche in eurer Gegend, mit denen sie sich austauschen kann?

  4. Wie das Eingewöhnen erleichtern? # 3
    monikawilson
    Zitat Zitat von Samilar Beitrag anzeigen
    Ich hab auch mal eine Frage .
    Da ich ja mittelfristig zurück gehe, wollte ich fragen, wie ich es meiner Frau erleichtern kann, sich einzugewöhnen.
    Sie kennt SC schon, wir kennen unser zukünftiges Haus schon länger und die nähere Umgebung, sie lernt englisch, wir sehen bereits seit langer Zeit US TV, lesen SC/US Zeitungen etc
    Ich dachte auch noch an einen Country Club und ein kleines Fest wenn wir da sind, um dann - nach der Hochzeit, wo sie ja schon alle unsere Bekannten kennenlernen wird, nochmal richtig zu sagen, jetzt bin ich da.

    Gäbe es sonst noch Dinge? Was hat euch geholfen, euch als Deutsche/Österreicher/was auch immer gut einzuleben in den USoA? Klar wird es eine massive Umstellung, aber wie kann ich helfen?
    Bei uns war es garkein Problem, da die Amerikaner sehr freundlich und aufgeschlossen sind. Ich kam mir nie "fremd" vor sondern wurde herzlich aufgenommen. du brauchst keine Party geben - ein "cook out" in der Nachbarschaft reicht da durchaus und ist auch nicht so "steif" und "foermlich". (Unsere Nachbarn hatten damals fuer uns eine "Welcome to the neighborhood party" gegeben. Fand ich unglaublich nett.)Ich denke mal ein informelles bbq oder cook out im eigenen Haus zu dem ihr die Freunde und Nachbarn einladen koennt waere sicherlich viel schoener und persoenlicher. Eine Art "Welcome Home" Party fuer Deine Frau.

    Was auch immer hilft sind Hunde und Kinder. Da lernt man sofort nette andere Leute kennen. so schenke Deiner Frau einen Puppy und dann gehts auf zum Hundepark und/oder einem Hundeclub.
    Geändert von monikawilson (18.07.2011 um 21:44 Uhr)

  5. Wie das Eingewöhnen erleichtern? # 4
    appenzeller
    Zitat Zitat von Samilar Beitrag anzeigen
    Gäbe es sonst noch Dinge? Was hat euch geholfen, euch als Deutsche/Österreicher/was auch immer gut einzuleben in den USoA? Klar wird es eine massive Umstellung, aber wie kann ich helfen?
    Lass sie alleine einkaufen, auch wenns x Stunden laenger dauert und vielleicht teurer wird! Das toent vielleicht jetzt bloed aber fuer mich ist das sehr wertvoll, wenn ich auf eigene Faust die Geschaefte und Produkte erkunden kann und nicht meinen Mann neben mir habe, der erstens Shoppen hasst und zweitens eh alles besser weiss, welche Produkte (Fleisch etc. pp) man denn kaufen muss... Ich koennte immer noch Stunden im Lebensmittelgeschaeft verbringen und die verschiedenen Produkte anschauen, vergleichen etc. Ich entdecke immer wieder Neues von dem ich noch nie was gehoert habe oder ich mir dann denke, oh, das koennte man als Ersatz fuer dies und das brauchen... Leider hab ich nicht immer so viel Zeit, da mein Kleiner dabei ist und sich vor allem im Bereich Cookies und Toys verweilen moechte

  6. Wie das Eingewöhnen erleichtern? # 5
    Gast54650
    Zitat Zitat von Samilar Beitrag anzeigen
    Ich hab auch mal eine Frage .
    Da ich ja mittelfristig zurück gehe, wollte ich fragen, wie ich es meiner Frau erleichtern kann, sich einzugewöhnen.
    Sie kennt SC schon, wir kennen unser zukünftiges Haus schon länger und die nähere Umgebung, sie lernt englisch, wir sehen bereits seit langer Zeit US TV, lesen SC/US Zeitungen etc
    Ich dachte auch noch an einen Country Club und ein kleines Fest wenn wir da sind, um dann - nach der Hochzeit, wo sie ja schon alle unsere Bekannten kennenlernen wird, nochmal richtig zu sagen, jetzt bin ich da.

    Gäbe es sonst noch Dinge? Was hat euch geholfen, euch als Deutsche/Österreicher/was auch immer gut einzuleben in den USoA? Klar wird es eine massive Umstellung, aber wie kann ich helfen?
    Hallo, denke mal dass es unterschiedlich sein kann. Vielleicht gibt es ja in der nähe auch ein paar Deutsche und Sie macht einen D-Club oder so auf.
    Meine Frau musste sich da bisher öfters Umstellen als ich. Aber Sie hatte keine Probleme damit ....

  7. Wie das Eingewöhnen erleichtern? # 6
    appenzeller
    Zitat Zitat von monikawilson Beitrag anzeigen
    so schenke Deiner Frau einen Puppy und dann gehts auf zum Hundepark und/oder einem Hundeclub.
    Hi, hi, du kennst Samilar wohl noch nicht so gut... Aber vielleicht wuerde er fuer seine Frau ja ueber seinen Schatten springen...

  8. Wie das Eingewöhnen erleichtern? # 7
    monikawilson
    Zitat Zitat von appenzeller Beitrag anzeigen
    Hi, hi, du kennst Samilar wohl noch nicht so gut... Aber vielleicht wuerde er fuer seine Frau ja ueber seinen Schatten springen...
    Warum, mag der keine Baby Hunde? Die sind doch sooo suess. Kinder funktioniert uebrigens genausogut - also ein Menschen Baby geht auch und dann gehts auf zur Krabbelgruppe.

  9. Wie das Eingewöhnen erleichtern? # 8
    Anjaxxo
    Zitat Zitat von darkbutcher666 Beitrag anzeigen
    Hallo, denke mal dass es unterschiedlich sein kann. Vielleicht gibt es ja in der nähe auch ein paar Deutsche und Sie macht einen D-Club oder so auf.
    Meine Frau musste sich da bisher öfters Umstellen als ich. Aber Sie hatte keine Probleme damit ....
    Ich persoenlich finde es immer schrecklich, wenn Deutsche sich im Ausland Deutsche suchen, mit denen sie dann rumhaengen.

    Als ob nur Deutsche die wahren Freunde sein koennen.

    Ich finde, man gewoehnt sich schneller ein, wenn man amerikanische Freunde findet, als Deutscher im Deutschclub grenzt man sich doch nur selber aus.

    Nicht falsch verstehen, ich freue mich auch, wenn ich Deutsche treffe, die vor Jahren ausgewandert sind und es ganz toll finden, mal wieder in ihrer Heimatsprache sprechen zu koennen, aber den Kontakt suche ich nicht, der entsteht dann einfach zufaellig.

+ Antworten
12345 ...

Ähnliche Themen zu Wie das Eingewöhnen erleichtern?

  1. Von blue-eyed im Forum Familie, Kids & USA
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 01:05
Weitere Themen von Samilar
  1. In absteigender Reihenfolge: New Hampshire ...
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 06:01
Andere Themen im Forum Tipps Auswandern USA
  1. Hallo, wir werden wahrscheinlich Ende Juni 2010...
    von MelTD
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 22:29
  2. Hallo! Ich wollte mal alle Fragen hier...
    von Highlight88
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 17:00
  3. hallo ihr lieben, gibt es einen thread, in...
    von boise83
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 17:38
  4. Hallo, bin grad dabei den Fuehrerschein in NYC zu...
    von MikeNYC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 00:44
  5. Hallo, ich lebe jetzt seit gut 3 Wochen in...
    von coyotetrips
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 19:24
Sie betrachten gerade Wie das Eingewöhnen erleichtern?.