+ Antworten
12
  1. „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte # 1
    Erik660

    „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte

    Hallo zusammen, auf meiner etwa achtmonatigen Tour durch Nordamerika habe ich gestern die extremste Wanderung meines Lebens gemacht. Jedem, der keine Höhenangst hat, kann ich den Hike zu "Angels Landing" im Zion Nationalpark in Utah nur wärmstens enmpfehlen.

    Es war unglaublich!!!


    Wer mehr lesen möchte und vor allem Fotos sehen möchte, der kann das in meinem Blog tun, den ich über diese Reise schreibe:

    www.motorradreisender.de

    Beste Grüße
    Erik

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte # 2
    Daniel76
    An Angels Landing bin ich 2009 kläglich gescheitert! Leider gab es im Shop nur "I did Angels Landing-T-Shirts" und keine "Angels Landing did me-Thirts"!

  4. „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte # 3
    Bine_Geri
    Wow, richtig schöner Blog. Hab ihn mir gerad durchgelesen und bin schwer begeisetert. Weiter so und weiterhin allzeit Gute Fahrt.

  5. „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte # 4
    Erik660
    Ich muss sagen, die Amerikaner sind verdammt "tough"! Wer da so alles bei Angels Landing hochmarschiert ist - unglaublich. Da waren Leute dabei, die Ihre Kinder auf den Schultern hatten, viele ältere Menschen und kleine Kinder. das wäre bei uns völlig undenkbar!

    Außerdem muss ich mal mit dem Vorurteil aufräumen, in Utah gäbe es kein Alkohol - völliger Blödsinn! In Utah wird unglaublich leckeres Bier gebraut und das bekommt man (außer in den Indianergebieten) wirklich überall...

  6. „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte # 5
    marcpeter
    kann man Deinen Blog nicht per Feed Readerabo bestellen ??

  7. „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte # 6
    Eisenrad
    Zitat Zitat von Erik660 Beitrag anzeigen
    Da waren Leute dabei, die Ihre Kinder auf den Schultern hatten, viele ältere Menschen und kleine Kinder. das wäre bei uns völlig undenkbar!
    Du warst noch nicht in Italien wandern, oder? Da rennt die ganze Familie mit Flip-Flops und einer winzigen Flasche Wasser den Berg herauf.

    Ansonsten ein schöner Bericht, wenn auch etwas übertrieben. Ich leide auch unter (moderater) Höhenangst, fand Angels Landing jetzt aber nicht so schlimm.

    Gruß
    Stefan

  8. „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte # 7
    Bosley
    Ich fand Angels Landing auch nicht so dramatisch, ein schöner Hike ist es trotzdem!

  9. „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte # 8
    Gardeur
    Ich hasse Höhe und meine Frau liebt sie. Ich brauche feste Punkte und meine Frau kommt auch mit temporären Haltepunkten klar. Für mich war Angels Landing auch die dickste Herrausvorderung unseres Urlaubs. Ich habs geschafft und meine Frau lächelt heute noch über meine Schweissperlen beim Anblick von 250m steiler Wand und Massen die sich mir endgegen drengen und trotz nur ein paar cm. meinen wir müssen genau an dieser Stelle an einander vorbei

+ Antworten
12
Ähnliche Themen zu „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte
  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 20:11
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 23:02
  3. Von Dieingheim im Forum Allgemeine USA Reisefragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 20:47
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 21:57
  5. Von Pia im Forum English only
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 09:02
Weitere Themen von Erik660
  1. Hallo zusammen, ein Traum ist wahr...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 16:07
  2. Hallo Leute, ich plane im kommenden Jahr...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 15:22
Andere Themen im Forum Reiseberichte USA
  1. Dieser Reisebericht sollte am besten heißen: "Wie...
    von April27
    Antworten: 683
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 14:31
  2. Träume und Ziele soll man im Leben haben! Mein...
    von Napo
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 09:11
  3. Hallo Allerseits, wir sind am Sonntag...
    von HOTTI67
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 16:33
  4. Nachdem ich bislang nur unangemeldeter Mitfahrer...
    von Mortimer68
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 18:41
  5. Bear Lake 16.06. Am Ufer der Bear Lake liegt...
    von unforgiven
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 11:50
Sie betrachten gerade „Angels Landing“ – oder Schocktherapie für Höhenangstgeplagte.