+ Antworten
12
  1. Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver # 1
    Lavanda

    Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver

    Hallo zusammen,

    nach unserem ersten Campingurlaub 2010 in Amerika (Westen USA) hat auch uns der Virus gepackt: drei Wochen Kanada sollen es nun sein!
    Nur mit der Planung der Rundreise tue ich mir derzeit noch schwer und wäre sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

    Kurz noch zu uns: wir sind beide Mitte-Zwanzig, sind natürlich an der Natur interessiert, schauen uns aber auch gerne Örtchen/Städchen an. Außerdem wandern wir gerne (nichts übertriebenes ).

    Bin über jegliche Tipps über die Einteilung dankbar!

    Bisher vorgestellt hab ich mir das so:

    Freitag 19. Aug Hinflug
    Samstag
    20. Aug Calgary
    Sonntag
    21. Aug Calgary
    Montag
    22. Aug Camper holen
    Dienstag
    23. Aug
    Mittwoch 24. Aug
    Donnerstag 25. Aug
    Freitag 26. Aug
    Samstag 27. Aug
    Sonntag 28. Aug
    Montag 29. Aug
    Dienstag 30. Aug
    Mittwoch 31. Aug
    Donnerstag 01. Sep
    Freitag 02. Sep
    Samstag 03. Sep
    Sonntag 04. Sep
    Montag 05. Sep
    Dienstag 06. Sep Camper Retour
    Mittwoch
    07. Sep Vancouver
    Donnerstag
    08. Sep Vancouver
    Freitag 09. Sep Vancouver
    Samstag 10. Sep Vancouver
    Sonntag
    11. Sep Rückflug


    Danke. Lavanda

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver # 2
    Beatae
    Hallo Lavanda,

    Du schreibs zwar:

    "Bisher vorgestellt habe ich mir das so:"

    nur dann folgt bis auf den Flug nichts mehr.

    Also, nimm mal eine Strassenkarte und einen Reiseführer zur Hand und schau mal nach, was Du machen willst, schreibe es tageweise auf und stell es hier rein. Dann können wir Dir sagen, was möglich ist und was man ändern könnte.

    Gruss Beate

  4. Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver # 3
    tom21
    Hallo,

    habt ihr denn schon einen Flug und Camper gebucht? Ansonsten würde ich euch empfehlen erst noch einmal in diese Thematik einzusteigen, denn gerade die Kosten für Einwegmieten bei Campern lösen bei vielen keine Begeistung aus und der Start- und Endpunkt einer Reise hat ja dann wieder Auswirkungen auf die Route.

    Gruss Tom

  5. Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver # 4
    Yukon
    Hallo Lavanda

    Ich nehme jetzt an, dass du das erste mal in BC/AB bist. Daher wirst Du vermutlich einfach mal einen ersten Eindruck gewinnen wollen.
    Ab Calgary gehören sicher als erstes die Rockies dazu, sprich Banff/Jasper.
    Daher könnte deine Tour in etwa so aussehen:
    Calgary-Banff-Jcefield-Jasper-Mt Robson-Wells Gray-Lilloeet-Whistler- Vancouver.

    oder
    ab Wells Gray via Fraser Valley oder Okanagan Valley bis Vancouver.
    Nun, ob Du in Calgary 2 Tage und in VC 4 Tage investieren willst, wäre interessant den Grund zu wissen.
    Das w/ der Einwegmiete hast Du sicher schon vorgängig abgeklärt.

    Gruss

    Yukon

  6. Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver # 5
    Lavanda
    Hallo zusammen,

    danke schon mal für eure Ideen und Anregungen. Liebe Beate, du hast natürlich vollkommen recht: viel steht noch nicht. Genauer gesagt ist noch gar nichts gebucht. Nicht mal mein vor Wochen bestellter Reiseführer ist eingetroffe...aber die Reiseplanlust ist zu groß!

    Ich habe die Flugpreise und den Camperpreis mal recherchiert für diese Zeit.
    Auf die Einweg-Miete bin ich eigentlich gekommen, weil oftmals im Forum erwähnt wurde, dass 3-Wochen fast zu knapp seien - täuscht der Eindruck? Bzw. was wären die Alternativen? (Vancouver möchten wir unbedingt dabei haben...der Rest ist variabel).

    Mein Partner ist ein großer Fan von Städten aller Art (natürlich schon auch von der Natur), aber er schaut sich eben gerne Häuser an . Deshalb habe ich relativ viel Zeit in Calgary und Vancouver vorgesehen.

    Lg, Lavanda

  7. Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver # 6
    Neugässer
    Auf die Einweg-Miete bin ich eigentlich gekommen, weil oftmals im Forum erwähnt wurde, dass 3-Wochen fast zu knapp seien - täuscht der Eindruck? Bzw. was wären die Alternativen? (Vancouver möchten wir unbedingt dabei haben...der Rest ist variabel).
    Hallo Lavanda,
    ich denke, dass drei Wochen durchaus Zeit genug sind für eine Rundreise (ohne Einwegstrecke). Natürlich ist mehr Zeit immer besser aber wenn nicht mehr geht...
    Von daher wäre eine Alternative der Flug nach Vancouver und von dort aus die Rundreise zu starten. Ideen dazu findest Du in den Reiseberichten hier im Forum.

    Ich habe die Flugpreise und den Camperpreis mal recherchiert für diese Zeit.
    Wir haben gerade einen Flug gebucht und zwar bei Air Tansat für 920.- E. Neben Condor war das der günstigste Flug für unsere Reisezeit. Zu der Fluggesellschaft gibt es zwar hier im Forum unterschiedliche Auffassungen aber Ihr solltet sie in die Überlegungen mit einbeziehen.
    Was das WoMo angeht, haben wir im vergangenen Jahr sehr gute Erfahrungen mit Holiday Home Car gemacht. Einem deutschen Vermieter in Richmond mit guten Fahrzeugen. Aber auch hier werden die "alten Hasen" im Forum sicher noch andere Tipps parat haben.

    Mein Partner ist ein großer Fan von Städten aller Art (natürlich schon auch von der Natur), aber er schaut sich eben gerne Häuser an . Deshalb habe ich relativ viel Zeit in Calgary und Vancouver vorgesehen.
    Was die Häuser in Vancouver angeht, habt ihr neben all dem was Downtown etc. bietet auch noch Granville Island, mit architektonischen Besonderheiten. Da findet Dein Partner bestimmt einiges an Sehenswürdigkeiten.



    Soweit mal dazu.
    Weiterhin viel Spaß bei der Planung
    Karl-Hans

  8. Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver # 7
    Roadrunner2008
    Hallo Lavanda,
    mein Mann und ich werden dieses Jahr das erste mal nach Kanda reisen.
    Wir fliegen am 03.09.11 von Düsseldorf nach London und von da aus direkt nach Vancouver (mit British Airways). Wir bleiben 3 Wochen in Kanda. Den Flug und unser Womo haben wir über Holiday Home-Car gebucht. Ich habe nur gutes von diesem Anbieter (Deutscher) gehört und das Preis-Leistungsverhältnis war unschlagbar.
    Wir wollen eine Rundreise machen - Start und Ziel in Vancouver - die beiden Nationalparks Banf und Jasper dürfen bei uns nicht fehlen.
    Wir überlegen zur Zeit noch ob wir rechts oder links herium fahren sollen.

    Viel spaß beim Planen
    Roadrunner2008

  9. Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver # 8
    tom21
    Hallo,

    bei 14 Tagen Camper/Wohnmobil (16 Mietage minus jeweils einen Tag für die Übernahme/Abgabe des Fahrzeugs) finde ich eine Einwegstrecke schon optimal, denn ansonsten kommt ihr schnell in einen Fahrstress. Wenn die zusätzliche Einwegmiete für eurer Reisebudget akzeptable ist, dann würde ich dies machen. Wir reisen immer mit einem Mietwagen, da wir bisher bei den Mietwagen zwischen Vancouver&Calgary keine Zusatzgebühren zahlen müssen, aber bei Wohnmobilen ist dies in der Regel anders.

    Bei Wohnmobilen kann sich eine späte Buchung in Kanada rächen, denn dann sind die populären kleinen Fahrzeugen in der Hauptsaison nicht mehr verfügbar.

    Was die Häuser betrifft, kann ich sagen, dass es auch außerhalb der Grossstädte sehr schöne Häuser gibt. Dort stehen dann zwar keine Hochhäuser, aber die Häuser können trotzdem sehenswert sein. Vieleicht sind auch ghosttowns für euch intessant.

    Vancouver&Calgary haben eher den Ruf, dass sie ein wenig langweilig als Stadt sind. Dort findet man das Wohnen so schön, weil man von beiden Städten sehr schnell in der Natur ist und dann nichts mehr von der Grossstadt zu sehen ist. Dies ist zumindest mein Eindruck von den Städten. Von daher würde ich den Aufenthalt dort tendenziell eher kürzen.

    Gruss Tom

+ Antworten
12

Ähnliche Themen zu Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver

  1. Von Haule1980 im Forum Routenplanung Kanada
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 16:01
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 23:13
  3. Von Familyqueen34 im Forum Routenplanung Kanada
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 18:54
  4. Von Biene im Forum Routenplanung Kanada
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 14:39
  5. Von kleinharry im Forum Routenplanung Kanada
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 14:31
Weitere Themen von Lavanda
  1. Hallo erstmal, wir haben für den 28. August...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 14:01
  2. Hallo erstmal, Ende August geht es für mich...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 18:41
Andere Themen im Forum Routenplanung Kanada
  1. Hallo zusammen, Mitte August nächsten...
    von carola1969
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 10:54
  2. Hallo Zusammen, :twothumbsup: wer kann uns auf...
    von Westpfälzer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 13:49
  3. Hallo, ich sitze an den ersten Planungen für...
    von Gast52201
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 12:15
  4. Hallo, ich brauche mal eure hilfe bei meiner...
    von Thomas B
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 20:37
  5. Hallo Kanada Fans, wir fahren im Juni 2010...
    von Reisetante68
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 16:22
Sie betrachten gerade Hilfe bei der Planung: Calgary-Vancouver.