+ Antworten
12345 ...
  1. 3 Wochen USA Rundreise im Westen # 1
    chasing_cars

    3 Wochen USA Rundreise im Westen

    Hallo zusammen,

    nachdem wir (mein Mann, 46 J. und ich, 35 J.) nun bereits 5einhalb Monate aus unseren Flitterwochen in den USA zurück sind, möchte ich nun endlich auch gern einen Reisebericht schreiben.
    Ich habe mir dies fest vorgenommen, denn ich habe dieses Forum damals in der Zeit unserer Reiseplanung entdeckt und konnte hier viele nützliche Infos finden und habe von anderen Mitgliedern Hinweise und Ratschläge erhalten, die uns sehr viel gebracht haben.

    Zunächst vorab: Es war unsere erste Reise nach Amerika und wir haben zuvor noch keine Autorundreise gemacht. Deshalb war es für uns eine große Herausforderung bei der Planung, da wir noch gar nicht richtig die großen Entfernungen in Amerika abschätzen konnten und auch allgemein wirklich totale Neulinge waren. Gerade deshalb haben wir uns so ausgiebig und zeitintensiv mit unserer Planung beschäftigt und können nun nur sagen, dass wir die Route jederzeit wieder genauso machen würden. Es war eine Traumreise und die Schönste in unserem bisherigen Leben. Amerika hat uns so fasziniert, dass wir bereits eine weitere Reise für diesen Sommer geplant haben und vor wenigen Tagen Flüge und Hotels gebucht haben.

    Aber nun erst einmal zur vergangenen Reise ...
    Unsere Route sah folgendermaßen aus:

    01.07.2010 Flug Düsseldorf - Los Angeles
    02.07.2010 Los Angeles
    03.07.2010 Los Angeles - Palm Springs
    04.07.2010 Palm Springs – Needles
    05.07.2010 Needles - Grand Canyon
    06.07.2010 Grand Canyon N.P.
    07.07.2010 Grand Canyon - Bryce Canyon (Abstecher "Horseshoe Bend" und über Page - Antelope Canyon)
    08.07.2010 Bryce Canyon N.P.
    09.07.2010 Bryce Canyon - Las Vegas (über Zion N.P.)
    10.07.2010 Las Vegas
    11.07.2010 Las Vegas – Bishop (über Death Valley)
    12.07.2010 Bishop - Yosemite N.P.
    13.07.2010 Yosemite N.P.
    14.07.2010 Yosemite N.P.
    15.07.2010 Yosemite - San Francisco
    16.07.2010 San Francisco
    17.07.2010 San Francisco
    18.07.2010 San Francisco - Pismo Beach
    19.07.2010 Pismo Beach
    20.07.2010 Pismo Beach
    21.07.2010 Pismo Beach - Los Angeles
    22.07.2010 Rückflug Los Angeles - Düsseldorf

    Wir haben bereits von Deutschland alle Hotels vorgebucht. Sicherlich schränkt man sich auf eine gewisse Art und Weise in der Flexibilität ein, aber für uns war dies (gerade als Erstreisende) sehr wichtig. Wir haben lieber die Sicherheit, dass alles fest gebucht ist und wir uns nicht noch auf die Suche der Unterkunft machen müssen. Es darf natürlich nicht viel "dazwischen" kommen, wenn alles so fest gebucht ist. Für unseren Teil können wir nur sagen, dass dies genau die richtige Entscheidung war. Natürlich muss man sagen, es ist bei uns wirklich gar nichts dazwischen gekommen. Wir hatten weder Probleme mit dem Auto, haben uns fast gar nicht verfahren, keine größeren gesundheitlichen Probleme und fanden auch alle Orte zeitmässig gut gewählt. Bei unserer neuen Reise im kommenden Sommer haben wir es wieder so gemacht.

    01.07.2010
    Flug Düsseldorf - Los Angeles

    Es ging halb 2 mit airberlin los Richtung L.A.! Der Flug war eigentlich gefühlt gar nicht so lang, wie wir dachten. Aber natürlich waren wir froh, als wir ankamen. :-) Die Einreiseprozedur haben wir uns etwas "schlimmer" vorgestellt, aber eigentlich war alles sehr schnell erledigt und wir waren nach ca. 1 Stunde mit unseren Koffern bereits am Ausgang, um in den Flughafenshuttle Bus zu steigen, der uns in unser Hotel brachte. Wir hatten das Westin LAX gebucht. (für 29,00 € pro Nacht/pro Person über FTI).
    Wir checkten im Hotel ein, gingen nebenan bei Subway noch ein leckeres Sandwich essen, beobachteten noch ein paar Flieger beim Landeanflug und waren somit zu einer guten Zeit (ca. 20 Uhr dort) im Bett und konnten ganz gut schlafen.










    Es kamen im Sekunden-Takt Flieger runter .... Wir hatten hier unser Zimmer zur Straßenseite, es war von den Fliegern nichts zu hören.



    02.07.2010 Los Angeles

    Heute hatten wir eine ca. 7 stündige Stadtrundfahrt gebucht.
    Wir haben uns auch hierfür bewusst entschieden, da wir uns erhofften, hier die "wichtigen" Sehenswürdigkeiten in L.A. zu sehen. Für uns war die Stadt nicht SO wichtig, dass wir unbedingt mehrere Tage hier verbringen wollten. Mit dem Auto wollte ich auch nicht durch L.A. fahren, da ich mir dies wahnsinnig streßig vorgestellt habe mit all den vielen Spuren und in so einer riesigen Stadt.
    Die Wahl dieser Bus-Stadttour hat uns gefallen und wir können nur sagen, dass es für unsere Bedürfnisse so ausreichend war. Natürlich kann man ohne Zweifel viel mehr auf eigene Faust sehen und wenn man mehrere Tage bleibt.
    Der Reiseleiter war ein witziger Typ, er hat unheimlich viel geredet, lebte seit 20 Jahren in L.A. und konnte wirklich zu allem viel sagen. Wir waren auch auf einem höher gelegenen Aussichtspunkt, das war ziemlich interessant, denn es war ein großer Nebelschleier über der Stadt. Der Reiseleiter hat uns erzählt, dass die Stadt im Juni/Anfang Juli immer von diesem Nebel "überzogen" wird.
    Uns hat L.A. gut gefallen, wir waren eher angenehm überrascht. Nach der Stadtrundfahrt ging es zurück zum Hotel und später sind wir noch in der Nähe etwas essen gegangen und haben geschaut, wo wir Alamo finden, denn dort mussten wir am 03.07. unser Auto abholen.







    Der Hauptbahnhof von L.A. :-)















    Geändert von chasing_cars (05.01.2011 um 13:54 Uhr)

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. 3 Wochen USA Rundreise im Westen # 2
    chasing_cars

    ...

    Bevor es demnächst weitergeht mit Tag 3 und somit dem Beginn der Autofahrten, möchte ich noch kurz etwas zur Reise schreiben.

    Die Reise war wirklich ein Wahnsinn und alles war toll, interessant und schön. Die Eindrücke musste man teilweise wirklich erst einmal verarbeiten. Es war sehr schön, dies alles erleben und genießen zu dürfen.

    Aber unsere absoluten Highlights dieser Reise waren definitiv die Nationalparks und Canyons. Allen voran der Bryce Canyon (ich hatte Tränen in den Augen und Gänsehaut), der Antelope Canyon und der Yosemite (und hier vor allem der Bär in freier Natur )


    Bald gehts weiter ...

  4. 3 Wochen USA Rundreise im Westen # 3
    Manuelos
    Toller Bericht und schöne Bilder!

    Hoffe das es bald weitergeht...

  5. 3 Wochen USA Rundreise im Westen # 4
    Manu-Ela
    Zitat Zitat von chasing_cars Beitrag anzeigen
    Bevor es demnächst weitergeht mit Tag 3 und somit dem Beginn der Autofahrten, möchte ich noch kurz etwas zur Reise schreiben.

    Die Reise war wirklich ein Wahnsinn und alles war toll, interessant und schön. Die Eindrücke musste man teilweise wirklich erst einmal verarbeiten. Es war sehr schön, dies alles erleben und genießen zu dürfen.

    Aber unsere absoluten Highlights dieser Reise waren definitiv die Nationalparks und Canyons. Allen voran der Bryce Canyon (ich hatte Tränen in den Augen und Gänsehaut), der Antelope Canyon und der Yosemite (und hier vor allem der Bär in freier Natur )


    Bald gehts weiter ...
    Ist ja auch eine gewaltige Naturkulisse!

    Ich bin an Bord!

  6. 3 Wochen USA Rundreise im Westen # 5
    Anna 10
    Super ein neuer Reisebericht, da steige ich doch noch schnell mit ein.

  7. 3 Wochen USA Rundreise im Westen # 6
    Hermione1987
    Ich komme auch mit

  8. 3 Wochen USA Rundreise im Westen # 7
    Manu-Ela
    Zitat Zitat von Hermione1987 Beitrag anzeigen
    Ich komme auch mit

    Hallo Hermione

    Ich rück mal auf!

  9. 3 Wochen USA Rundreise im Westen # 8
    Hermione1987
    Zitat Zitat von Manu-Ela Beitrag anzeigen
    Hallo Hermione

    Ich rück mal auf!
    Hallo ich nehm uns auch noch was mit

+ Antworten
12345 ...
Ähnliche Themen zu 3 Wochen USA Rundreise im Westen
  1. Von sonnenschein7373 im Forum Routenplanung USA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 08:55
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 09:49
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 11:38
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 16:12
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 18:56
Weitere Themen von chasing_cars
  1. Hallo liebe USA-Fans, nachdem wir unsere...
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 08:33
  2. Hallo liebe USA-Fans! Mein zukünftiger Mann...
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 18:04
Andere Themen im Forum Reiseberichte USA
  1. Nun sind bereits die ersten Wochen verstrichen...
    von tramp87
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 12:34
  2. So, liebe Leute jetzt geht es endlich los. Ich...
    von masi76
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 20:31
  3. Von den Städten der Küsten bis zu den...
    von harry1985
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 17:56
  4. Hallo an alle, ich bin gerade von Las Vegas...
    von Gast8248
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 20:10
Sie betrachten gerade 3 Wochen USA Rundreise im Westen.