Führerschein Deutschland/USA

  1. #1 Führerschein Deutschland/USA
    Jeremiah

    Führerschein Deutschland/USA

    Weiß nicht, ob ich hier an der richtigen Stelle bin, aber ich versuchs mal.
    Ich habe einen amerikanischen Führerschein (Oregon), bin deutscher Staatsbürger, aber mit Green Card. Zur Zeit verbringe ich den Großteil meiner Zeit in Deutschland und hätte daher gerne einen deutschen Führerschein. Wenn ich meine USA-Füherschein auf einen Deutschen umschreiben lasse wird jedoch verlangt, daß ich den Amerikanischen abgebe. Da ich aber häufig in den USA bin und (wie allseits bekannt) der US-Führerschein gleichzeitig sowas wie der Personalausweiß dort ist, bin ich nicht gewillt diesen abzugeben.
    Ich habe schon mit dem Führerscheinbüro hier in Deutschland gesprochen und die konnten mir nicht helfen. Aber manchmal gibt es ja spezielle Regelungen, die auch nicht alle Beamten kennen und darum frage ich hier mal, ob irgendjemand etwas weiß, was weiterhelfen könnte...

    Vielen Dank!

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Führerschein Deutschland/USA
    kojak
    Zitat Zitat von Jeremiah Beitrag anzeigen
    Weiß nicht, ob ich hier an der richtigen Stelle bin, aber ich versuchs mal.
    Ich habe einen amerikanischen Führerschein (Oregon), bin deutscher Staatsbürger, aber mit Green Card. Zur Zeit verbringe ich den Großteil meiner Zeit in Deutschland und hätte daher gerne einen deutschen Führerschein. Wenn ich meine USA-Füherschein auf einen Deutschen umschreiben lasse wird jedoch verlangt, daß ich den Amerikanischen abgebe. Da ich aber häufig in den USA bin und (wie allseits bekannt) der US-Führerschein gleichzeitig sowas wie der Personalausweiß dort ist, bin ich nicht gewillt diesen abzugeben.
    Ich habe schon mit dem Führerscheinbüro hier in Deutschland gesprochen und die konnten mir nicht helfen. Aber manchmal gibt es ja spezielle Regelungen, die auch nicht alle Beamten kennen und darum frage ich hier mal, ob irgendjemand etwas weiß, was weiterhelfen könnte...

    Vielen Dank!
    Nein, gibt es nicht. Es ist eine Vorschrift in D (in den meisten US-Staaten auch), das man nicht mehr als eine DL haben darf. Da gibt es auch keine Ausnahme.

  4. #3 Führerschein Deutschland/USA
    Pitti
    http://www.berlin.de/labo/fuehrersch...hrausland.html

    Da steht drin, wann Du Deinen ausländischen FS umschreiben lassen kannst oder musst.
    Generell gilt sowohl in den Staaten als auch in Dtld, dass Du nicht zwei FS haben darfst. Die Erfahrung nicht weniger in den USA lebender Deutscher ist es, dass einem der dt. FS nicht immer abgenommen wird, selbst wenn man ausdrücklich angibt einen dt. FS zu besitzen. Die dt. Behörden sind da erfahrungsgemäß strenger.

    P.S. In Deinem anderen Posting schreibst Du, nunmehr 2 Jahre nicht mehr in den USA gewesen zu sein. Du bist Dir also schon im Klaren, dass Du eigentlich überhaupt keine Fahrzeuge mehr in Dtld. fahren darfst, stimmt's??
    Geändert von Pitti (13.07.2010 um 16:24 Uhr)

  5. #4 Führerschein Deutschland/USA
    Stern
    Interessant. Ich habe zwei Fuehrerscheine. Meinen deutschen habe ich in D gemacht und meinen amerikanischen in den USA.

    Du kannst doch den US-FS umschreiben lassen und dann bei der Rueckkehr in die USA sehr schnell wieder einen amerikanischen bekommen. Z.B. indem du die Pruefung komplett machst und den Deutschen erst gar nicht vorzeigst.

  6. #5 Führerschein Deutschland/USA
    Manu-Ela
    Zitat Zitat von Stern Beitrag anzeigen
    Interessant. Ich habe zwei Fuehrerscheine. Meinen deutschen habe ich in D gemacht und meinen amerikanischen in den USA.

    Du kannst doch den US-FS umschreiben lassen und dann bei der Rueckkehr in die USA sehr schnell wieder einen amerikanischen bekommen. Z.B. indem du die Pruefung komplett machst und den Deutschen erst gar nicht vorzeigst.

    Ich kenne einige, die beide haben. Aber jeder FS wurde im jeweiligen Land gemacht. So wie du es gemacht hast.

    Keine Ahnung, wie das in den Staaten ist, aber wird der deutsche FS hier eingezogen, darf man mit dem am. nicht (weiter)fahren.

    Hatten mal eine große Diskussion und wir haben uns kundig gemacht.

    Die d Polizei prüft bei ausländischen FS den Namen in ihrer Datei und dort ist der Fahrer als 'nichtfahrberechtigt' erkennbar.

  7. #6 Führerschein Deutschland/USA
    silky
    Issues when moving permanently from one country to another
    Most license-issuing authorities require holders of "foreign" licenses taking up residence in their jurisdiction to obtain a local driving license within a limited time (typically 6 months or 1 year). In most cases, the driver must follow the full local procedure for obtaining a license, but some jurisdictions have mutual recognition agreements and will exchange the foreign license for a local one without the need to undertake an additional driving test.http://en.wikipedia.org/wiki/Driver's_license
    Geändert von silky (13.07.2010 um 18:18 Uhr)

  8. #7 Führerschein Deutschland/USA
    Yannic Moeller

    interessant

    das heisst als ich kann meinen eu fuehrerschein in die tonne druecken? also nicht woertlich nehmen aber der ist dann nicht mehr in der eu gueltig?

  9. #8 Führerschein Deutschland/USA
    Pitti
    Zitat Zitat von Yannic Moeller Beitrag anzeigen
    das heisst als ich kann meinen eu fuehrerschein in die tonne druecken? also nicht woertlich nehmen aber der ist dann nicht mehr in der eu gueltig?
    Kannst Du mal näher schreiben, wie Du das meinst oder worauf sich Deine Frage jetzt genau bezieht??

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Führerschein Deutschland/USA

  1. US-Führerschein in Deutschland umschreiben
    US-Führerschein in Deutschland umschreiben: Kann ich meinen US-Führerschein (Klasse:operator)...
    Von ruben im Forum Tipps Auswandern USA
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 15:26
  2. Kanadischer Führerschein in Deutschland auch gültig od. Umschreibung möglich?
    Kanadischer Führerschein in Deutschland auch gültig od. Umschreibung möglich?: hallo bin 27 jahre alt und habe in deutschland...
    Von gickel im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 16:27
  3. Führerschein für vier monate in deutschland abgeben
    Führerschein für vier monate in deutschland abgeben: Hallo Ich habe folgendes Problem. Ich wurde...
    Von joy7828 im Forum Tipps Auswandern USA
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 19:21
  4. kanada Führerschein auch in Deutschland gültig?
    kanada Führerschein auch in Deutschland gültig?: hallo, ich fahre in einem Monat für 4 Monate...
    Von Gismo im Forum Kanada Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 22:07
  5. Internationaler Führerschein für Deutschland ?
    Internationaler Führerschein für Deutschland ?: Ich habe die Suchfunktion schon benutzt aber...
    Von TinaW im Forum Tipps Auswandern USA
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2004, 02:31

Andere Themen im Forum Tipps Auswandern USA

  1. Einreise nach Deutschland für Hochzeit mit Ringen-Zollprobleme?
    Hallo, wir sind deutsche Staatsbürger, leben...
    von kimbakarl
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 21:03
  2. Hausbau in Arizona
    Hallo an Alle, haben vor 5 Jahren in AZ ein...
    von Arizonafan
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 18:10
  3. Kennt sich jemand gut mit den Visa Arten aus?
    Hallo Zusammen, bin nur zufaellig auf...
    von marymary
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 14:15
  4. wie bekomme ich unseren weinkeller in die staaten
    Hallo zusammen! Ich werde mit meiner Frau im...
    von thegecko35
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 17:08

Stichworte

Sie betrachten gerade Führerschein Deutschland/USA.