Reise von Seattle nach LA

  1. #1 Reise von Seattle nach LA
    NBurbanks

    Reise von Seattle nach LA

    Hallo,

    wir planen unsere Tour für den Mai 2009. Starten werden wir am 12. in Seattle und ab nach Hause geht's am 26. in LA.

    Wir möchten nun gerne wissen, welche Route ihr uns eher empfehlen würdet. Die Route an der Küste runter oder die längere Route ins Landesinnere über Yellowstone etc.

    Wir waren bereits in 2006 unterwegs und haben von San Francisco aus Highway No1., Yosemite,Sequoia NP, Grand Canyon, Bryce, Zion, Las Vegas gesehen.

    Fixpunkte, die wir dieses mal auf jeden Fall besuchen möchten sind Seattle, Vancouver, Las Vegas, San Diego. San Francisco noch einmal zu sehen, w#re auch nicht schlimm.

    Wir wissen, dass die Küste wirklich schön sein soll, gerade in Oregon. Aber über die Fahrt ins Landesinnere wissen wir nicht viel. Ist es sehenswert?

    Und, was die Zeit angeht, wir haben unbegrenzte Kilometer und sind letztes Mal auch gut 5000km in 15 Tagen gefahren. Also wir wissen Bescheid, was Entfernungen angeht und überschätzen das also nicht ;-)

    Würde mich über Anregungen oder einfach tolle Ortvorschläge freuen, die auch nur ansatzweise zwischen Seattle und LA liegen, sagen wir inklusive Idaho, Wyoming, Utah, Arizona, Nevada, Colorado.

    Vielen Dank und Grüße :-))

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Reise von Seattle nach LA
    Grisi
    Hallo,

    Wir möchten nun gerne wissen, welche Route ihr uns eher empfehlen würdet. Die Route an der Küste runter oder die längere Route ins Landesinnere über Yellowstone etc.
    also meiner Meinung nach geht ein Route über Yellowstone, auch wenn Ihr Vielfahrer seid, gar nicht. Ihr wollt ja dann noch runter bis San Diego und müßt dann wieder nach Los Angeles. Ich würde also entlang der Oregon Coast fahren.

    Fixpunkte, die wir dieses mal auf jeden Fall besuchen möchten sind Seattle, Vancouver, Las Vegas, San Diego. San Francisco noch einmal zu sehen, w#re auch nicht schlimm.
    Wie schon oben erwähnt, mir wäre das zu viel, da sitzt man ja fast nur im Auto, aber ihr schreibt ja, dass Ihr schon 5000 km in 15 Tagen gefahren seid

    Eure Route könnte dann evtl. grob so aussehen:

    Seattle - Vancouver - Portland - Oregon Coast - San Francisco - Death Valley NP - Las Vegas - Joshua Tree NP - San Diego - Los Angeles

    Das wären dann lt. Google maps ca. 2265 Meilen (ohne Abstecher) und die liegen ja in Eurem Rahmen

    LG
    Christine

  4. #3 Reise von Seattle nach LA
    NBurbanks
    dankeschön...

    hehe, genau so sähe unsere route aus, bei seattle noch mit einem schlenker um den olympic NP herum. redwood NP und lassen volcanic nehmen wir dann wohl auch noch mit.

    oder gibt es noch meinungen bezüglich landesinnere. san diego könnte man ja z.b. auch weglassen :-)

  5. #4 Reise von Seattle nach LA
    Grisi
    hehe, genau so sähe unsere route aus, bei seattle noch mit einem schlenker um den olympic NP herum
    Das hatte ich ursprünglich in meinem 1. Posting schon als Tipp geschrieben, dann aber wieder gelöscht, weil ich dachte das wäre jetzt eindeutig zu viel für 2 Wochen Ihr seid ja wirklich Mega-Vielfahrer

    Wir sind letztes Jahr von Seattle aus mit der Fähre nach Bainbridge Island und von da weiter nach Port Angeles. Hurricane Ridge, Rialto Beach und Hoh Rainforest sind wirklich sehenswert.

    Wir sind dann mit der Fähre weiter nach Victoria (Vancouver Island) zum Whale watching und dann wieder mit der Fähre weiter nach Vancouver.

    LG
    Christine

  6. #5 Reise von Seattle nach LA
    SaltSpring
    Hi Christine,

    ich wiess ja nicht, wie es Grisi sieht,
    aber lt. meinen Erfahrung aus dem letzten Jahr benötigt man,
    auf der von ihm beschriebenen Route im Olympic NP, normlerweise 2 Tage,
    weil die Fahrstrecken im Park nicht zu unterschätzen sind und ja auch noch evt. die Fährfahrt (beigutem Wetter sehr interessant) hinzukommt..
    Das lässt sich evt. "kürzen" in dem Ihr von Seattle sehr früh aufbrecht, aber ich persönlich finde den Olympic zum durchrasen zu "schade".

    http://www.nps.gov/olym/

    Die Reedwoods kannst Du im durchfahren mitnehmen, dass ist kein Problem. Ich würde einfach ein paar Mal anhalten, denn die Trails sind kurz und das Erlebnis inmitten der Riesen zu stehen schon toll.
    In den Info-Centern gibt es hierzu gute Informationen.

    Wenn Ihr tatsächlich so viel fahren wollt und den "Umweg" in Kauf nehmen wollt, kann ich euch auch noch den Crater Lake empfehlen.

    http://www.nps.gov/crla/

    Bei Fragen einfach melden.

    Gruss

    SaltSpring

  7. #6 Reise von Seattle nach LA
    Grisi
    Hallo SaltSpring,

    Irgendwie versteh ich Dein Posting nicht ganz


    Hi Christine,

    ich wiess ja nicht, wie es Grisi sieht,
    Also Grisi sieht es genauso wie Christine, weil Grisi = Christine

    aber lt. meinen Erfahrung aus dem letzten Jahr benötigt man,
    auf der von ihm beschriebenen Route im Olympic NP, normlerweise 2 Tage,
    Eben deswegen hatte ich in meinem ersten Posting auch nichts vom Olympic NP geschrieben, weil ich eben auch 2 Tage dafür einplanen würde.

    aber ich persönlich finde den Olympic zum durchrasen zu "schade".
    Stimmt!

    LG
    Christine

  8. #7 Reise von Seattle nach LA
    Yukon
    Hallo

    Wieso willst Du den Nordwesten so "durchrasen"?

    Lass doch den schon gesehenen Teil SFO-LA weg und geniesse die diversen, schönen Sehenswürdigkeiten in Washhington und Oregon.
    Für die 3 Staaten CA/OR und Washington bleibt Dir genügend "Stoff" um 4 Wochen zu bleiben.
    Nur einige Beispiele:

    -Olympic NP
    - Seattle
    -Mt Rainier
    -Mt St.Helens
    -Columbia River
    -Portland
    -Oregon Küste
    -ATV fahren
    -Redwood NP
    -Crater Lake
    -Lassen Vulcanic
    -und für VC brauchst Du nochmals sicher 2 Tage
    - etc.
    Schon für diese nicht abschliessende Aufzählung könntest Du 3 Wochen einsetzen.

    Das nur mal als Gedankenstütze.

    MfG

    Yukon

  9. #8 Reise von Seattle nach LA
    caro
    Hallo,
    auf Olympic Peninsula wäre auf jeden Fall noch Ruby Beach sehenswert. Allerdings darf man die Strecke tatsächlich nicht unterschätzen, das "zieht sich". Insbesondere wenn man den NP hinter sich gelassen hat und Richtung Aberdeen fährt, wird es etwas öde. Aberdeen/Hoquiam sind auch eher trostlose Orte. Womit ich den NP aber nicht schmälern will, Olympic ist wirklich toll!

    In Oregon ist die Küste ein Traum. Aber auch im Landesinneren gibt es einige nette Flecken. Zum einen wäre da zw. Seattle und Portland noch Mt. St. Helens oder Mt. Rainier.
    Im Süden Oregons kann ich Crater Lake empfehlen.
    Ich sehe gerade ihr plant für Mai - da würde ich auf jeden Fall in den Bergen (d.h. auch am Crater Lake) noch mit Schnee rechnen.

    Vielleicht wäre es auch eine Idee von Seattle aus nach Vancouver zu fahren (Premium Outlet Center liegt auf dem Weg ;-)), dann mit der Fähre übersetzen nach Vancouver Island (ab Tsawwassen) und von Victoria wieder mit der Fähre übersetzen zum Olympic Pensinsula (Port Angeles). Das sind nette Fährfahrten, wo man so nebenbei auch mal Wale sehen kann.

    Allerdings ist die Frage, ob das dann zeitlich alles klappt. Da schließe ich mich meinen Vorrednern an: nur zum durchrasen eigentlich zu schade.

    Der schönste Abschnitt der Oregon Küste ist meiner Meinung nach zwischen Newport und Reedsport.

    Dann viel Spaß weiterhin beim planen.

    Grüße

    Caro

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Reise von Seattle nach LA

  1. Von Seattle nach San Francisco
    Von Seattle nach San Francisco: Hallo zusammen, nachdem ich ja schon länger...
    Von SaltSpring im Forum Routenplanung USA
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 11:38
  2. Von Las Vegas nach Seattle über Los Angeles & San Francisco - Seattle
    Von Las Vegas nach Seattle über Los Angeles & San Francisco - Seattle: Hi, bin ganz neu hier in diesem tollen...
    Von Flushi im Forum Routenplanung USA
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 22:23
  3. Reise von Seattle nach San Fransisco
    Reise von Seattle nach San Fransisco: Hallo ! Wir (3 Jungs) planen folgenden...
    Von =Mik= im Forum Routenplanung USA
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 07:55
  4. SF nach Seattle
    SF nach Seattle: Hallo, der Flug ist gebucht. LA und wieder...
    Von RalfK im Forum Routenplanung USA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 11:15
  5. von LA nach Seattle
    von LA nach Seattle: Gruezi aus der Schweiz. Ich werde im April /...
    Von CaSch im Forum Allgemeine USA Reisefragen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 21:41

Andere Themen im Forum Routenplanung USA

  1. Floridarundreise
    Hallo zusammen, nachdem uns auch das...
    von Markus+Susi
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 21:30
  2. 11 Tage Rundreise ab L.A./ Welche Highlights nicht verpassen?
    Hallo, wir fliegen bald für 11 Tage nach L.A....
    von Mexiko
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 20:42
  3. Zwischenstopp Grand Canyon -Mesa Verde
    Hallo Miteinander! Falls wir am Grand...
    von pietja
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 13:17
  4. 13 Tage SF -> LV -> LA.. brauche Hilfe!
    Hallo zusammen, Ich fliege mit meiner Freundin...
    von aimz
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 17:59
  5. Wo übernachten in Los Angeles und San Diego?
    Hallo an alle, ich bin gerade dabei, unsere...
    von Georgina
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 19:58
Sie betrachten gerade Reise von Seattle nach LA.