ALABAMA/Tuscaloosa Fragen

  1. #1 ALABAMA/Tuscaloosa Fragen
    Frühling

    ALABAMA/Tuscaloosa Fragen

    Hallo,

    ich bin neu hier registriert und mein Mann und ich überlegen (beruflich) mit unseren Kindern nach Tuscaloosa zu gehen.

    Aber ich habe noch so viele Fragen und bin mir so unsicher ob wir es machen sollen oder nicht und ich hoffe, von Euch Tipps zu bekommen.

    Es gibt natürlich einige wichtige Punkte, die unsere Entscheidung beeinflussen würden.

    1) Wir sind nicht so fit in Englisch, kann man sagen "learning by doing" oder sollte man vorher einen guten Crash-Kurs absolvieren?

    2) Ich habe panische Angst vor Spinnen. Kommt eine Begegnung im Hause mit riesigen giftigen Spinnen oft vor?

    3) Wie sieht es aus mit Tornados, ist es schlimm dort?

    4) Findet man leicht Anschluss, insbesondere zu deutschen Familien?

    5) wie sieht es mit der Kinderbetreuung aus, meine Kinder sind 1 und 3 Jahre alt

    6) Wie ist die ärztliche Versorgung?

    7) Kann man dort viel unternehmen oder ist es aufgrund der Hitze gar nicht möglich? DANKE

    Ich bin gespannt auf Eure Antworten, vielen Dank...

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 ALABAMA/Tuscaloosa Fragen
    keks76
    Hallo erstmal,

    wir haben 2 Jahre in Al gelebt zwar nicht in Tuscaloosa sondern mehr weiter suedlich - Dothan area. Ich wollte gar nicht mehr weg.

    Zu deiner ersten Frage kann ich dir nicht viel sagen aber ich denke ein crash kurs kann nicht schaden besonders wenn ihr gleich wieder ins Berufsleben wollt.

    An Krabbeltiere wirst du dich in AL gewoehnen werden. Wenn ihr aber einen guten Terminator habt der regelmaessig kommt sollten dir im Haus allerdings nicht all zuviele Spinnen begegnen. Aus eigener Erfahrung kann ich allerdings bei Gartenarbeiten zu geschlossenen Schuhen raten Es gibt massig fireants. Ich hatte auch das Glueck mir einen Spinnenbiss zuzuziehen der Dank Antibiotioka schnell ueberstanden war.

    Tornados gibts dort. Kommt halt immer darauf an wos hinkommt. Ich wuerde dich anluegen wenn ich dir sagen wuerde man gewoehnt sich dran. Ich hatte immer Panik.

    Ich persoenlich habe super schnell Anschluss gefunden. Man spricht ja immer von southern hospitality. Ich hab waehrend meiner Zeit auch eine Menge deutsche Maedels getroffen was wohl vorallem daran lag dass wir im Militar sind und man um Army posts immer mal wieder Deutsche trifft.

    Meine Kinder sind genauso alt wie deine. Ich denke fuer den/die 3 jaehrige/n findest du mit Sicherheit eine Preschool.Allerdings sind die Preise fuer amerk. Preschool oder Childcare im Allgemeinen nicht mit den deut. KIGA Preisen zu vergleichen. Du wirst dort einiges mehr zahlen. Meine Freundin in Dothan zahlt ca 250 $ fuer part day preschool.

    Aerztliche Versorgung duerfte eigentlich kein Problem sein soweit ihr krankenversichert seit. Was fuer Visum habt ihr den?

    An die Hitze gewoehnt man sich. Man kann total viel unternehmen. Es gibt eigentlich alles was man sich so vorstellen kann.

    Mir hat AL sehr gut gefallen und wir spielen mit dem Gedanken dort zu retiren. Mein Mann muss naechstes Jahr auf Schule nach FT. Rucker und wir gehen auf alle Faelle mit

    Hoffe ich konnte dir helfen

    LG

    Silke

  4. #3 ALABAMA/Tuscaloosa Fragen
    rabiene
    Zu 1: Englisch-Kurs kann nie schaden...learning by doing kommt dann schon.Das einzigste was ihr koennen solltet sind die Sachen die ihr fuer's arbeiten braucht...Fachausdruecke lernt man in solchen Kursen nicht.

    zu 2: Spinnen sind da...aber das ist nicht dein einzigstes Problem...Roaches finde ich schlimmer...sind auch irgendwie groesser

    Zu 3: Dieses jahr war wohl recht schlimm...musste du mit rechnen

    zu 4: Kommt drauf an ob in deiner gegend deutsche sind...man sollte aber auch den Kontakt zu "Einheimischen" suchen,da es fuer dich, die Kinder und die Sprache biel wichtiger ist als Deutsche.

    zu 5. Kinderbetreuung ist kein Problem nur ziemlich teuer.

    Zu 6: Aerztliche versorgung ist da...je nach Versicherung kann es aber sehr teuer werden

    Zu 7: Wuerde mal sagen ja...wie du/ihr mit der Hitze zurechtkommt.....muesst ihr mal sehen...sie kann einen schon fertig machen...

    Gegenfrage:
    Fuer's Visa ist schon gesorgt?

  5. #4 ALABAMA/Tuscaloosa Fragen
    Gast24074
    Herzlich willkommen bei uns, wann soll es denn hinueber gehen? Antworten kannst du finden wenn du die Foren durchliest, da wird so ungefaehr auf alles geantwortet.

  6. #5 ALABAMA/Tuscaloosa Fragen
    Gast12102
    Es gibt schlimmere Ecken als Tuscaloosa:>) Nur als FYI - war ein Lager fuer deutsche Kriegsgefangene des 2. Weltkrieges.

    Unistadt um die Ecke von Birmingham, Merzedesghetto, ... Sie haben es sogar zu einem deutschen Baecker gebracht.
    Viehzeug gibt es auch in DE. Haus sauber halten. Fuer Notfaelle eine Dose Spruehgift.
    Es ist alles zu haben, auch der geliebte unerlaessliche Aldi.
    Heute morgen 7:20 90F Luftfeuchtigkeit um die 85%. Gegen Mittag wird es gemuetlich. Dafuer gibt es im Winter nur ein oder zwei Tage Frost.
    Warum soll man nichts unternehmen koennen? Uebers Wochenende an den Strand oder in die Berge, Kunst/Kultur satt entweder in Tuscaloosa oder in Birmingham.
    Ohne Englisch werdet Ihr nicht weit kommen. Wie wollt Ihr ohne Sprachkenntnisse beruflich in die USA?
    Kindergarten ist moeglich, allerdings liegen die hiesigen Preise pro Kind unter Schulalter um die 250/350/Woche.
    Tornados - sind wie Schwiegermuetter. Sie kommen, aber sie bleiben nie lange.
    UAB ist eine der besten Unikliniken der Welt. Euer AG bietet hoffentlich KKV.

  7. #6 ALABAMA/Tuscaloosa Fragen
    geoduck
    HAbe selber 5 Jahre in Alabama gelebt. Ist aber schon eine Ewigkeit her.

    ueber euere Englisch Kentnisse. Ich kam dort an mit schoenem Oxford Englisch und verstand am Anfang nicht viel. Nicht weil ich nicht genug Englisch konnte,sondern weil viele Leute dort einen southern Dialekt sprechen. Der ist am Anfang oftmals schwer zu verstehen. Denke Unterschied zwischen Hochdeutsch und einem deutschen Dialekt.
    Ungeziefer- da wirst du dich leider gewoehnen muessen. Wir hatten auch jeden Monat den Orkin Mann in Haus. Obwohl ich heute Bedenken haben wuerde mein Haus jeden Monat mit Ungeziefer Gift einspruehen zu lassen.
    Meiner Ansicht nach dauert es ein Jahr bis du dich richtig an das Klima gewoehnt hast. Das erste Jahr, als die Hitze kam, habe ich viel Zeit drinnen im Haus verbracht. Im naechsten Sommer sehr viel Zeit draussen. Fruehjahr und Herbst ist es sehr angenehm.
    Vor allem wenn ihr im Hochsommer umzieht, ist die Hitze und Luftfeuchtigkeit ein bischen schwer zu ertragen.
    Wir haben 5 Jahre in Alabama verbracht- mein Mann war auch Armee- und es hat uns eigentlich sehr gefallen. Nach Florida's Panhandle und deren Beaches ist es nicht soo weit.Es gibt eigentlich viel zu machen, aber es kommt halt auch auf euch drauf an. Wie ihr euer Leben dort gestalten wollt. Man kann auch im hintersten Kaff schoene Sachen erleben. Man muss sich halt ein bischen umschauen, es als ein Abenteur empfinden und auch nicht alles mit "deutschen Augen" sehen.
    Tornados- an die habe ich mich nie gewoehnt.

  8. #7 ALABAMA/Tuscaloosa Fragen
    imported_Isuam
    Habe 1.5 Jahre in Alabama (Huntsville) gelebt und hab keine einzige Spinne gesehn ;-) Roaches waren viel schlimmer..^^ Eigentlich wollte ich immer weg von dort, aber jetzt fehlt es mir ziemlich arg.

  9. #8 ALABAMA/Tuscaloosa Fragen
    rabiene
    Roaches waren viel schlimmer
    Frag mich mal....das knacken beim killen geht mir sowas von an die nerven...und schnell sind die Biester....Spinnen dagegen krieg ich immer...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu ALABAMA/Tuscaloosa Fragen

  1. [South] Alabama
    Alabama: Hallo Habe mit Begeisterung eure Beiträge zum...
    Von Henriette und Volker im Forum Allgemeine USA Reisefragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 22:43
  2. NYC, Alabama, Minnesota. VIELE Fragen ;-)
    NYC, Alabama, Minnesota. VIELE Fragen ;-): Ich hatte heute in der Post einen Brief von "The...
    Von FreyaKe im Forum Warum in die USA auswandern und wohin?
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 14:01
  3. [South] Auf nach Tuscaloosa, AL
    Auf nach Tuscaloosa, AL: Hi Für uns geht es demnächst nach...
    Von Kasi im Forum Allgemeine USA Reisefragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 15:33
  4. [South] Tuscaloosa, AL
    Tuscaloosa, AL: any germans here? :)
    Von cross-plane im Forum Allgemeine USA Reisefragen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 02:24
  5. [South] Alabama
    Alabama: Wohnt wer von euch in Montgomery oder Birmingham?...
    Von v8bigblock im Forum Allgemeine USA Reisefragen
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 14:26

Weitere Themen von Frühling

  1. ALABAMA/Tuscaloosa Fragen
    Hallo, ich bin neu hier registriert und...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 14:22

Andere Themen im Forum Warum in die USA auswandern und wohin?

  1. Rochester, NY ?
    Hallo, mein Mann hat ein mehr oder weniger...
    von insun-christina
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.03.2004, 00:38
  2. Chrysler CEO Dieter Zetsche über Detroit
    "Other places, people go there and look for a job...
    von imported_Kai2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2003, 15:59
  3. Kontake in die USA Knüpfen
    Hi, Ich bin 14 und will unbedingt mal in...
    von FlorianZ
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.04.2003, 20:41
  4. Treffpunkt für Auswanderer
    ICH HEGE SEIT EINEM HALBEN JAHR DEN TRAUM...
    von Kappa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2002, 16:38
  5. Steuerunterlagen
    ja das hab ich auch nicht ganz verstanden...
    von TiRo
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2002, 17:55
Sie betrachten gerade ALABAMA/Tuscaloosa Fragen.