Wie kommt der Sand zum Strand?

  1. #1 Wie kommt der Sand zum Strand?
    Lynett

    Wie kommt der Sand zum Strand?

    Wer sich fragt, wie in Florida die Strände erhalten werden und wie man dem Sandverlust entgegentritt, kann das in einem Artikel der neuesten Ausgabe der "Zeit" nachlesen.

    "Wie Gold am Meer" Die Zeit Nr.34, 14.08.2014

    Am Beispiel von Venice Beach und Palm Beach wird gezeigt, warum die Strände unter Sandverlust leiden, woher neuer Sand kommt und wie man ihn gewinnt.

    Ich fand den Artikel erschreckend.

    LG Lynett

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Wie kommt der Sand zum Strand?
    Sansonett
    Hast du einen Link dazu? Bitte?
    Aber ansonsten, wenn man mal auf einer Insel gewohnt hat und weiß, wie das so läuft mit Inselschutz, dann kann es einem nur grauen, geht man in den Staaten an den Strand. Dünenschutz ist erster Inselschutz hieß es bei uns immer, aber hier? Da latscht jeder wie es bliebt, da fährt jemand wie es bliebt und es wird sozusagen bis an den Meeressaum gebaut. Anscheinend denkt man, das das ,was auf anderen Inseln der Welt längst bittere und teurer Realität ist, braucht es in den Staaten nicht. Warum das so ist weiß ich allerdings nicht.
    An Sylt sieht man deutlich wie es geht, trotz scharfem Inselschutz braucht es jährlich Millionen um die Insel zu erhalten..

  4. #3 Wie kommt der Sand zum Strand?
    wolfi7777
    Der Artikel ist hinter einer paywall, leider.

    An einigen Stellen in Florida habe ich allerdings schon gesehen, dass man mit Befestigungen und "Betreten verboten" Schildern versucht, die kleinen Dünen zu schützen - ob es langfristig hilft?

    Dass Sand aus dem Meer an den Strand gepumpt wird, das gibt es auch woanders

  5. #4 Wie kommt der Sand zum Strand?
    Sansonett
    Zitat Zitat von wolfi7777 Beitrag anzeigen
    Der Artikel ist hinter einer paywall, leider.

    An einigen Stellen in Florida habe ich allerdings schon gesehen, dass man mit Befestigungen und "Betreten verboten" Schildern versucht, die kleinen Dünen zu schützen - ob es langfristig hilft?

    Dass Sand aus dem Meer an den Strand gepumpt wird, das gibt es auch woanders
    Ja zB jedes Jahr auf Sylt... mehr Sand wird es nicht weil der nächste Sturm es wieder mit sich nimmt, aber weniger eben auch nicht, und das ist ja schon einmal etwas.. Aber das Dünengras hält ja den Sand, nur wenn keins da ist, hält ihn eben nix mehr....

  6. #5 Wie kommt der Sand zum Strand?
    Lynett
    Zitat Zitat von wolfi7777 Beitrag anzeigen
    Der Artikel ist hinter einer paywall, leider.

    An einigen Stellen in Florida habe ich allerdings schon gesehen, dass man mit Befestigungen und "Betreten verboten" Schildern versucht, die kleinen Dünen zu schützen - ob es langfristig hilft?

    Dass Sand aus dem Meer an den Strand gepumpt wird, das gibt es auch woanders
    Ich beziehe "Die Zeit" im Papierformat, deshalb wusste ich nicht, dass es online kostenpflichtig ist.



    Zitat Zitat von Sansonett Beitrag anzeigen
    Ja zB jedes Jahr auf Sylt... mehr Sand wird es nicht weil der nächste Sturm es wieder mit sich nimmt, aber weniger eben auch nicht, und das ist ja schon einmal etwas.. Aber das Dünengras hält ja den Sand, nur wenn keins da ist, hält ihn eben nix mehr....
    Klar, überall werden Sandaufspülungen gemacht. Sylt ärgert mich jedes Jahr, wenn die Kosten mitgeteilt werden.

    Aber abgesehen von den Kosten, sind die Umweltzerstörungen - zumindest in den von der "Zeit" genannten Beispielen verheerend. Der Sand wird immer knapper und muss von immer weiter her geholt werden. Der Meeresboden und die Flora und Fauna leiden.
    Die Ursachen sind hausgemacht: Ansiedlungen, Kanäle (wie z.B. in Cape Coral), Sportboothäfen etc. sollen geschützt bzw. vor Verlandung bewahrt werden. Und dann lagert sich eben an den gewünschten Stellen auch nichts mehr ab.

    Begründet wird die Maßnahme mit Küstenschutz. Aber es gibt auch Experten, die das bezweifeln. Der Sand solle eine andere Konsistenz und Form haben, so dass beim nächsten Sturm alles wieder weggerissen würde und sich z.B. auf Korallenriffe niederschlage, mit der Konsequenz, dass diese zerstört würden.

    Wie man dazu auch stehen mag. mich hat jedenfalls die Größe des Problems weltweit erschreckt.

    Ich habe leider keinen link, man muss wohl die "Zeit" kaufen oder zumindest den Artikel.

    LG Lynett

  7. #6 Wie kommt der Sand zum Strand?
    Sansonett
    Okay,... Es sind eben immer zwei Seiten einer Medaille... Für die Leute die da leben hat es sicher eine andere Priorität als für andere. Wie sich das mit dem Meresboden verhält ich weiß es nicht, ich habe ja nun da gelebt und da prallten immer zwei Meinungen aufeinander. Aber ich habe nie gesehen, das bei den Ansandungen auch anderes Zeugs als das, was eh da am Strand herumliegt angespült wurde. Da finde ich die Windräder im NP viel schlimmer. Fakt aber ist, das dies keine Dauerlösung sein kann steht ja wohl außer Frage. Gröberer Sand verändert allerdings die Struktur der Strände, da haben die Lebewesen, die da leben Probleme, Gröberer Strand läßt das Dünengras nicht so üppig sprießen. Und letztendlich ist es eh nur für einen Sommer, die Herbststürme holen es inzwischen schon jedes Jahr weg. Ich habe es selbst erlebt wie nach einen dieser Stürme plötzlich der Strand viel kleiner war. Es wird ein generelles Problem werden, das ganze Küstenregionen verändern wird, nur es gibt, soweit ich das weiß keine Lösung, bei der alles zueinander paßt...
    Und Lynett, es beginnt ja nun doch bei jedem selbst. Die Leute ziehen aufs Land und was machen sie als erstes? Sie haun alle Bäume vom Grundstück und betonieren alles. Nach dem ersten Regen wundern sie sich wieso sie Wasser im Keller haben und in warmen Sommern wissen sie nicht wie sie die Hütte kühlen sollen und sitzen den ganzen Tag mit Rollo runter da. Aber, sie müssen keinen Rasen mähen und kein Laub zusammenfegen, toll.
    Das ist ebenso gegen die Natur wie wenn sie das Schilf am Seeufer herausziehen, Windräder in NP bauen, Ölleitungen durch Naturreservate legen oder eben Sand aufspülen...Nur, was willst du tun? Die, die das entscheiden, die interessiert das doch nicht. Die glauben sicher, dass sie mit ihrem vielen Geld sich doch noch irgendwie freikaufen können, ein anderer Grund, warum sie alles zulassen, was schadet, fällt mir gerade nicht ein...
    Geändert von Sansonett (15.08.2014 um 15:36 Uhr)

  8. #7 Wie kommt der Sand zum Strand?
    Lynett
    Ich gebe dir ja Recht. Ich habe auch gern in CC am Kanal gewohnt und bin mit dem Boot hinaus gefahren. Nur ändert das eben alle möglichen Strukturen, die vorher vielleicht gar nicht bedacht wurden, und schon haben wir den Salat.

    Und die Leute in Venice Beach z.B. müssen auch Geld verdienen. Gibt es keinen Strand mehr, bleiben die Touris weg und der Ort geht ein.

    Lynett

    ~~~~~~~~~~ Zusammengeführter Beitrag ~~~~~~~~~~

    Danke fürs Verschieben. Hatte mich mit der Zuordnung des Themas ein wenig vertan.

    LG Lynett

  9. #8 Wie kommt der Sand zum Strand?
    wolfi7777
    Ich habe es selbst erlebt wie nach einen dieser Stürme plötzlich der Strand viel kleiner war.
    Das ist mir auch schon passiert, in den USA wie in Europa. Wenn dann nackte Felsen aufscheinen, wo Jahre vorher eine schöne Bucht war (in Griechenland aber auch auf den Kanaren), dann merkt man wie fragil das natürliche Gleichgewicht ist - und wenn dann der Mensch auch noch brutal eingreift ...

    Aber unsere Küsten verändern sich eh laufend, wenn man z. B. Berichte aus dem Mittelalter liest oder gar aus der Römerzeit - da gab es Hafenstädte die heute 50 km weg sind vom Meer - und Städte, die heute am Meer liegen wo vor 1000 Jahren noch große Felder waren.

    PS:

    Auf dem ungarischen TV Kanal von National Geographic kamen gerade Berichte über Europa in der letzten Eiszeit - vor 10 000 Jahren sah die Welt ganz anders aus.

    Aber so langfristig kann/will ohnehin keiner denken - jedenfalls kein Politiker, der will ja nur wieder gewählt werden!

+ Antworten

Weitere Themen von Lynett

  1. Hotel in Las Vegas
    Wir suchen für die erste Nacht in Las Vegas ein...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 08:36
  2. Dinner in Pittsburgh
    Wer demnächst nach Pittsburgh fährt, kann ja mal...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2014, 15:19
  3. Yellowstone NP
    Ich habe gerade gesehen, dass heute abend eine...
    im Forum Medien und USA
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 19:42
  4. USA im TV
    Donnerstag 21.11.2013 20.15 mareTV:...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 20:38
  5. Von New York nach Niagara im Mai
    Ich plane für den kommenden Mai eine Auto-Tour...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 20:09
Sie betrachten gerade Wie kommt der Sand zum Strand?.