Hallo erstmal habe da mal ne Frage

  1. #1 Hallo erstmal habe da mal ne Frage
    Jazzley

    Hallo erstmal habe da mal ne Frage

    Hallo ertsmal an alle

    Ich bin die Neue hier

    und habe da gleich mal ein paar Fragen

    Ich und mein Verlobter hatten ein K1 Visum für die USA beantragt,weil wir (wenn alles nach plan läuft schon im September Heiraten wollen)
    Es wurde auch Bewilligt (allerdings nur in den USA bislang) und jetzt muss ich die ganzen Unterlagen and die Deutsch-Amerikanische Botschaft senden um einen Interview termin zu bekommen.Davor muss ich zum Medical Exsam
    und dazu hab ich einige Fragen:

    Ich habe meine Impfungen die Verlangt werden alle bis auf die 3te Hepatitis B weil man laut meines Arztes 5 Monate warten muss/sollte bis man die dritte bekommt.Meine Frage ist jetzt; was passiert wenn ich mit diesem Impfpass zu dem Medical Exsam gehe? Ich meine bekomme ich dann soetwas wie "aufschub" damit ich die letzte dann in den USA aufholen kann oder wird dadurch mein Visum abgelehnt werden?

    Ich hatte als Kind alle Impfungen d.h. Polio,Hepatitis A usw.
    Die liste mit dem "Vaccination Requirments" besagt dass bestimmte Impfungen z.B. Windpocken nur bis zu einem bestimmten Alter vrgeschrieben sind bzw. empfolen werden.Das Problem ist nur dass ich meinen alten Impfpass verloren habe und nur meinen aktuellen besitzte.
    Meine Frage nun; muss ich generell für alle gelisteten Krankheiten nen Titer-Test vorweisen um zu Beweisen dass ich dagegen geimpft bin bzw. wurde?

    Außerdem; Auf was wird das Blut dort denn alles getestet außer HIV?

    Werden alle Krankenakten eingesehen oder Geprüft (auch die Uralten)oder nur aktuelle?

    Würde mir wirklich weiterhelfen wenn Ihr einen Newbie wie mir diese Fragen beantworten könntet.Vielleicht weiß es ja der eine oder andere aus persönlicher Erfahrung

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Hallo erstmal habe da mal ne Frage
    Charlie
    Zitat Zitat von Jazzley Beitrag anzeigen
    Hallo ertsmal an alle

    Ich bin die Neue hier
    Hallo und welcome hier im Forum

    Zitat Zitat von Jazzley Beitrag anzeigen
    ...und jetzt muss ich die ganzen Unterlagen and die Deutsch-Amerikanische Botschaft senden
    Nein, Du musst sie an das amerikanische Generalkonsulat in Frankfurt schicken....es gibt keine "Deutsch-Amerikanischen Botschaften"

    Zitat Zitat von Jazzley Beitrag anzeigen
    Ich habe meine Impfungen die Verlangt werden alle bis auf die 3te Hepatitis B weil man laut meines Arztes 5 Monate warten muss/sollte bis man die dritte bekommt.Meine Frage ist jetzt; was passiert wenn ich mit diesem Impfpass zu dem Medical Exsam gehe? Ich meine bekomme ich dann soetwas wie "aufschub" damit ich die letzte dann in den USA aufholen kann oder wird dadurch mein Visum abgelehnt werden?
    Das mit der letzten HepB Impfung sollte kein Problem sein. HepB ist keine Impfung, die fuer das Interview fuers K-1 unbedingt erforderlich ist (ich gehe davon aus, dass du ueber 18 bist )

    Schau Dir diese Uebersicht mal an, da steht unter Hepatitis B ab 18 "No":

    http://www.usembassy.org.uk/cons_new...cinechart.html

    Zitat Zitat von Jazzley Beitrag anzeigen
    Ich hatte als Kind alle Impfungen d.h. Polio,Hepatitis A usw.
    Die liste mit dem "Vaccination Requirments" besagt dass bestimmte Impfungen z.B. Windpocken nur bis zu einem bestimmten Alter vrgeschrieben sind bzw. empfolen werden.Das Problem ist nur dass ich meinen alten Impfpass verloren habe und nur meinen aktuellen besitzte.
    Meine Frage nun; muss ich generell für alle gelisteten Krankheiten nen Titer-Test vorweisen um zu Beweisen dass ich dagegen geimpft bin bzw. wurde?
    Generell ja.
    Speziell fuer Windpocken ist es etwas undurchsichtig......es gibt ein paar Aerzte, bei denen reicht es zu sagen, dass man mal Windpocken gehabt haette o.ae., andere bestehen auf dem Titertest.
    Fuer alle anderen geforderten Impfungen musst Du auch Belege bringen koennen (Impfpass oder Titertest).
    Ich hatte damals fuer alle wichtigen Impfungen inkl. Windpocken Titertests dabei und bin damit gut gefahren.

    Zitat Zitat von Jazzley Beitrag anzeigen

    Außerdem; Auf was wird das Blut dort denn alles getestet außer HIV?
    Sie suchen hauptsaechlich nach ansteckenden Krankheiten, Geschlechtskrankheiten wie Chlamydia, Syphilis, o.ae.

    Zitat Zitat von Jazzley Beitrag anzeigen
    Werden alle Krankenakten eingesehen oder Geprüft (auch die Uralten)oder nur aktuelle?
    Es werden gar keine Krankenakten eingesehen. Du musst einen mehrseitigen Fragebogen zu Deiner Krankengeschichte ausfuellen, und das war's.

    Viele Gruesse,
    Charlie

  4. #3 Hallo erstmal habe da mal ne Frage
    Charlie
    PS: Hatte ich noch vergessen.....frag beim medical unbedingt nach einer Kopie des vaccination worksheets (DS 3025), das erleichtert Dir dann beim AOS nach der Heirat in den USA einiges.

    Naeheres dazu kannst Du hier nachlesen:
    http://www.amerika-forum.de/alles-zu...tml#post227173

  5. #4 Hallo erstmal habe da mal ne Frage
    Jazzley
    Also erstmal vielen Dank dass meine Fragen so schnell und super beantwortet wurden,das hilft mir echt weiter.Auf jeden fall bin ich jetzt um einiges Schlauer.



    Zitat Zitat von Mat-Su Beitrag anzeigen
    Hallo und welcome hier im Forum


    Nein, Du musst sie an das amerikanische Generalkonsulat in Frankfurt schicken....es gibt keine "Deutsch-Amerikanischen Botschaften"


    Das mit der letzten HepB Impfung sollte kein Problem sein. HepB ist keine Impfung, die fuer das Interview fuers K-1 unbedingt erforderlich ist (ich gehe davon aus, dass du ueber 18 bist )

    Ja sorry ich hab mich vertippt,ich meinte das amerikanische Generalkonsulat.

    Hep B hatte ich mich wahrscheinlich dann verlesen.Ich hatte mir von der offizellen Website das Vaccination Reqirement sheet ausgedruckt (hehe ich denk mal einfach die Falsche Spalte gelesen )

  6. #5 Hallo erstmal habe da mal ne Frage
    Charlie
    Zitat Zitat von Jazzley Beitrag anzeigen
    Hep B hatte ich mich wahrscheinlich dann verlesen.Ich hatte mir von der offizellen Website das Vaccination Reqirement sheet ausgedruckt (hehe ich denk mal einfach die Falsche Spalte gelesen )
    Denk ich auch...hab mir die Seite jetzt auch nochmal angesehen (vorsichtshalber ), und da steht auch unter HepB "no" fuer Deine Altersgruppe, kannst also aufatmen

    (Falls jemand anders die Seite sucht, hier:
    http://germany.usembassy.gov/root/pd...edule-2003.pdf )

    Dann viel Erfolg beim Rest des K-1 Prozesses

    Gruss,

    Charlie

  7. #6 Hallo erstmal habe da mal ne Frage
    Kati1987
    Also würde es reichen wenn ich einen Tittertest machen lasse? Ich habe meinen Impfausweis auch leider nicht mehr. Ich will mir aber eigentlich unnötige Impfungen sparen.

  8. #7 Hallo erstmal habe da mal ne Frage
    appenzeller
    Zitat Zitat von Kati1987 Beitrag anzeigen
    Also würde es reichen wenn ich einen Tittertest machen lasse? Ich habe meinen Impfausweis auch leider nicht mehr. Ich will mir aber eigentlich unnötige Impfungen sparen.
    Fuer welche Impfungen denn?

    Ich hatte Titer Tests von Masern, Mumps, Roeteln und Windpocken dabei, weil ich wusste, dass ich diese Krankheiten als Kind mal hatte.

    Bist du als Kind geimpft worden, empfielt sich meiner Meinung nach ein Titertest auch, da man sieht, ob die Impfung ueberhaupt noch wirkt, da Impfungen ja im Normalfall keinen lebenslangen Schutz bieten.

  9. #8 Hallo erstmal habe da mal ne Frage
    Kati1987
    Also Tetanus, Masern, Röteln, Mumps, Windpocken.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Hallo erstmal habe da mal ne Frage

  1. Hallo erstmal!
    Hallo erstmal!: Hallo Meine Frau und spielen mit dem...
    Von Dan+Bea im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 16:31
  2. Hallo erstmal....
    Hallo erstmal....: Hallo liebe Amerika-Forum Mitstreiter, ...
    Von Flori96 im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 18:40
  3. Hallo erstmal!
    Hallo erstmal!: Hallo! Ich bin 27 Jahre alt, bin aus Wien...
    Von Tinkerbell im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 18:35
  4. erstmal möchte ich was positives loswerden
    erstmal möchte ich was positives loswerden: Hallo an alle Amerika-Fans, bin auch ein...
    Von zwergdolbi im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 21:11
  5. Habe super wichtige Frage ....
    Habe super wichtige Frage ....: Hi an alle .. also folgender Sachverhalt : ...
    Von Reinaldo im Forum Leben und Arbeiten in den USA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 11:40

Weitere Themen von Jazzley

  1. Hallo erstmal habe da mal ne Frage
    Hallo ertsmal an alle Ich bin die Neue...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 16:59
  2. Verhalten & Fragen zum Visa Interview
    Hallo nochmal, Ich hatte in einem anderen...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 09:19

Andere Themen im Forum Auswandern in die USA

  1. Naturalization interview - Heiratspläne
    Liebe Mitglieder, wisst ihr zufällig, ob es...
    von Noelia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 21:00
  2. AU_PAIR/Verlobung/Heirat dann Chancen auf GREEN CA
    Hi Leute heiße Kristina bin 18 J.a alt habe einen...
    von Krissi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 06:40
  3. HELP! Aufenthalts-/Arbeitserlaubnis für Ami
    ??? Hallo! Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!...
    von miss_arizona
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 16:55
  4. Immigration Visa als Ehefrau Wartezeit?
    Hallo, ich bin seit 14 jahren mit einem...
    von hoganandrea
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 17:24
  5. Habe ein Problem, bitte um Hilfe!
    Hallo erstmal an alle, ich schilder mal mein...
    von niki-fl
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 21:02
Sie betrachten gerade Hallo erstmal habe da mal ne Frage.