+ Antworten
1234
  1. Hallo aus Texas # 25
    get it right
    Ah so. Na denn...welcome home!

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Hallo aus Texas # 26
    MoodyMare
    Ich wohne in Arlington (waere fast nach Addison gezogen aber meine maenliche haelfte hat in Arlington sein Store und apartment...) arbeite in Garland und bin oefter in Dallas

  4. Hallo aus Texas # 27
    get it right
    Ok. Ich oute mich dann mal.
    Ich lebe in Desoto, All-American City, most diverse City in southwest Dallas County. (und nein, kein Ghetto)
    Wie viele wissen, hab ich mir hier gerade ein Haus gekauft. I am loving it!
    Gearbeitet wird in Dallas. 13 Minuten von meiner Garage bis zum Krankenhausparkplatz. Niemals Stau fuer mich.

    http://en.m.wikipedia.org/wiki/DeSoto,_Texas

  5. Hallo aus Texas # 28
    sow_cpa
    Zitat Zitat von get it right Beitrag anzeigen
    Ok. Ich oute mich dann mal.
    Ich lebe in Desoto, All-American City, most diverse City in southwest Dallas County. (und nein, kein Ghetto)
    Wie viele wissen, hab ich mir hier gerade ein Haus gekauft. I am loving it!
    Gearbeitet wird in Dallas. 13 Minuten von meiner Garage bis zum Krankenhausparkplatz. Niemals Stau fuer mich.

    http://en.m.wikipedia.org/wiki/DeSoto,_Texas
    13 Minuten, Glückspilz. Für mich sind es 15 Minuten von Garage bis Tiefgarage. Ist aber ein vorschritt zu 1h50m die ich von Lake Geneva nach Chicago gependelt bin für über ein Jahr. ;-)

  6. Hallo aus Texas # 29
    get it right
    Ich bin in DC auch gependelt. Von DC raus nach Dulles. Albtraum.
    Als ich hier herzog, hab ich kurz fuer Baylor in Plano gearbeitet. Tollroad jeden Tag. Teuer, lange und auch Albtraum. Jetzt bin ich verwoehnt und will nie wieder pendeln.

  7. Hallo aus Texas # 30
    sow_cpa
    Heute erstes mal getankt seit ich angefangen zu arbeiten. Verbrauch lag jetzt bei 11.4l/100km im Vergleich zu 8.5l/100km in im weiten Wisconsin. Da sieht man mal was Highway pendeln gegenüber Stadtverkehr pendeln ausmacht.

  8. Hallo aus Texas # 31
    sow_cpa
    Heute erstes mal getankt seit ich angefangen zu arbeiten. Verbrauch lag jetzt bei 11.4l/100km im Vergleich zu 8.5l/100km in im weiten Wisconsin. Da sieht man mal was Highway pendeln gegenüber Stadtverkehr pendeln ausmacht.

  9. Hallo aus Texas # 32
    MoodyMare
    Ich fahre taeglich von Arlington (i30/collins/six flags) nach Garland, kostet mich $60-$80 pro woche.

+ Antworten
1234

Ähnliche Themen zu Hallo aus Texas

  1. Von TexasAlex im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 19:16
  2. Von smint im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 20:07
  3. Von Angie71 im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 10:17
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 19:58
Andere Themen im Forum Neue Mitglieder
  1. Hallo! Ich suche in Ost USA eine Behinderte...
    von Babsi1962
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 14:55
  2. Hallo, ich komme aus OberÖsterreich bin 35...
    von miraculix77
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 14:01
  3. Hallo zusammen, mein Mann und ich waren...
    von Lottchen2007
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 21:15
  4. Hallo zusammen, ein tolles Forum! Habe schon...
    von die Reisende
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 19:25
  5. Guten Morgen allerseits! :) Einige kennen...
    von JesterHarlekin
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 19:24
Sie betrachten gerade Hallo aus Texas - Seite 4.