Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA

  1. #1 Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA
    mieze82

    Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA

    Nun ist es also soweit! Nach monatelanger Planung hebt am 1. April (Nein, kein Aprilscherz!) endlich auch unser Flieger ab. Das erste Mal in die USA! Und was darf danach auf keinen Fall fehlen? Ein Reisebericht natürlich! Den will ich euch natürlich nicht vorenthalten, nachdem ihr mir hier mit so viel Rat Tat zur Seite gestanden habt.
    Aber bevor es hier rund geht, vielleicht erst mal ein paar Infos zu mir bzw. uns.
    Um gleich mal das Hochladen von Bildern zu erproben, hier mal zwei Fotos von uns:





    Das Reiseteam besteht aus mir, Anne (30) und meinem Mann Tobi (32). Wir sind seit 5,5 Jahren ein Paar, seit guten 1,5 Jahren verheiratet und wohnen im schönen Ruhrgebiet.
    Mein Mann ist eigentlich ein Landei (Emsländer!), ich hingegen bin auf Kohle geboren und durch und durch eine Ruhrpottgöre (und manchmal auch ein Ruhrpottproll).
    Beruflich sind wir Lehrer und versuchen in den Wochen zwischen den Ferien pubertierende Teenager (er Realschule und ich Hauptschule) für’s Leben fit zu machen.
    Reisetechnisch haben wir gemeinsam schon Djerba besucht (unser 1. gemeinsamer Urlaub) und waren in unseren Flitterwochen in Hongkong und Bali.
    Da hat mich dann auch das Fernweh gepackt! Durch Reiseübelkeit geplagt war das Fliegen für mich eher unangenehm, aber dank äußerst hilfreicher HappyPills von meinem Hausarzt (ich wette, es waren in Wirklichkeit Placebos ;-)) und guter BoardUnterhaltung merkte ich, dass auch lange Flüge machbar sind und schwups, schon war ich quasi angefixt und wollte mehr sehen von der Welt!
    Da wir noch in diesem Jahr mit unserem langersehnten Hausbau starten wollen, blieb dann aber leider nur noch ein letztes Mal für’s Erste die Gelegenheit eine größere Reise anzutreten. Und da war schnell klar: Wenn, dann wenigsten richtig! Und dann natürlich über’n großen Teich!
    Und wenn man in die USA fliegt, war für mich klar, dann muss NEW YORK auf dem Programm stehen.
    Also steigt ein, springt auf, rutscht zusammen und ab geht’s ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten!

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA
    Steffania
    Hallo, bei so einer netten Einladung steige ich natürlich gerne ein und freue mich auf euren Bericht.

    Aber vor allem wünsche ich euch einen ganz tollen Urlaub und viele schöne Erlebnisse!

    Und dann bin ich auch noch ERSTE
    Geändert von Steffania (30.03.2012 um 18:34 Uhr)

  4. #3 Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA
    mausefalle
    Rutsch rüber ......... ich bin die zweite! Freu mich schon auf den RB.

    Viel Spass beim 1. USA Besuch (Achtung das macht süchtig).

    Gruß aus Kassel

    Moni

  5. #4 Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA
    Dorothy87
    Als Ruhrpottlerin und angehende Lehrerin steig ich doch auch schnell zu und freu mich riesig

  6. #5 Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA
    Photosmart5300
    Wir kriegen am 1. April hoffentlich unsere Permitbescheinigungen für die Wave .

    Ich freu mich auch schon auf einen Bericht von der ostküste und der atemberaubend pulsierenden Megacity New York (mein Liebling).

    LG Tobias

  7. #6 Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA
    fussel73
    Ich komm auch mit. Freu mich besonders auf New York, da wir dort auch in 7 Wochen sind

    Lg Tanja

  8. #7 Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA
    mieze82
    Herzlich Willkommen liebe Mitreisende!
    Dann kann es ja bald losgehen. Ich werde versuchen auch während der Reise schonmal was zu posten. Sollte uns keine Zeit bleiben, gibts den Bericht dann zeitnah nach dem Urlaub!

    Aber bevor es endgültig los geht. Hier erst mal ein paar Informationen zur Reiseplanung und zur Route. Nach diversen Überlegungen (Ost- und Westküste in den Sommerferien? Ostküste und Florida?) sind wir schließlich auf Grund des Hausbaus auf die Osterferien ausgewichen.
    14 Tage Zeit, New York musste drin sein, also die Ostküste. Boston und Washington wollten wir sehen und Amish Country. Also, Excel auf, Tabelle angelegt, GoogleMaps dazu und planen, planen, planen! (Ja, ich bin ein Planungsfreak! Habe in dem halben Jahr Planung gefühlte 1000 Routen erwogen….)
    Im Januar entschieden wir uns dann Boston aus der Planung rauszuschmeißen. Neuengland hat einfach so viel zu bieten, dass wir dann wirklich lieber nochmal extra dafür wiederkommen wollen. Dann im Herbst und nicht nur bis Boston.
    So blieb mehr Zeit für den Rest und unsere Routenplanung sah dann wie folgt aus:

    1. Tag Ankunft in Newark, Fahrt nach Philadelphia
    2. Tag Philadelphia
    3. Tag Washington
    4. Tag Washington
    5. Tag Shenandoah NP (wenn es sich so früh im Jahr schon lohnt)
    6. Tag Shenandoah NP, Fahrt nach Gettysburgh
    7. Tag Gettysburgh & Lancaster
    8. Tag NY
    9. Tag NY
    10. Tag NY
    11. Tag NY
    12. Tag NY
    13. Tag Rückflug

  9. #8 Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA
    mrs.smith
    ich bin auch an Board freue mich schon auf euren Bericht und tolle Bilder!

+ Antworten
Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA

  1. Vom Ruhrpott nach Los Angeles
    Vom Ruhrpott nach Los Angeles: Hallo zusammen Jahrelang habe ich meine...
    Von If not now - when? im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 10:48
  2. Gummiadler meets Canada :D
    Gummiadler meets Canada :D: hallo zusammen, ich bin vor etwa 20ig...
    Von Gummiadler im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 19:44
  3. Switzerland meets US West
    Switzerland meets US West: Hi zusammen, euer Forum ist ein absoluter...
    Von dave_ch im Forum Routenplanung USA
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 16:47
  4. bluecrab meets nature
    bluecrab meets nature: Hallo! Habe gerade nach längerem stillen Lesen...
    Von Bluecrab im Forum Neue Mitglieder
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 23:22

Weitere Themen von mieze82

  1. NY, Washington und und und. Route braucht den letzten Schliff!
    Hallöchen alle zusammen! Noch 42x schlafen und...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 13:28
  2. Das leidige Thema Outlets
    Hallöchen zusammen, ich weiß, diese Diskussion...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 11:49
  3. Tickets für die Knicks
    Huhu liebe US-Spezies, wir sind im April...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 11:20
  4. Wann kommen die E-Tickets?
    Hallöchen! Ich habe am Freitag Abend unsere...
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 15:27
  5. Alamo - Wo Mietwagen abholen?
    Huhu Foristen! ICh bräuchte nochmal Hilfe: ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 10:33

Andere Themen im Forum Reiseberichte USA

  1. Erstes Mal im Big Apple... NYC zwischen den Jahren
    Hi ihr Lieben, dann will ich meinen New...
    von Corona_2407
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 13:42
  2. Californiaaaaaaaa !!!! 19 Tage, 2 Koffer, 2 Ruhrpottler und viele Erlebnisse ....
    mein Gott, ich habe jetzt knapp eine halbe Stunde...
    von Himmelhund
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 20:37
  3. Westküsten-Tour von 18.11.-03.12.2011
    Hallihallo! Deutschland hat mich...
    von vuxi
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 19:24
  4. Von San Francisco nach Los Angeles...Rundreise Südwesten 2011!!!
    Nun möchte ich euch endlich auch an meiner Reise...
    von Floridajenny
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 14:44
Sie betrachten gerade Ruhrpott meets Ostküste! Das 1. Mal in den USA.