Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen

  1. #9 Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen
    Shakalakabummmm
    Zitat Zitat von Micha210878 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe USA-Gemeinde,

    ...

    Gibt es z.B. Kindertagesstätten welche mein Sohn (4) gegen Gebühr während unseres Aufenthalts besuchen kann um z.B. die Sprache zu lernen und Freunde bzw soziale Kontakte zu finden.

    ...

    Für Eure Hilfe und Tips bin ich Euch jetzt schon dankbar.
    Blöde Frage vielleicht, aber was machst Du in 2 Jahren, wenn Dein Sohn in die Schule kommt? Dann kannst Du "nur" noch in den Schulferien nach Florida. Das ist dann nicht mehr so lange, daß Du ein B Visum brauchst. Da reicht ESTA ... mal abgesehen davon, daß Flüge in der Zeit auch teurer sind.

    Alles andere funktioniert, aber immer dran denken, günstig ist es nicht. Wie Monika geschrieben hat, die Nebenkosten summieren sich schon auf.

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #10 Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen
    Micha210878

    Vielen Dank für die ersten Infos

    Erstmal möchte ich euch danken für die ganzen Infos.
    Das ging ja hier schneller als ich dachte.

    Das mit den laufenden Kosten habe ich mir schon überlegt.

    Ich sehe das so:

    Mal angenommen ich nehme mir ein Hotelzimmer für 2-3 Monate, und mache das 2x im Jahr, dann stehe ich kostentechnisch nicht besser als wenn ich mir eine eigene Immobilie ($100k-$150k) kaufe, Cash bezahle und im Unterhalt die selben Kosten habe wie der Aufenthalt im Hotel ?!?!

    Für 3 bis 4 Wochen bin ich auch 2000-3000 EUR los (Nur Zimmer,ohne Verpflegung). Rechne ich das auf 5-6 Monate hoch..Puh..

    Und wie gesagt die Privatsphäre die man im Hotel so nicht hat. Desweiteren könnte man Verwandten und enge Freunde ebenfalls das Haus während unserer Abwesenheit als Urlaubsdomizil anbieten.

    Wenn mein Sohn in die Schule muß, bleiben uns natürlich nur die Ferien, falls es mit einer GC bis dahin nicht funktioniert hat.
    Aber mein Sohn hätte zum Thema englische Sprache, Weltoffenheit gegenüber Menschen anderer Nationen und knüpfen von sozialen Konakten schon seine erste Erfahrung. Kann Ihm eigentlich nur zu Gute kommen.
    Und wenn es dann mal klappt mir der GC, weiss er was Ihn erwartet.

    Es ist nicht mehr alles so fremd, als wenn wir Ihn aus seinem stetigem Leben in Deutschland rausreissen und er ganz neu anfängt.

    Es ist mir nur wichtig, das alles was ich mir so vorstelle funktioniert..mit Haus,Auto, Pre-School etc..und das ich nicht irgendwann am Flughafen in Ft. Myers oder Miami Int. stehe und nicht mehr reingelassen werde...
    Geändert von Micha210878 (24.03.2012 um 14:04 Uhr)

  4. #11 Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen
    Twostep
    Zitat Zitat von Micha210878 Beitrag anzeigen
    Es ist mir nur wichtig, das alles was ich mir so vorstelle funktioniert..mit Haus,Auto, Pre-School etc..und das ich nicht irgendwann am Flughafen in Ft. Myers oder Miami Int. stehe und nicht mehr reingelassen werde...
    Dies kann Dir hier niemand garantieren.

  5. #12 Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen
    micky16
    Naja, 2000 bis 3000 Euro brauchst du für´s Hotel nicht zu rechnen, extended stays bekommst du für 150 bis 200 die Woche, also mit 800 im MONAT hast du da schon was ordentliches, Strom / Telekabel / Wasser sind da schon dabei, und wenn du mal 6 Monate rechnest, dann sind das 4800 Dollar, ich weiß nicht, ob du das im Haus hinbekommst. Mir fehlt der Vergleich, ich habe kein Haus, aber ich denke das könnte knapp werden, allein schon durch die Grundsteuer. Und wenn das Kind dann in der Schule ist und du gerade mal 2 Monate dort bleiben kannst, ich weiß nicht, ob sich das dann noch so auszahlt. Bei uns ist es besser, mein Kind bekommt eine Schulfreistellung, die bringt uns aber auch gerade mal 2 Wochen. 3 wochen ist sie bei Oma und Opa "zwischengeparkt" und wenn ich nochmals rüber muss, dann ist sie mit Papa allein auf 2 oder 3 Wochen. Ob das aber in der Oberstufe dann mit der Freistellung noch so anzuraten ist, wage ich aber auch zu bezweifeln.

  6. #13 Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen
    monikawilson
    Naja so schlimm ist es auch wieder nicht, hier mal so ungefaehr die Kosten fuer ein $ 150,000 Haus.

    Grundsteuer ca. $ 1,500/Jahr
    Versicherung ca. $ 1,200/Jahr

    Property Manager ca. $ 100.00/Monat wenn Haus nicht vermietet wird

    Telefon/Internet/TV ca. $ 120.00/Monat (wobei, wenn das Haus nicht vermietet wird, muss man es ja nicht durchlaufen lassen)

    Strom ca. $ 100.00/Monat (wobei wenn das Haus nicht vermietet wird kann man diesen auf ein Minimum runterschrauben, nur die Klima Anlage muss weiterlaufen)

    Wasser ca. $ 60.00/Monat

    Pool Service ca. $ 100.00/Monat (oder man hat einen Salzwasser Pool, da kostet es nix)

    Garten Service ca. $ 100.00/Monat

    Man kann ausserdem versuchen das Haus als Ferienhaus zu vermieten in der Zeit, wo man nicht da ist, dann laufen die monatlichen Kosten zwar weiter und der Property Manager ist etwas teurer jedoch werden bei einer Auslastung von "nur" 25 - 30% die laufenden Kosten in der Regel gedeckt. Damit wohnt man hier "kostenlos" !! im eigenen Haus. Ist doch auch was.

  7. #14 Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen
    Jovel
    Zitat Zitat von Micha210878 Beitrag anzeigen
    Und wenn es dann mal klappt mir der GC, weiss er was Ihn erwartet.

    Es ist nicht mehr alles so fremd, als wenn wir Ihn aus seinem stetigem Leben in Deutschland rausreissen und er ganz neu anfängt.
    Darum würde ich mir die wenigsten Sorgen machen. Kinder gewöhnen sich i.d.R. schnell an die neue Umgebung, viel leichter als ältere Jugendliche und Erwachsene. Das sehe ich häufig bei Kollegen, die mit ihren Familien hier herüber ziehen.
    Es ist mir nur wichtig, das alles was ich mir so vorstelle funktioniert..mit Haus,Auto, Pre-School etc..und das ich nicht irgendwann am Flughafen in Ft. Myers oder Miami Int. stehe und nicht mehr reingelassen werde...
    Wenn Du jedes Jahr sehr viel Zeit hier verbringen willst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß irgendwann ein CBP-Officer Einwanderungsabsichten vermutet und Dich abweist. Das war es dann erstmal mit den visafreien Einreisen. Wenn Du nur gelegentlich für z.B. 2 Monate herüberfährst, sollte es aber keine Probleme geben.

  8. #15 Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen
    monikawilson
    Zitat Zitat von Jovel Beitrag anzeigen
    Darum würde ich mir die wenigsten Sorgen machen. Kinder gewöhnen sich i.d.R. schnell an die neue Umgebung, viel leichter als ältere Jugendliche und Erwachsene. Das sehe ich häufig bei Kollegen, die mit ihren Familien hier herüber ziehen.
    Wenn Du jedes Jahr sehr viel Zeit hier verbringen willst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß irgendwann ein CBP-Officer Einwanderungsabsichten vermutet und Dich abweist. Das war es dann erstmal mit den visafreien Einreisen. Wenn Du nur gelegentlich für z.B. 2 Monate herüberfährst, sollte es aber keine Probleme geben.
    Ja Jovel - da gebe ich dir Recht. Wobei ich habe einige Kunden, die hier in SW Florida Haeuser besitzen und diese mehrmals im Jahr fuer 1- 3 Monate als ihr Ferienhaus benutzen. Manchmal fragt der Immigration Officer ein paar mehr Fragen, jedoch Probleme haben die eigentlich keine. Jedoch haben die auch allen strenge "binding ties" nach Deutschland, wie bspw. einen Job, eine Firma, .... .

  9. #16 Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen
    Shakalakabummmm
    Eben, wie üblich es kann gut gehen, muss aber nicht. Und wenn mein Filius dann in die Schule muss in 2 Jahren, würde ich es mir gut überlegen. Denn ausser im Sommer sind die Ferien ja nicht so lange. Und die Fliegerei wird irgendwann schon langweilig, von den Kosten mal ganz abgesehen.

    Und will Dein Sohn immer alle Ferien in den USA verbringen oder vielleicht mal mit seinen Freunden in DE?

    Und das ist jetzt bisle off topic. Aber Dir ist schon klar, daß trotz allem bei einer GC noch heftig Kosten auf Dich zukommen? Du musst ja von was Leben und Deine Familie ernähren und fängst hier bei Null an. Okay Haus, Auto etc. sind da, aber die Kosten auch. Und von der Krankenversicherung fangen wir nun mal gar nicht an zu reden ...

+ Antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen

  1. Haus als Ferienhaus kaufen in Florida - Tipps etc.
    Haus als Ferienhaus kaufen in Florida - Tipps etc.: Guten Tag liebe Forum Members :smile: Ich...
    Von barnetta im Forum USA Lounge
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 15:00
  2. Auto Ersatzteil in USA kaufen und mit ins Flugzeug nach D. ?
    Auto Ersatzteil in USA kaufen und mit ins Flugzeug nach D. ?: Hallo, hätte da eine ganz spezielle Frage,...
    Von USA4life im Forum Allgemeine USA Reisefragen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 18:57
  3. Auto kaufen im USA Urlaub
    Auto kaufen im USA Urlaub: Hallo zusammen, und schon meine nächste...
    Von Tom84 im Forum Allgemeine USA Reisefragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 15:05
  4. urlaub dort auto kaufen und reisen
    urlaub dort auto kaufen und reisen: Hallo Leute, ich bin hier absolut neu. Ich...
    Von Neopolis im Forum Allgemeine USA Reisefragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 13:13

Andere Themen im Forum Auswandern in die USA

  1. Familie von Köln nach Ohio
    Hallo Zusammen, unsere Vorstellung ist...
    von buckeyefamily
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 10:25
  2. Visum mit Behinderung?
    Hallo! Ich bin neu hier. Mein Name ist...
    von Xaxoon
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 21:55
  3. was passiert wenn ich in las vegas heirate ?
    hello leute was geht ab ihr party löwen? :D ...
    von sunshinesonnenschein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 01:21
  4. Tipps fuer Anfaenger ?
    Hallo Ihr, Wie schon im Vorstellungsbereich...
    von Leliana
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 17:10
Sie betrachten gerade Auf nach Florida Haus&Auto kaufen und viel Urlaub machen - Seite 2.