+ Antworten
123
  1. Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen? # 1
    Gast22452

    Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen?

    Will mich bei einigen (unzähligen) Firmen für ein Praktikum bewerben, unter anderem auch in den USA. Da das Praktikum Teil vom Bachelor ist hab ich halt bis auf Abitur noch keinen Abschluss. Ein Problem sollte das nicht sein, da viele Firmen internships für genau diese Situation anbieten, aber ich frage mich dann wie ich es schaffen kann mich im Resume wenigstens ein bisschen interessant zu machen.

    In Deutschland würde ich Abiturzeugnis, kompletten aktuellen Notenspiegel, Dean's List Urkunden und diversen anderen Kram alles mitschicken. Aber das scheint ja in den USA im Allgemeinen nicht zu passieren.

    Ist es üblich der Info über das aktuell laufende Bachelorstudium auch eine aktuelle Durchschnittsnote hinzuzufügen? Sowas wie "current GPA"?
    Man hört ja immer so, dass in Deutschland wesentlich härter benotet wird als in den USA, deswegen würde ich eigentlich gerne meine Dean's List Urkunden erwähnen, auf denen steht, dass ich regelmäßig zu den besten 3% gehöre. Mitschicken kann ich die natürlich nicht, schon allein deswegen weil sie auf Deutsch sind, und außerdem weil man ja scheinbar nichts mitschickt. Aber wenn ich's blos erwähne, ohne die 3% Info, dann hats vermutlich keinen Wert mehr oder?

    Ich frag mich halt jetzt ob wenn ich's mit reinbringe mir das einen wesentlichen Vorteil bringt oder eher schlecht ankommt, weil's normalerweise nicht erwähnt wird?

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen? # 2
    HGNeiss
    Ist es üblich der Info über das aktuell laufende Bachelorstudium auch eine aktuelle Durchschnittsnote hinzuzufügen? Sowas wie "current GPA"?
    Das Probelm ist nur, Dein deutscher Durchschnitt ist nicht 1:1 auf amerikanische Noten uebertragbar.

    Du koenntest allerdings die Tabelle bei WES nutzen zur Umrechnung http://www.wes.org/gradeconversionguide/index.asp

  4. Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen? # 3
    Gast22452
    Zitat Zitat von HGNeiss Beitrag anzeigen
    Du koenntest allerdings die Tabelle bei WES nutzen zur Umrechnung http://www.wes.org/gradeconversionguide/index.asp
    Danke für den Link, aber so wirklich schlau daraus werde ich leider nicht.
    Wenn alles von 1.0 bis 2.5 einfach als A dargestellt wird das is ja auch nicht so toll...

    Aber was ist mit diesem Calculator: https://www.wes.org/calculator/loginapp.asp
    Kann man da einfach sich das ausrechnen lassen und dann im Resume so als offizielle Note angeben? Oder sollte man dann sagen "converted by WES"?

    Also ist dann einfaches lineares umrechnen (1,0 -> 4.0, 2,0 -> 3.0, etc.) nicht gut?

  5. Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen? # 4
    HGNeiss
    Der iGPA Cacculator nutzt die identische Daten wie sie in der Tabelle stehen, nur das dann alles automatisch berechnet wird.

    Wenn alles von 1.0 bis 2.5 einfach als A dargestellt wird das is ja auch nicht so toll...
    Ist doch nur fuer Dich von Vorteil.

  6. Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen? # 5
    Toapert
    Zitat Zitat von HGNeiss Beitrag anzeigen

    Ist doch nur fuer Dich von Vorteil.
    Ich tippe mal sie findet das unpassend, weil das ihre eigenen guten Noten in gewisser Hinsicht abwertet.

  7. Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen? # 6
    HGNeiss
    Zitat Zitat von Toapert Beitrag anzeigen
    Ich tippe mal sie findet das unpassend, weil das ihre eigenen guten Noten in gewisser Hinsicht abwertet.
    Sehe ich genau anders, eine 2.5 wird als so hoch gewichtet das sie noch zum A im US System wird

  8. Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen? # 7
    Gast22452
    Zitat Zitat von HGNeiss Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau anders, eine 2.5 wird als so hoch gewichtet das sie noch zum A im US System wird
    Das finde ich eigentlich auch erstmal ziemlich erfreulich, scheinbar haben wir in Deutschland doch noch einiges drauf wenn die Benotung hier so viel härter ist.

    Die Sache ist aber dass man ja wenn ich es richtig verstanden habe seinen GPA als Zahl ins Resume schreibt. Bei A wäre es also zwischen 3.5 und 4.0. Aber was genau?
    Wenn die deutsche 2,5 einen GPA 3.5 ergibt und die deutsche 1,0 einen GPA 4.0 dann könnte ich das jetzt linear umrechnen dann wäre mein GPA 3.9, aber das kommt mir sehr willkürlich vor. Wenn die nachher genauer nachfragen denken die dann vielleicht ich wollte mir Vorteile verschaffen in dem ich möglichst vorteilhaft für mich umrechne

  9. Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen? # 8
    HGNeiss
    WES rechnet die letter grades wie folgt um:
    A = 4.0, A- = 3.67, B+ = 3.33, B = 3.0, B-= 2.67, C+ = 2.33, C = 2.00
    C- = 1.67

    Das musst Du dann so ca. anpassen bei der Berechnung vom GPA. Ich wuerde dann diese Umrechung und verweis auf den WES Link mitliefern.

    Um den GPA zu berechnen musst Du fuer jedes Fach die Point ausrechnen,
    d.h. also wenn Du im Fach ein A mit 4.0 hast 4.0 x credit hours = Points. Am Ende teilst Du dann die addierten Punkte durch die Gesamtstunden und hast den GPA

+ Antworten
123
Ähnliche Themen zu Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen?
  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 02:17
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 02:25
  3. Von susann im Forum Bewerbungen in den USA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 03:22
  4. Von Gast17660 im Forum Bewerbungen in den USA
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 23:03
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2004, 13:14
Weitere Themen von Gast22452
  1. Hallo Ich studiere momentan in einem...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 17:25
  2. Hallo Ich bin gerade etwas ratlos wie ich am...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 15:20
  3. Ich spiele mit dem Gedanken in etwa 7-8 Jahren...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 19:18
Andere Themen im Forum Bewerbungen in den USA
  1. Hi, ich bewerbe ich mich gerade für ein...
    von LaChica88
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 17:41
  2. Hallo zusammen Ich bin neu hier und ich...
    von USA2012
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 22:43
  3. Da mir dieses Forum schon durch den...
    von thorag
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 00:13
  4. Hallo, ich hätte mal eine Frage. ich bin 37,...
    von Batou
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 09:34
  5. Hallo, mein Name ist Marion und ich bin...
    von harpermw
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 01:06
Sie betrachten gerade Welche Noten im Resume? Und Dean's List erwähnen?.