L1 oder E2 Visum ?

  1. #1 L1 oder E2 Visum ?
    Hasenmecken

    L1 oder E2 Visum ?

    hallo

    ich lese bei L1 visum immer tochterfirma usa, das ist klar, aber hauptfirma de. kann man das L1 visum auch beantragen wenn die hauptfirma in dem fall in der uae liegt ? also den vereinigten arabischen emitraten.

    oder ist generell ein E2 Visum zu emfehlen ??

    ihr merkt ich stehe am anfang der recherche - habe aber schon erfahrungen mit auswandern, in deisem fall nach dubai also uae, habe dort 2 jahre gelebt und thailand, bangkok habe dort ca. 1 jahr gelebt.

    wenn jemand mich aufklären könnte wie oder nein was genau ich benötige für ein E2 visum vor allem ob es mit einem geringen kapitalaufwand möglich ist wäre ich sehr dankebar.

    LG

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 L1 oder E2 Visum ?
    Toapert
    E2- als Investor oder E2 als Angestellter?

  4. #3 L1 oder E2 Visum ?
    Hasenmecken
    naja ich kann mich ja schlecht selber anstellen oder???

    also ich würde dann gern mich geschäftlich dort verwirklichen

  5. #4 L1 oder E2 Visum ?
    Toapert
    Zitat Zitat von Hasenmecken Beitrag anzeigen
    naja ich kann mich ja schlecht selber anstellen oder???

    also ich würde dann gern mich geschäftlich dort verwirklichen
    Aha und das soll man aus dem Wirrwarr rauslesen?


    Wieviel Geld du investieren musst, haengt von deinem Business ab; um Happy2 vorzugreifen, erstell einen Businessplan. Darauf kann man keine gescheite Antwort geben.

    Als E-2 Investor kann man keine Greencard erwerben, sollte das das Ziel sein, es sei denn das Geschaeft blueht dermassen auf, dass man mindestens 10 Angestellte hat und noch ein paar weitere $$- Vorraussetzungen erfuellt.


    Beim L-Visum kannst du dich selbst versetzen von der auslaendischen Niederlassung in die US Niederlassung; es sollte keine Rolle spielen wo die Mutter sitzt. Das L-Visum ist zeitlich begrenzt, das geht als nur fuer 5 (??) Jahre.

  6. #5 L1 oder E2 Visum ?
    Gast14969
    Zitat Zitat von Toapert Beitrag anzeigen
    Aha und das soll man aus dem Wirrwarr rauslesen?


    Wieviel Geld du investieren musst, haengt von deinem Business ab; um Happy2 vorzugreifen, erstell einen Businessplan. Darauf kann man keine gescheite Antwort geben.

    Als E-2 Investor kann man keine Greencard erwerben, sollte das das Ziel sein, es sei denn das Geschaeft blueht dermassen auf, dass man mindestens 10 Angestellte hat und noch ein paar weitere $$- Vorraussetzungen erfuellt.


    Beim L-Visum kannst du dich selbst versetzen von der auslaendischen Niederlassung in die US Niederlassung; es sollte keine Rolle spielen wo die Mutter sitzt. Das L-Visum ist zeitlich begrenzt, das geht als nur fuer 5 (??) Jahre.
    Stimmt alles!

    Als Ergaenzung: Man kann sich theoretisch mit L-Visa selbst versetzen. Bei Miniunternehmen werden L-Visa jedoch meist fuer den sich selbstversetzenden Inhaber abglehnt. Umsaetze, Gehaelter, Eigentumsverhaeltnisse werden sehr genau geprueft.

    Selbst wenn dann ein L-Visa genehmigt wird, fuehrt es (entgegen vielfach irriger Annahme) nicht so ohne weiteres zur GC. Das funktioniert dann nur, wenn jemand in der Firma existiert, der nachweislich ueber das Beschaeftigungsverhaeltnis des Antragstellers die Entscheidungsgewalt besitzt.

    L-Visas werden durch USCIS entschieden.
    E-Visas werden durch die Consulates entschieden.

  7. #6 L1 oder E2 Visum ?
    Returnee2010
    Zitat Zitat von Hasenmecken Beitrag anzeigen
    hallo

    ich lese bei L1 visum immer tochterfirma usa, das ist klar, aber hauptfirma de. kann man das L1 visum auch beantragen wenn die hauptfirma in dem fall in der uae liegt ? also den vereinigten arabischen emitraten.

    oder ist generell ein E2 Visum zu emfehlen ??

    ihr merkt ich stehe am anfang der recherche - habe aber schon erfahrungen mit auswandern, in deisem fall nach dubai also uae, habe dort 2 jahre gelebt und thailand, bangkok habe dort ca. 1 jahr gelebt.

    wenn jemand mich aufklären könnte wie oder nein was genau ich benötige für ein E2 visum vor allem ob es mit einem geringen kapitalaufwand möglich ist wäre ich sehr dankebar.

    LG
    Das muss nicht der Hauptsitz sein. Ich arbeite fuer eine Japanische Firma in den USA und mein Chef ist Brite und auf L1 hier. Weder das US office noch das Buero in London sind Hauptsitze im eigentlichen Sinne.
    Steht auch nichts dergleichen auf der Website.
    http://http://www.uscis.gov/portal/s...00b92ca60aRCRD

  8. #7 L1 oder E2 Visum ?
    Highlight88
    Ich glaube das E ist eines der teuersten Visa. Also auf jeden Fall schon mal von den reinen Antragskosten - da ist es das teuerste. Und du musst ja einiges an Kapital in den USA investieren um es überhaupt zu bekommen. Wie viel können dir andere genauer sagen.

  9. #8 L1 oder E2 Visum ?
    rabiene
    Zitat Zitat von Highlight88 Beitrag anzeigen
    Ich glaube das E ist eines der teuersten Visa. Also auf jeden Fall schon mal von den reinen Antragskosten - da ist es das teuerste. Und du musst ja einiges an Kapital in den USA investieren um es überhaupt zu bekommen. Wie viel können dir andere genauer sagen.
    Das reine Visa ist nicht teuer und die Antragskosten ( ist irgendwas um die $500) haben nichts mit der Investition zu tun...
    wenn er das als Angestellter macht kostet es ihn garnix..

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu L1 oder E2 Visum ?

  1. Visum oder nicht Visum?
    Visum oder nicht Visum?: Hallo zusammen, nachdem ich nun schon...
    Von LiloMeier im Forum USA: Visa und Einreise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 14:10
  2. Ja oder Nein: Visum canceled oder nicht?
    Ja oder Nein: Visum canceled oder nicht?: Hallo Leute, ich fliege nächste Woche in die...
    Von Die_Kathi im Forum USA: Visa und Einreise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 14:16
  3. J1-Visum oder F1 Visum ??? Möglichkeiten Aufenthalt zu verlängern???
    J1-Visum oder F1 Visum ??? Möglichkeiten Aufenthalt zu verlängern???: Hallo Leute!!! Ich habe seit einigen Jahren...
    Von Lea1981 im Forum Leben und Arbeiten in den USA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 15:37
  4. 2008 B-Visum - nun über Visa Waiver oder dem alten B-Visum??
    2008 B-Visum - nun über Visa Waiver oder dem alten B-Visum??: Ich versuche es kurz zu machen (: Ich war...
    Von Ballerina im Forum USA: Visa und Einreise
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 18:15
  5. Freiwilligenarbeit: ESTA oder B-1 oder doch B-2 Visum?
    Freiwilligenarbeit: ESTA oder B-1 oder doch B-2 Visum?: Hallo, und erstmal Entschuldigung! Sicher...
    Von maria1989 im Forum USA: Visa und Einreise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 15:35

Andere Themen im Forum Visa, Green Card und US Citizenship

  1. kurze frage:)
    Einen schönen Abend euch allen! Ich habe vor...
    von cutegirl
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 20:17
  2. Frage bzgl. Steuererklärung als US-Citizen
    Am 1. Feb. war ich im US-Konsulat in Frankfurt...
    von K-Duane
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 12:35
  3. Ist es fair wenn U21 Kids ihre Chance erhöhen?
    Wie einige wissen, bin ich für gezielte...
    von Hermes
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 20:38
  4. staatsbürgerschaft über großeltern wer hat das schon durch?
    meine frage steht eigentlich schon in der...
    von schmusepuh
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 22:20
  5. Frage zum Finanziellen Nachweis
    Hallo Leute, lese schon intensiv das Forum...
    von Kena
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 16:47
Sie betrachten gerade L1 oder E2 Visum ?.