1. Einreise USA weiter nach Kanada und wieder Einreise USA # 1
    jpunktwpunkt

    Einreise USA weiter nach Kanada und wieder Einreise USA

    hallo,

    wir planen dieses jahr nach Boston zu fliegen, dort ein Auto zu mieten, nach Kanada einzureisen,weiter zum Lake Superior zu fahren, einmal drumrum und dann wieder in die USA einzureisen, um dort noch ein paar tage bei freunden zu bleiben.
    nun die frage: wie ist das mit dem ESTA formula, muß das 2x ausgedruckt werden, da ja 2 adressen in den USA angegeben werden müssen oder reicht es einmal, aber wir werden nicht nach Boston zurück fahren.

    vielleicht hat jemand einen Rat

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Einreise USA weiter nach Kanada und wieder Einreise USA # 2
    RVer

    Esta

    ESTA ist nur fuer den Luft- und Seeweg, nicht fuer den Landweg

  4. Einreise USA weiter nach Kanada und wieder Einreise USA # 3
    Yori123456
    Nein, haben wir auch vor 2 Jahren gemacht. Läuft alles ganz unproblematisch. Einfach immer Reisepass vorzeigen und gut ist.

  5. Einreise USA weiter nach Kanada und wieder Einreise USA # 4
    A.M.E.R.I.C.A.
    Zitat Zitat von RVer Beitrag anzeigen
    ESTA ist nur fuer den Luft- und Seeweg, nicht fuer den Landweg
    Das stimmt, aber OP fliegt ja offenbar erst nach Boston und muss deshalb ESTA machen.

    @jp:

    nein, ESTA muss nicht 2mal ausgedruckt werden. Offiziell muss es eigentlich überhaupt nicht ausgerduckt werden, aber ich würde es trotzdem mal ins Handgepäck packen.

    Und die Adressangabe ist sowieso eine freiwillige Angabe im ESTA Formular. Von daher musst da eigentlich noch nicht mal was eintragen.

    LG

  6. Einreise USA weiter nach Kanada und wieder Einreise USA # 5
    JeeRico
    Ich war mit meinem Freund von September bis Oktober 2011 in den USA und Kanada unterwegs. Zuerst von Detroit zu den Niagara Fällen, dann von den Niagara Fällen weiter nach Boston. Dann rauf in den Nortosten, von dort aus nach Quebec. Wieder runter nach Toronto, dann nach Detroit.

    Somit haben wir die Grenze zwischen USA und Kanada 4x überschritten.

    Immer schön den Reisepass vorzeigen und die Fragen (warum, wohin, wie lange, Waffen?, Alkohol?, Lebensmittel und Einkäufe?, Rental Car?, ...) wahrheitsgemäß beantworten und gut ist. Da ich gehörlos bin, habe ich noch einen Zettel mit "We are deaf" geschrieben und diesen mit den Reisepässen abgegeben. Die Kommunikation lief schriftlich auf Englisch ab.
    Beim 4. Grenzüberschritt von Windsor nach Detroit habe ich meine Mietwagenpapiere holen müssen. Ein kurzer Blick in die Papiere, schon durften wir wieder zurück nach Detroit. Unser Auto haben wir in Detroit gemietet. Bei den anderen drei reichten Reisepässe aus.

    ESTA haben wir gemacht (wird ja eh für den Hinflug gebraucht), aber nie vorzeigen müssen. Ausdrucke habe ich natürlich dabei gehabt für alle Fälle.

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Einreise USA weiter nach Kanada und wieder Einreise USA

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 10:18
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 21:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 09:03
  4. Von die_lisi im Forum Kanada Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 20:15
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 00:20
Weitere Themen von jpunktwpunkt
  1. hallo, habe gerade mein flugticket bekommen....
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 19:12
Sie betrachten gerade Einreise USA weiter nach Kanada und wieder Einreise USA.