1. Wie kann ich homöopathische nicht verschreibungspflichtige medikamente rüberschicken? # 1
    amerikafan007

    Wie kann ich homöopathische nicht verschreibungspflichtige medikamente rüberschicken?

    hallo,
    ein guter freund von mir aus los angeles ist sehr krank (neurodermitis)
    die doktoren pumpen ihn mit cortison voll und es wird immer schlimmer.
    ich kenne hier in D einen guten heilpraktiker der ihm helfen könnte.
    das problem ist wie kann ich ihm die notwendigen homöopathischen und pflanzlichen komplex medikamente schicken? (allesamt nicht verschreibungspflichtig in D)
    danke für tipps

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Wie kann ich homöopathische nicht verschreibungspflichtige medikamente rüberschicken? # 2
    Gast45383
    Zitat Zitat von amerikafan007 Beitrag anzeigen
    hallo,
    ein guter freund von mir aus los angeles ist sehr krank (neurodermitis)
    die doktoren pumpen ihn mit cortison voll und es wird immer schlimmer.
    ich kenne hier in D einen guten heilpraktiker der ihm helfen könnte.
    das problem ist wie kann ich ihm die notwendigen homöopathischen und pflanzlichen komplex medikamente schicken? (allesamt nicht verschreibungspflichtig in D)
    danke für tipps
    warste mal auf der web seite des herstellers um zu sehen wo das zeug verkauft wird?

  4. Wie kann ich homöopathische nicht verschreibungspflichtige medikamente rüberschicken? # 3
    atlanta1611
    ich lebe in den USA und bestelle meine homeopathischen sachen immer bei http://www.rxhomeo.com/pharmacy/homeopathic.php.

    geliefert wird das ganze schnell und unkompliziert aus hyderabad

    kann mir also nicht vorstellen, dass es probleme mit einer lieferung aus D gibt. und falls doch, kann dein freund ja ueber indien ordern...

  5. Wie kann ich homöopathische nicht verschreibungspflichtige medikamente rüberschicken? # 4
    Charlie
    Es gibt hier doch auch sowohl Heilpraktiker als auch homoeopathiosche Arzneimittel. Ich kann uebrigens 1-800homeopathy.com empfehlen

    Wenn Dein Freund sich keinen vor Ort suchen will (was aber eigentlich das Beste waere ), dann frag doch Deinen heilpraktiker in D, was er ihm empfehlen wuerde, gib die Empfehlung weiter und lass Deinen Freund die sachen online ordern. Ist bestimmt einfacher und guenstiger, als wenn Du das aus D rueberschickst, und Zollprobleme gaeb's dann auch nicht

+ Antworten
Ähnliche Themen zu Wie kann ich homöopathische nicht verschreibungspflichtige medikamente rüberschicken?
  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 12:44
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 14:07
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 17:28
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2004, 15:57
  5. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 20:04
Andere Themen im Forum USA Lounge
  1. Mein neuestes Spielzeug, ein Kindle (2nd...
    von Gast18808
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 11.04.2014, 18:44
  2. Leider wurde das andere Thema geschlossen. ...
    von lingu
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 09:10
  3. hi, macht ihr 401K und wenn nicht was dann als...
    von ks1
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 17:21
  4. Hallo, in welchem Bundesstaat wohnt ihr (falls...
    von LaLisa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 13:09
  5. Hat jemand von Euch mal so etwas gemacht oder...
    von Aubanio
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 10:26
Sie betrachten gerade Wie kann ich homöopathische nicht verschreibungspflichtige medikamente rüberschicken?.